organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 29. Juni 2017, 14:29:57
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt

Autor Thema: Eintracht Norderstedt  (Gelesen 132903 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.998
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Eintracht Norderstedt
« am: 20. Mai 2008, 08:52:06 »

Die Siegesserie der Eintracht ist wirklich beeindruckend. 9x3 = 27 Tore, und zwar 24:3  ;)  Wann hat es in der Verbandsliga zuletzt so eine Siegesserie gegeben? Statistisch ist das gar nicht so einfach rauszufinden, weil die Reihenfolge der Spiele durch Nachholspiele/Verlegungen vieles unübersichtlich macht. In den letzten drei Jahren konnte ich jedenfalls keine solche Serie entdecken.  RESPEKT, Norderstedt !

Eine kleine "Erklärung" für diese Erfolgsstory: Norderstedt spielt immer gegen den Gegner, der in der Woche zuvor gegen Condor ran musste (durfte). Und da die Bub-Schützlinge in den letzten 9 Spielen 7x den Platz als Verlierer verließen, war der nächste Gegner der Eintracht eben jeweils meist gerade so richtig "zufrieden" und die Garstedter hatten leichtes Spiel... ;) ;D

Am Freitag im Marienthal (gerade 3:0 bei Condor ! Nachtigall.....) wartet aber so eine Art "Angstgegner". In der noch jungen Vereinsgeschichte von EN 03 gab es noch keinen Punktspielsieg gegen Cordi (0-2-1). Ob es im Pokal schon mal ein Aufeinandertreffen gab, habe ich gerade nicht griffbereit.

Mit einem Remis hat Norderstedt Platz 3 sicher, bei einer Niederlage ist alles wieder offen (und dann könnte Cordi die Eintracht auch noch in der "Auswärtstabelle" überholen).
Gespeichert


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Elb-Sohn

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #1 am: 20. Mai 2008, 22:38:55 »

Die Siegesserie der Eintracht ist wirklich beeindruckend. 9x3 = 27 Tore, und zwar 24:3  ;)  Wann hat es in der Verbandsliga zuletzt so eine Siegesserie gegeben?

Condor hat zwischen dem 29.11.03 und 12.04.04 zehnmal hintereinander gewonnen. Also noch ein Eintracht-Sieg und dieser Rekord ist geknackt.  8)
Gespeichert
Der Fußball im Hamburger Westen lebt!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.998
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #2 am: 10. Juli 2008, 15:23:20 »

Hat Norderstedt im Oddset-Pokal das Heimrecht von Benfica "abgekauft"?  Laut Veröffentlichung auf fussball.de wird am So, 03.08. um 15.00 Uhr an der Ochsenzoller Str. gespielt...... (während Benfica sonst in der Wichmannstr. 29, 22607 HH spielt). Ist das korrekt?


Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.998
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2008, 21:57:28 »

Der 3:0 Sieg von Norderstedt gegen Buchholz 08 vor 6 Monaten war übrigens der 100. Sieg in der (jungen) Vereinsgeschichte von Eintracht 03 Norderstedt: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2986

Und der 2:1-Auswärtssieg in Buxtehude eine Woche zuvor: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2971  war das 150. Punktspiel von EN!

Hier die Grundlage dieser Zahlenspiele des 2003 neugegründeten Vereins:

03/04: Platz   1 Kreisliga Staffel 7, 23-1-2 = 70 Punkte, 138:23 Tore
04/05: Platz   1 Bezliga Nord, 28-0-2 = 84 Punkte, 126:29 Tore
05/06: Platz   1 LL Hansa, 24-5-5 = 77 Punkte, 112:41 Tore
06/07: Platz 11 HH-Liga, 11-10-13 = 43 Punkte, 59:55 Tore
07/08: Platz   3 HH-Liga, 20-6-8 = 66 Punkte, 75:38 Tore

Gesamt: 158 Spiele: 106-22-30 = 340 Punkte, 510:186 Tore

Die aktuelle Saison ist entsprechend hinzu zu addieren.
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2008, 21:58:43 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.503
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2008, 23:23:53 »

Zitat
Hier die Grundlage dieser Zahlenspiele des 2003 neugegründeten Vereins:

03/04: Platz   1 Kreisliga Staffel 7, 23-1-2 = 70 Punkte, 138:23 Tore
04/05: Platz   1 Bezliga Nord, 28-0-2 = 84 Punkte, 126:29 Tore
05/06: Platz   1 LL Hansa, 24-5-5 = 77 Punkte, 112:41 Tore
06/07: Platz 11 HH-Liga, 11-10-13 = 43 Punkte, 59:55 Tore
07/08: Platz   3 HH-Liga, 20-6-8 = 66 Punkte, 75:38 Tore


neu mag vielleicht der name gewesen sein, wobei es ehemals sogar mal eintracht garstedt gab, der in den SCN eingegliedert wurde (70/80er jahre), aus dem eintracht norderstedt entstanden ist.

