organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. September 2019, 10:38:14
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 19

Autor Thema: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball  (Gelesen 91938 mal)

Amateur-Fußball-Hamburg

  • Gast
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #165 am: 02. Oktober 2014, 23:43:43 »

Eine wirklich unterstützenswerte Kampange, welche sich mit dem Amateurfußball in Deutschland auseinandersetzt.

www.lokalrunde.info
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2014, 23:45:18 von Amateur-Fußball-Hamburg »
Gespeichert

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #166 am: 10. Oktober 2014, 14:40:02 »


Altona vs. Dassendorf erhält den Zuschlag!
Radio Hamburg FussiFreunde Show berichtet von der AJK

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/altona-vs-dassendorf-erhaelt-den-zuschlag/

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.109
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #167 am: 10. Oktober 2014, 15:52:38 »

Zitat
Altona vs. Dassendorf erhält den Zuschlag!
Radio Hamburg FussiFreunde Show berichtet von der AJK

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/altona-vs-dassendorf-erhaelt-den-zuschlag/

kommt das nicht ungefähr zehn jahre zu spät...?!?
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.059
  • tschupp tschupp
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #168 am: 10. Oktober 2014, 16:40:23 »

Das ist doch auch mal Presse..."Fahnenklau in der Oberliga" "nächtlicher-Telefonterror" "feiern im fremden Trikot" das reicht ja für dreimal Tatort... SV Rugenbergen vs. VfL Pinneberg

http://www.shz.de/sport/lokaler-sport/lokalsport-pinneberger-tageblatt/was-hat-das-noch-mit-sport-zu-tun-id7897706.html

Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.297
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #169 am: 05. November 2014, 17:04:53 »

Regionalliga Nord 2014/2015: Spielabsage

Die für den 17. Spieltag am 15.11.2014 um 13 Uhr angesetzte Begegnung Hannover 96 II (U23) gegen FC Eintracht Norderstedt im Beekestadion muss abgesagt werden.

Grund für diese Spielabsage ist die gleichzeitig in Hannover stattfindende Demonstration „Hooligans gegen Salafisten“.


http://busenfreunde-hamburg.blogspot.de/2014/11/gemeinsame-stellungnahme-der-aktiven.html
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 17:05:43 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.059
  • tschupp tschupp
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #170 am: 05. November 2014, 18:27:37 »

Regionalliga Nord 2014/2015: Spielabsage

Die für den 17. Spieltag am 15.11.2014 um 13 Uhr angesetzte Begegnung Hannover 96 II (U23) gegen FC Eintracht Norderstedt im Beekestadion muss abgesagt werden.

Grund für diese Spielabsage ist die gleichzeitig in Hannover stattfindende Demonstration „Hooligans gegen Salafisten“.


http://busenfreunde-hamburg.blogspot.de/2014/11/gemeinsame-stellungnahme-der-aktiven.html


Inhaltlich 100% agree...aber ich hätte etwas distanziertere Wortwahl und weniger Drohgebärde als angemessener gefunden.
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 21:43:31 von Mr. Sinatra »
Gespeichert

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #171 am: 05. November 2014, 19:04:55 »

Grundsätzlich eine gute Sache, aber sehr (!!!) unglücklch formuliert.... Das klingt eher nach den selben Leuten, die in Köln unterwegs waren...

Das Gewaltmonopol liegt einzig und allein beim Staat.
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 19:06:02 von LarsHH »
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.109
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 22:19:11 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #173 am: 05. November 2014, 22:54:27 »

Regionalliga Nord 2014/2015: Spielabsage

Die für den 17. Spieltag am 15.11.2014 um 13 Uhr angesetzte Begegnung Hannover 96 II (U23) gegen FC Eintracht Norderstedt im Beekestadion muss abgesagt werden.

