organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 29. November 2021, 01:40:11
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Halstenbek-Rellingen
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 36

Autor Thema: Halstenbek-Rellingen  (Gelesen 142657 mal)

booker

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Aknm
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #75 am: 06. März 2008, 10:06:40 »

Appen ist sogar Trainer!!  ;)
Gespeichert
Bei einer Wertung wie im Boxsport wären wir als Punktsieger hervorgegangen.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #76 am: 06. März 2008, 10:09:57 »

Appen ist sogar Trainer!!  ;)

Ok, danke für die Info. Wusste ich gestern nicht ganz genau, deswegen hatte ich ja auch (Co-) in Klammern geschrieben. Damals Ende August, als ich ihn live beim Pokalspiel UH-Adler vs. Post SV erlebte, war er noch Co- !


@Mr.Sinatra: Egge gewetzt ?  ;)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #77 am: 06. März 2008, 18:20:10 »

egge? löffel in der socke...jaaa  :o
ich erhoffe mir einen knaller, werde aber aus familiären gründen nur zum gucken kommen.
sorry, zum gucken und schreien und pöbeln und meckern und fischi kitzeln und dobirr ärgern und bier trinken und wurst essen, ach ne, eine ordentliche wurst haben sie da ja gar nicht....
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #78 am: 06. März 2008, 19:00:57 »

egge? löffel in der socke...jaaa  :o
ich erhoffe mir einen knaller, werde aber aus familiären gründen nur zum gucken kommen.
sorry, zum gucken und schreien und pöbeln und meckern und fischi kitzeln und dobirr ärgern und bier trinken und wurst essen, ach ne, eine ordentliche wurst haben sie da ja gar nicht....

aber zumeist vernünftigen Kuchen ...
Gespeichert

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #79 am: 06. März 2008, 20:07:42 »

aber zumeist vernünftigen Kuchen ...

Im Pinneberger Container ,sind die Beiden auch immer sehr nett.
Für Euch "Schreiber" liegen ja auch immer Kopien der Mannschaftsaufstellungen bereit. Ich finde, ein Super Service. Ich habe nur immer beim betreten des Containers das komische Gefühl, das ich am Türsteher (Stadionsprecher) vorbei muss.
H.Pienkoß und seine "Enkelinnen" an der Kasse ,sind Kult.

Viel Spass beim Derby !


Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #80 am: 09. März 2008, 22:05:22 »

Mr. Sinatra, wo bleiben die Jubelgesänge? Ach, ich vergass, ihr feiert ja sicher noch.... ;) 8)

Nun überholt Ihr bald BU...wer hätte das vor Wochen für möglich gehalten?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #81 am: 10. März 2008, 10:31:07 »

Naja, die Jubelgesänge halten sich im rahmen, weil wir so überlegen waren, dass der Schock
noch in den Gliedern sitzt, dass man in der 90. fast noch den Ausgleich bekommt.

Sorry Fischi, aber VfL war desolat und in defintiv nur unteres Landesliganiveau. Wenn wir die Chancen
nutzen gehen wir mit 3 oder 4 Toren vorsprung schon in die Halbzeit. zweite Hälfte war es ein bißchen besser, aber wie man allen Berichten und Statements entnehmen kann war es ein klarer Sieg der blau-weiß-roten.

BU überholen? Egal, wir wollen die sogenannten 40+ erreichen und durchatmen, ob wir dann die Saison als 5 oder 10 beenden ist uns zurzeit noch relativ Latte. hauptsache die Nr. 1 im Kreis und Hamburgligist.

Die schweren Spiele kommen doch jetzt erst, harburg und Co., insofern Punkte sammeln, Mund abwischen und gut ist, denn auch nach drei Siegen in Folge brauchen wir uns nicht in den Himmer zu heben, dafür war die Hinrunde zu desolat.

Francis Albert
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #82 am: 10. März 2008, 17:00:39 »

40+ haben wir beide doch schon erreicht, Franky. Oder?  ;)

Bin auch gespannt, ob Eure nächsten drei Spiele (GWH, CN, BSV) ebenso erfolgreich verlaufen.... Mit 6-9 Punkten hieraus wäre die Saison ja schon fast gelaufen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #83 am: 10. März 2008, 17:06:34 »

mit 9 punkten sind wir wohl durch denn ein bis drei punkte werden dann jawohl noch irgendwie eingeheimst. aber diese punkte brauchst du auch, weil wegen 6 punkte spiele und so näh, du weisst schon, sonst ist der schlüpfer wieder ganz schön eng und so...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #84 am: 16. März 2008, 21:29:39 »

Mr. Sinatra, das wird ja langsam unheimlich mit Euch !  ;)
Als ich die Schlagzeile unseres Redakteurs sah ("Rentnergang"), habe ich verzweifelt nach Deinem Namen in der Aufstellung gesucht.... ;D 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #85 am: 17. März 2008, 21:00:59 »

nene, ich glaube dass hat sich erledigt. mir tut momentan so gut wie alles weh. solange es keine personalflucht bei uns gibt, werde ich nicht mehr dabei sein. habe aber mal wieder einen gepflegten kick bei moorrege gehabt, auch immer nett. das gute an unserer zweiten ist ja, dass hier draussen jeder gegner schöne rasenplätze hat und es ein nettes kicken ist ohne allzu viel stress und trouble. nichts desto trotz werde ich am montag wohl mal wieder am jacob thode sein und meine versprechen den burschen vom msv gegenüber zu halten
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.379
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #86 am: 18. März 2008, 00:12:35 »

@sinatra:

sorry, ich kann es nicht lassen  ;D :

Ebenso hatte der erfahrene Frank Ockens kein Problem damit, für die SV HR II einen Strafstoß zu verwandeln (12.). Endstand gegen den SV Hörnerkirchen allerdings: nur 2:2, weil Ockens noch ein Selbsttor fabrizierte (83.).

Quelle: http://www.abendblatt.de/daten/2008/03/12/857782.html
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #87 am: 18. März 2008, 05:51:45 »

Zitat
...weil Ockens noch ein Selbsttor fabrizierte (83.).

Oha...das hat Mr. New York natürlich lieber elegant verschwiegen  ;D
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #88 am: 18. März 2008, 14:27:06 »

wortspieler, du alte sau... ;)

in der tat war es ein geiles dropkicktor aus 12 metern der rechts unten bei uns einschlug. ich wollte den ball mit ein wenig wut im bauch in ein anderes postleitzahlengebiet schiessen, habe aber leider nicht an meine krummen füsse gedacht und die kugel mit geschätzen 170 sachen in die eigenen maschen gerotzt. naja, wenn der keeper nicht mitspielt.... 8)
Gespeichert

peperlehr

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Der Kloppo ist schon eine Initiative in Mainz
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #89 am: 21. März 2008, 21:21:39 »

moin,
verfolge dieses forum schon sehr lange, war jedoch immer zu faul dafür, mich mal anzumelden.

Ich habe mich letzte Woche mit einem HR-Spieler unterhalten, der mir erzählt hat, dass es einen Dauerstreit zwischen Rückert und Berndt gegeben haben soll, in dessen Folge Berndt gewaltig an Autorität verloren haben soll!

Mr. Sinatra: was ist da dran?
Gespeichert
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.»
 (Otto Pfister über das Alter von Anthony Yeboah)
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 36
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Halstenbek-Rellingen
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!