organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 16. Dezember 2019, 05:20:04
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47 48 ... 104

Autor Thema: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....  (Gelesen 457701 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #675 am: 15. August 2013, 13:09:08 »

Zitat
@Adam Malysz
ist die URL deines "arbeitgebers" nicht ein wenig irreführend...?!

Habe davon leider keine Ahnung  ???

das weiss ich doch - auf allen ebenen...  :P

was ich meinte, dass es "FAN"-report ja nicht ganz trifft, wenn bezahlte redakteure ihr unswesen treiben...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #676 am: 21. August 2013, 18:08:10 »

18.30 Fatihspor - Altona
BTT-Preise: 7,50 Euro Eintritt für Stehplatz auf Grand bei einem Kreisligisten!!!
35.; 0:1 Thiessen
39.: 0:2 Hartwig
52.: 0:3 Thiessen
60,: 0:4 Ngole
69,; 0:5 Ringger
83.: 1:5 Ikiz
88.; 1:6 Segedi


Nur mal so zur Info:

Über die frechen Preise von Fatihspor hatte ich mich damals gleichtägig an den HFV gewandt:


....hiermit möchte ich mich offiziell über den Klub "Fatihspor" beschweren...Soweit mir bekannt, sind gem. Ziffer 6 (http://www.hfv.de/_data/Finanzleistungen_13-14.pdf) maximal 6,00 Euro zulässig. Fatihspor hat jedoch....7,50 Euro kassiert...


Nunmehr liegt das "Ergebnis" vor:


Ihre Mail hat dem Spielausschuss in seiner gestrigen Sitzung vorgelegen....
1. ....die Vereine können sich auf einen Betrag einigen, der aber nicht höher sein darf, als der Höchstbetrag des spielklassenhöheren Vereins.
2. Zu den Handlungsmöglichkeiten können wir leider nicht viel sagen. Die Höchstpreise sind vorgeschrieben und in der Regel halten sich die Vereine auch an diese. Daher können wir eigentlich nur davon ausgehen, dass derartige Vorfälle sich nicht wiederholen.
 
Mit freundlichen Grüßen
........
Spielausschuss Herren




Frei übersetzt heißt das:  Jeder darf gegen die Finanzordnung verstoßen, wie er lustig ist. Und wenn jemand erwischt wird, sagen wir "Du,Du,Du"...und dann hoffen wir, dass das nie nie nie wieder passiert.....


Also Info an alle Vereine:  Nehmt Eintritt, soviel ihr wollt!  :P
Euer HFV!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #677 am: 21. August 2013, 18:16:00 »

"protest" müsste ein ordentliches mitglied (verein) - nur diese sind befugt - einlegen, dann würde dies auch vorm sportgericht landen und nicht beim spielausschuss, der standard-e-mails per mausklick verschickt.

warum aber der anfrage / anzeige aber nicht dennoch nachgegangen wird, stimmt mich mal wieder traurig. es gab schon fälle - steht auch so in dern durchführungsbestimmungen -, da wurden vereine belangt, die NICHT bzw. nicht ordnungsgemäß - d.h. ohne "sportgroschen" - kassiert haben. da ist das vergehen in diese richtung durchaus gleichzusetzen, moralisch sogar schlimmer.

abgesehen davon glaube ich nicht, dass die € 7,50 mit dem AFC "abgesprochen" waren...?! zumindest schwer vorstellbar.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Adam Malysz

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 365
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #681 am: 29. August 2013, 17:34:49 »


VfL Lobrügge legt Protest ein

http://www.bergedorfer-zeitung.de/printarchiv/lokalsport/article119490224/Lokalsport.html

Ha,ha...so einen Protest"grund" habe ich bisher nur Ostprotestbek zugetraut....aber ist ja alles im Hamburger Osten. Da muss wohl was im Trinkwasser sein...:-)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #682 am: 29. August 2013, 17:53:05 »

Hab mal nachgeguckt. Der SR war VSA-Mann, der SRA 1 auch. Einen SRA 2 gibt es laut Spielbericht nicht. Da aber jemand an der Linie stand, ist die Frage wer es war. Wenn es kein angesetzter SR war, müssen sich beide Vereine vor dem Spiel mit dem Ersatz SRA einig sein und dies auf dem Spielbericht vermerken.

Ich gehe davon aus, dass das auch getan wurde, kein SR würde was anderes riskieren.