von einer vereins-neugründung kann aber nicht die rede sein, weil quasi die komplette fussi-abteilung des 1. SC Norderstedt inkl. der infrastruktur (war nicht billig) übernommen wurde. ebenso der "startplatz" in der kreisliga (SCN II stieg in diese ab - 2002/2003). ein neu gegründeter verein muss schließlich in der kreisklasse starten.

mittlerweile ist es übrigens so, dass vereine aus schleswig-holstein auch unter den fittichen des SHFV spielen müssen. dies hätte EN viel zeit und geld kosten können, wenn sie im bereich des kreisfußballverbandes  segeberg gemeldet gewesen wären, da hier in der kreisklasse d (13. liga) begonnen hätte werden müssen. so wurden vier jahre gespart...! wie das startrecht beim HFV durchgesetzt wurde, bleibt spekulation...

p.s. die (jetzige) sportanlage ist natürlich der ober-hammer...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2008, 11:27:58 »


p.s. die (jetzige) sportanlage ist natürlich der ober-hammer...


Du meinst den Knast an der Ochsenzoller, in dem der Hasenpfau vorgibt, wann die Eintracht ihre Heimspiele austrägt ?

Das ist wirklich ein "ober-hammer" . . .
Gespeichert

Buffinho

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2008, 12:43:19 »

Ich denke er meint die Anlage als Gesamtkunstwerk. Die neuen Kunstrasenplätze. Den Käfig hättet Ihr doch spätestens dann akzeptieren müssen, wenn Ihr dritte Kraft im HFV geworden seid. Also verstehe ich Eure Aufregung nicht. Oder liegt es am HSV?
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.503
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2008, 13:44:31 »

Zitat
Du meinst den Knast an der Ochsenzoller, in dem der Hasenpfau vorgibt, wann die Eintracht ihre Heimspiele austrägt ?

Zitat
Ich denke er meint die Anlage als Gesamtkunstwerk.

wir verstehen uns, buffi. genauso war es gemeint, weil ich sonst ja auch "stadion" - welches trotz einzäunung ein schönes ist - und nicht "sportanlage" geschrieben hätte...   :P


@whiskey: von dem geld des HSV wird euer trainer bzw. eure spieler bezahlt...   8)   ...und eure heimspielzeit ist in den vergangenen jahren auch ohne den HSV gefühlte 267.000 mal geändert worden.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2008, 13:46:03 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2008, 17:55:13 »

Ich denke er meint die Anlage als Gesamtkunstwerk. Die neuen Kunstrasenplätze. Den Käfig hättet Ihr doch spätestens dann akzeptieren müssen, wenn Ihr dritte Kraft im HFV geworden seid. Also verstehe ich Eure Aufregung nicht.[/i]?

Naja, "Gesamtkunstwerk"... Es sind halt Profibedingungen an der Ochsenzoller. Nur vom Feinsten. Nicht nur deshalb kommen doch die ganzen Talente des HFV zu uns. Was sollen die denn z.B. beim AFC? Da ist doch nichts zu holen.

Norderstedt träumt nicht, sondern macht einfach. Schnell mal ne Mio? Kein Problem! Tja, wenn andere strampeln, dann geben wir unserem "einmaligen" Trainer schnell mal nen Kontrakt bis zu zur nächsten Milleniums-Feier...

Eins ist doch klar: Die Eintracht ist schon jetzt die de-facto Nr.3 im HFV. Was interessieren uns denn Tabellenplätze oder in welcher Liga wir spielen? Die Eintracht hat es einfach nicht nötig, aufzusteigen.


Zitat
Oder liegt es am &!$$"%"%?

Was ich von Hasifau halte, ist doch wohl schon bekannt.
Oder soll ich mal wieder loslegen?


@whiskey: von dem geld des &(%$% wird euer trainer bzw. eure spieler bezahlt...   8)

Erstmal hast Du unsere Spielerfrauen vergessen ...übrigens die hübschesten im Verband. Naja, unsere Girls können sich ja auch tolle Klamotten, super Make-up und die besten Coiffeure leisten. Und das sieht man(n) einfach.

Das meiste Geld von der MVA-Truppe geht allerdings an die "Norderstedter Arroganz". Wir haben gerade eine Erhöhung unserer Antrittgelder durchgesetzt. Man kann es auch als Schmerzensgeld bezeichnen... Aber wenn sie uns dermaßen mit Knete überschütten, dann geht man halt auch wieder zum Kick gegen Meindorf.
Gespeichert

Tagesdecke

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
  • ** 1887 **
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2008, 21:35:41 »

wiskydean scheint wohl an allem etwas auszusetzen zu haben...

