organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 16. Dezember 2019, 05:31:13
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49 50 ... 104

Autor Thema: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....  (Gelesen 457706 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #705 am: 07. November 2013, 00:00:11 »

Mirko Schneider - der heute bei der Verhandlung vor Ort war - hat mir gerade gemeldet, das die Sperre für Karl Bogucki (Bramfeld) 6 Spiele beträgt  :o ... es soll wohl ein fragwürdiges Urteil sein!

Das Urteil wundert mich bei dem SR der Partie Bramfeld - Niendorf leider gar nicht... :-X
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

ck

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #706 am: 15. November 2013, 09:05:12 »

Altenwerders Protest gegen die Wertung der 0:3-Niederlage beim VfL Lohbrügge wurde abgelehnt. Anscheinend gefiel Altenwerder der Kunstrasen nicht  ;D
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #707 am: 15. November 2013, 16:53:29 »

13.11.2013, Sonstige Entscheidungen: Verfahrensantrag des HFV–Präsidiums

Ausschluss des Vereins SC Team Yasar Hamburg von 2011 e.V. aus dem HFV.
Der Verein SC Team Yasar Hamburg von 2011 wird wegen fehlender Mitgliedschaft im Hamburger Sportbund aus dem Hamburger Fußball–Verbandes e.V. ausgeschlossen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #708 am: 20. November 2013, 22:09:04 »

Mirko Schneider - der heute bei der Verhandlung vor Ort war - hat mir gerade gemeldet, das die Sperre für Karl Bogucki (Bramfeld) 6 Spiele beträgt  :o ... es soll wohl ein fragwürdiges Urteil sein!

Das Urteil wundert mich bei dem SR der Partie Bramfeld - Niendorf leider gar nicht... :-X


Guter Kommentar von Trainer Hardy Brüning zur heutigen (Nach-)Verhandlung... (siehe Dateianhang).

« Letzte Änderung: 20. November 2013, 22:09:34 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #709 am: 20. November 2013, 22:46:59 »

ob der kommentar so gut war, sei einmal dahingestellt. genau wie die tatsache, ob jetzt "ALLES" zunichte gemacht wurde. ich kann verstehen, dass man als betroffener anders tickt und als neutraler eher objektiv urteilt. eines steht für mich aber fest: das video zeigt halt nicht alles und jeden in gänze - geschweige denn closed up, so dass man von entlastung sicher nicht sprechen kann...! ich habe das video letzte woche unbefangen angeschaut und erhlich gesagt NICHTS gesehen - weder entlastendes noch belastendes. mehr als einmal habe ich mir das elend (z.b. das foul) aber auch nicht 'reingezogen.

unabhängig der erwähnten leistung des SR der partie BSV vs. NTSV muss konstatiert werden, dass trainer, spieler, zuschauer auch nahezu nichts tun, um es den SR möglichst leicht zu machen, weil nach wie vor der respekt vor dem amt des unparteiischen fehlt. alles daraus resultierende ist m.e. eine schutzhaltung des SR - auch vor den sportgerichten dieser welt. zumindest in den klassen, über die wir hier schreiben.

meine truppe hat am freitag gegen die U19 des HSV ein testspiel bestreiten dürfen. während wir m.e. ein sehr gutes gespann hatten, weil wir im punktspielbetrieb durchaus mal andere kaliber erleben müssen, war otto addo ein wenig entsetzt über die leistung. er ist halt anderes gewohnt. vielleicht sollte brüning mal ein spiel in der KK / KL schauen und dann merken, dass die SR in der OL HH meistens gar nicht "ausgetauscht" werden müssen...!

btw: BSV steht auf dem vorletzten platz der fünften (!) liga will aber offensichtlich bundesliga-schiedsrichter - und selbst da ist nicht alles eitel sonnenschein - haben...?!? finde den fehler. die oben zitierte emotionale generalabrechung mit den SR der HFV-welt ist eh absurd, genau wie der "gutmensch-effekt", dass ja die guten SR drunter zu leiden hätten, dass es ein paar schwarze schafe gibt...!
« Letzte Änderung: 20. November 2013, 22:53:48 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.489
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #710 am: 20. November 2013, 23:24:35 »

unabhängig der erwähnten leistung des SR der partie BSV vs. NTSV...

Ich sehe das nicht "unabhängig"....wenn ein SR sehr arrogant agiert und total seine "Macht" ausspielt (Motto: Euch zeige ich mal, wer hier das sagen hat), bleibt mehr als ein fader Beigeschmack. Und wenn dann noch in der Verhandlung die Wahrheit "gebeugt" wird...(trotz Video-Beweis)...nun ja. Mag jeder seine eigene Meinung zu haben.