Davon abgesehen finde ich es vom Verein Lohbrügge erbärmlich, überhaupt deswegen einen Protest einzulegen. Da macht man sich bei den kommenden SR bestimmt sehr beliebt mit...  :-X
Gespeichert

Borgfelder-Jung

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #683 am: 30. August 2013, 00:04:00 »

Warum es gibt Regeln daran haben sich die Vereine dran zu halten!!!!!!!!
Und sich dann auch die Schiedsrichter bzw.der Verband.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • tschupp tschupp
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #684 am: 30. August 2013, 00:11:12 »

Borgfelder Jung:

Neues Spiel?: Spuck aus, wir sortieren. Satzbau = scheißegal!

Waaaas?
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #685 am: 30. August 2013, 00:25:16 »

Zitat
Warum es gibt Regeln daran haben sich die Vereine dran zu halten!!!!!!!!
Und sich dann auch die Schiedsrichter bzw.der Verband.


bist du es, piet...?

http://www.youtube.com/watch?v=kr719n1h054&hd=1
« Letzte Änderung: 30. August 2013, 00:25:41 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #686 am: 30. August 2013, 09:03:05 »

Während der HFV bei Flutlichtausfall Spiele komplett neu ansetzt (selbst, wenn schon 80 Minuten gespielt waren), ist die UEFA da kreativer:

http://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/591391/artikel_feuer-unterm-dach_abbruch-in-alkmaar.html
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #687 am: 05. September 2013, 23:45:08 »

neulich in HH...

"[...] Nunmehr kamen der der Sportanlage verwiesene Zuschauer und eine weitere dem Verein xxx zuzurechnende Person hinzu. Einer von diesen trat den Spieler XY. Es bildete sich eine Menschentraube um den Spieler XY, von denen einige Personen ihn schützten und andere versuchten, gegen den Spieler XY tätlich zu werden. Dabei wurde XY mit einem Gartenstuhl am Kopf getroffen und erlitt eine Platzwunde. Der der Sportanlage verwiesene Zuschauer versuchte, auf den Spieler XY einzuschlagen. Er hob sodann sein T-Shirt und zeigte einen in den Hosenbund gesteckten Gegenstand. Sofort liefen die Beteiligten der Auseinandersetzung auseinander und riefen, dass der Zuschauer eine Waffe trage. Der Schiedsrichter brach daraufhin in der 35. Spielminute das Spiel ab. [...]"
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #688 am: 06. September 2013, 08:05:49 »

neulich in HH...

"[...] Nunmehr kamen der der Sportanlage verwiesene Zuschauer und eine weitere dem Verein xxx zuzurechnende Person hinzu. Einer von diesen trat den Spieler XY. Es bildete sich eine Menschentraube um den Spieler XY, von denen einige Personen ihn schützten und andere versuchten, gegen den Spieler XY tätlich zu werden. Dabei wurde XY mit einem Gartenstuhl am Kopf getroffen und erlitt eine Platzwunde. Der der Sportanlage verwiesene Zuschauer versuchte, auf den Spieler XY einzuschlagen. Er hob sodann sein T-Shirt und zeigte einen in den Hosenbund gesteckten Gegenstand. Sofort liefen die Beteiligten der Auseinandersetzung auseinander und riefen, dass der Zuschauer eine Waffe trage. Der Schiedsrichter brach daraufhin in der 35. Spielminute das Spiel ab. [...]"


Yup. siehe auch:


Ich poste es mal hier.
In der Bezirksliga wurde gleich am ersten Spieltag ein Spiel abgebrochen:
http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=21952
Fällt einem nicht viel zu ein.

Du hast vergessen zu erwähnen, dass anscheinend auch Schusswaffen, als Meinungsverstärker, gezogen wurden... Angeblich waren das aber nur Mitglieder der hiesigen Jagdsport-Abteilung, die zufälligerweise auf dem Weg nach Hause das Spielfeld überqueren mussten...

« Letzte Änderung: 06. September 2013, 08:06:58 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #689 am: 13. September 2013, 18:05:05 »


VfL Lobrügge legt Protest ein

http://www.bergedorfer-zeitung.de/printarchiv/lokalsport/article119490224/Lokalsport.html


Was ist daraus eigentlich geworden? Finde dazu seit Wochen keine Veröffentlichung...auch letzten Mittwoch wurde das anscheinend nicht verhandelt.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47 48 ... 104
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!