Über die ständige Kritik (negativer Art) an den Spielberichten mit Norderstedter Beteiligung, konnte man zumindest noch ordentlich schmunzeln - obwohl sie eigentlich auch nervte.

Nun ist bei Norderstedt auf einmal alles schlecht und ein Trainer, der gerne ironische Kommentare abgibt (man muss sie natürlich verstehen) wird heftig kritisiert, wie auch das gesamte Umfeld.

Nun gut, vielleicht aber auch einfach nur weil Krausz die Raute im Herzen trägt --- Nur der HSV ---   :P
Gespeichert

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2008, 22:19:06 »

Ohhh... Mist. Das hab ich nicht gewollt. Ich weiß ...bin etwas unausgeglichen zur Zeit. Aber ich bin bereits dabei, daran zu arbeiten. Meine Therapeutin sagt, dass ich auf einem gutem Weg bin. Tut mir leid, wenn ich hier jemanden zu nahe getreten bin.

Der vorherige Beitrag hat mir wirklich geholfen, Herrn Krausz besser zu verstehen. Es geht halt nur um Fussball. Und das ist ja die schönste Nebensache der Welt. Und dann darf man natürlich auch ironische Kommentare abgeben, wenn man zu Hause ne Monster-Klatsche bekommen hat, oder im Pokal gegen den Angst-Gegner vom U-Bahnhof Alsterdorf rausgeflogen ist. Ist halt nur Amateur-Fussball. Mit 200k EUR Etat p.a. . . .

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2008, 22:47:28 von whiskydean »
Gespeichert

Tagesdecke

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
  • ** 1887 **
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2008, 14:53:47 »

Jetzt weiß ich auch warum Du in Therapie bist...

Naja, ob nun einmal mehr oder weniger Provinzclub ist ja auch egal!
Gespeichert

atze08

  • Gast
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #12 am: 30. Oktober 2008, 09:38:08 »

Hoffe auf ein faires und freundschaftliches Spiel am Sonntag mit vielen Fans auch vom Fanclub der Eintracht.Möge die Erfolgsgeschichte von 08 nicht so dramatisch beendet werden wie im letzten Jahr,beim sang und klanglosen  3:0 für die Heimelf,mal sehen.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.998
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2008, 10:31:23 »

Sehr gelungenes und interessantes Interview mit Marco Krausz, dickes Lob an Olaf Damm (und auch an Marco für die offenen Antworten):


http://www.eintrachtnorderstedt.de/index.php?id=370&PHPSESSID=e2679f072959355b05876470fb06492d
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.503
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2008, 11:55:11 »

Zitat
Sehr gelungenes und interessantes Interview mit Marco Krausz, dickes Lob an Olaf Damm (und auch an Marco für die offenen Antworten):


ich werde mich hüten, gegen die stets aktuelle homepage von eintr. norderstedt anzugehen, aber was an dem interview nun "sehr gelungen und interessant" war, entzieht sich meinem verständnis. nur standardfloskeln und -ausreden über das desaströse abschneiden - gemessen am etat und den erwartungen - der liga-mannschaft in der hinrunde. dazu nur ausgelutschte information mit dem "neuanfang" mit den a-jugendlichen. keine neuen informationen.

zu diesem thema einmal folgendes: ohne frage, da spielen ein paar talentierte jungs beim tabellenführer der a-jugend-verbandsliga, aber...

1) ist die a-jugend-verbandsliga so dermaßen schwach wie lange nicht bzw. wie niemals zuvor! nicht nur, dass es mit dem kader ein leichtes ist, oben bzw. ganz oben mitzuspielen - dies ist die eine geschichte. dass die jungs in dieser liga allerdings ein jahr lang quasi nicht gefordert werden/wurden, ist die andere (kehr)seite der medaille...! vom anderen fahrwasser (jugendbereich <--> herrenbereich) ganz zu schweigen.

2) wurde das rekrutieren von spielern einfach nur in den jugendbereich vorgezogen, was natürlich nicht verboten, sondern vielmehr clever - weil kostengünstiger - ist! aber es soll bitte keiner auf die idee kommen, dass die mannschaft (= a-jugend) seit jahren in dieser konstellation zusammenspielt(e)...

3) auf der selben homepage von eintr. norderstedt lässt der a-jugend-trainer und jugend-koordinator (andreas prohn) verlauten, sieben spielern den sprung zuzutrauen, sich in der oberliga hamburg durchzusetzen! da bleibt in jedem fall eine differenz, wenn man die aussagen von trainer krausz und präsidenten münch für bare münze nimmt...! abgesehen davon würde herr prohn wohl gerne nur die spieler des älteren jahrganges "abgeben", damit die a-jugend-regionalliga in der kommenden saison nicht zum fiasko wird...à propos, die kostet dann auch schon wieder richtig asche!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!