Bin aber bei Dir, dass leider auch viele Spieler + Trainer nicht immer besser sind und (un)wissentlich "eine andere Wahrnehmung der Szene" haben...(wider besseren Wissens).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #711 am: 21. November 2013, 08:22:11 »

Sehr guter Beitrag von dir, Wortspieler.

Unabhängig zu dem hier zitierten Fall:
Sehe das ähnlich. Der Respekt gegenüber Schiedsrichtern ist unterhalb der Oberliga doch gleich null.

In der Oberliga ist das aber anders, da sich Trainer und Schiedsrichter in der Regel schon kennen. Es ist ein anderer Umgang miteinander - meist positiv. Natürlich gibt es aber Ausnahmen, sowohl auf seiten der Trainer als auch auf Seiten der Schiedsrichter.

Meistens fallen diese dadurch auf, dass sie in den jeweils eigenen Reihen auch nicht allzu sehr beliebt sind...
Gespeichert

Faultier

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 489
  • Tiocfaidh ár lá
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #712 am: 21. November 2013, 09:01:23 »

Ich Stimmer Andi zu!

Ich glaube beide Seiten halten sich in diesem ewig währenden Konflikt ungefähr die Waagschale. Es ist mit den Schiris doch nicht anderes als früher in der Schule mit den Lehrern. Es gibt die Selbstherrlichen, die entspannten „Easy Going“ Typen, die Humorvollen, die Diktatoren und diejenigen die sich Überfordert fühlen, es sich aber nicht eingestehen wollen. I.d.R. passen sich die Spieler dem doch an, im guten wie im negativen Sinne.

Ebenso gibt es Spieler und Trainer die ihrem Temperament leider zu oft freien Lauf lassen. Ich hätte z.B. beim letzten Spiel das ich gesehen habe (Dassendorf vs. BU) deutlich weniger Freistöße gepfiffen und dafür im Gegenzug mehrere Karten für den unmöglichen Ton einiger Spieler gegenüber dem Schiri geben.
Gespeichert
Barmbek 1923

TTSRingo

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #713 am: 21. November 2013, 15:28:19 »

Wieder Klasse das Sportgericht kann es keinen gerecht machen. Der Trainer will einen Freispruch und die SR Obmann eine höhere Strafe.
Aus meiner Erfahrung als SR kann ich nur eine Sache bestätigen. Das Fair Play ist vor Sportgerichten sowieso gestorben.
Ich gucke immer wie ein Auto was den plötzlich die Spieler für arme Jungs sind, die alle private Probleme haben und deswegen sind sie halt ausgerastet.
Ich finde das alle mal darüber nach denken sollten, dass der Umgang untereinander besser wird.
Ich war letztens bei einem OL-Spiel an der Linie und der Umgang war schon gewöhnungsbedürftig und alle haben es anders gesehen oder haben sich benachteilig gefühlt.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #714 am: 21. November 2013, 15:34:23 »

Zitat
Ich war letztens bei einem OL-Spiel an der Linie und der Umgang war schon gewöhnungsbedürftig und alle haben es anders gesehen oder haben sich benachteilig gefühlt.

nur kurz zum verständnis: linie oder leine...?
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #715 am: 21. November 2013, 17:38:52 »

Ich war letztens bei einem OL-Spiel an der Linie...

Das schaffst du noch.... ? ;)
Gespeichert

k-h-h

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Gespeichert
Ein Sportler ist, wer raucht und trinkt und trotzdem seine Leistung bringt.

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.146
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #717 am: 26. November 2013, 13:25:48 »

nachdem der BSV seine berufung zurückgezogen hat, bleibt es bei der sperre von 6 punktspielen für bogucci-gucci.

btw: der HFV hat noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass videos KEINE relevanz bei der aufklärung von sachverhalten haben, sondern lediglich zur "identifizierung von personen" dienen dürften.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • tschupp tschupp
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #718 am: 26. November 2013, 14:40:19 »

btw: der HFV hat noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass videos KEINE relevanz bei der aufklärung von sachverhalten haben, sondern lediglich zur "identifizierung von personen" dienen dürften.


 ;D ;D ;D scheisse...ich habe meinen Text jetzt dreimal geschrieben, umgeschrieben, geändert....ich widerspreche mir immer wieder selber. ich kann es nicht kommentieren, befürworten, verurteilen....egal wie du es auslegst und wem du Zuspruch geben möchtest...es hat immer einen Beigeschmack.  ;D ;D ;D
Gespeichert

Adam Malysz

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 365
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #719 am: 23. Januar 2014, 08:38:16 »

Wegen (vermeintlicher) Spuckattacke: Ein Jahr Sperre für Shoaib Sedeghi (UH-Adler)!

http://www.fanreport.com/de/hamburg/liga/landesliga-hammonia/news/ein-jahr-sperre-fuer-sedeghi-wegen-spuckattacke-81480
Gespeichert
Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49 50 ... 104
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!