Grund für diese Spielabsage ist die gleichzeitig in Hannover stattfindende Demonstration „Hooligans gegen Salafisten“.


http://busenfreunde-hamburg.blogspot.de/2014/11/gemeinsame-stellungnahme-der-aktiven.html


Inhaltlich 100% agree...aber ich hätte etwas distanziertere Wortwahl und weniger Drohgebärde als angemessener gefunden.
Da kann ich nur zustimmen. Aber ich würde schon gerne mal wissen, wer diese sogenannten „Rechtspopulisten“ sein sollen, die in dem Text kurz erwähnt werden. Das ist nämlich auch nichts weiter als ein Kampfbegriff der linken Seite, ähnlich wie Phrasen, die von Rechtsextremen häufig verwendet werden.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

querbeet

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #174 am: 05. November 2014, 23:44:22 »

Der erhoffte Beißreflex und die daraus resultierenden Reaktionen und Aktionen werden sicherlich dankbar von den Leitmedien betreut.
Divide et impera!
Gespeichert

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #175 am: 06. November 2014, 09:25:34 »

HogeSa gegen HAgeHo (Hamburger Amateur-Fußballfans gegen Hooligans)
« Letzte Änderung: 06. November 2014, 10:05:13 von LarsHH »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.297
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #176 am: 16. Dezember 2014, 20:35:30 »

Coole Idee, wie ich finde! 

Hoffentlich bewerben sich ein paar Hamburger Klubs - und einer davon bekommt dann hoffentlich auch den Zuschlag!

http://www.dfb.de/news/detail/ehrenrunde-wm-pokal-auf-deutschland-tour-113129/


"Ehrenrunde": WM-Pokal auf Deutschlandtour

"Wir werden den Pokal mit einem großen Truck durchs Land schicken, um das Signal an die Basis zu geben: Ihr habt den Grundstein für den Erfolg gelegt", kündigte Wolfgang Niersbach, Initiator der so genannten Ehrenrunde, heute in Frankfurt an.

Auch deshalb, so der DFB-Präsident weiter, sei es nur eine Selbstverständlichkeit, dass der DFB in Folge des vierten WM-Titels in Form der Trophäe "ein weiteres großes Dankeschön" an die Basis sende, dorthin, wo die Weltmeister von heute einst mit dem Kicken begannen. "Wir sind der FIFA sehr dankbar, dass sie uns die gemeinnützige Idee im Rahmen unserer groß angelegten Amateurfußballkampagne genehmigt hat."

Selbstverständlich war dies nämlich nicht, ist das kommerzielle Recht zur Trophytour doch weltweit an einen Partner vermarktet. Doch weil der DFB mit seinem Ansatz eben keinerlei wirtschaftliche Interessen verfolgt, sich bei der ehrenamtlichen Basis für ihren Einsatz bedanken will und den Pokal bei rund 60 Vereinen oder Fußballkreisen präsentiert, gab der Weltverband in Zürich sein Okay.

Wie genau die Ehrenrunde ablaufen wird, wie sich interessierte Vereine und Fußballkreise aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben können, was sie tun müssen, damit der WM-Pokal zu ihnen kommt, zu all diesen Themen wird der Deutsche Fußball-Bund im Januar weitere Informationen auf FUSSBALL.DE veröffentlichen.

Eines aber ist schon jetzt klar: Für jeden einzelnen der 2014 Gäste bei jeder Veranstaltung soll die "Begegnung" mit dem WM-Pokal ein ganz besonderer, ein unvergesslicher Gänsehautmoment werden. Sozusagen eine persönliche Verlängerung der 113. Finalminute von Rio.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.059
  • tschupp tschupp
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #177 am: 07. Januar 2015, 13:29:06 »

http://www.blog-trifft-ball.de/blog/2015/01/wir-haben-keine-einschaltziffern/

Ein Interview von Harry mit Dirk Fischer. Mir ist eben beim Mittag der eine oder andere Happen im Hals stecken geblieben...ich finde es einfach nur erschreckend wie gelähmt, Ideen- und planlos dort agiert wird oder aber wie schlecht man sich in solch einem interview verkauft.
Gespeichert

BerlinerJunge

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
    • Facebook Pages Hub - Der News Reader für Fussballseiten auf Facebook
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #178 am: 07. Januar 2015, 14:34:43 »

http://www.blog-trifft-ball.de/blog/2015/01/wir-haben-keine-einschaltziffern/

Ein Interview von Harry mit Dirk Fischer. Mir ist eben beim Mittag der eine oder andere Happen im Hals stecken geblieben...ich finde es einfach nur erschreckend wie gelähmt, Ideen- und planlos dort agiert wird oder aber wie schlecht man sich in solch einem interview verkauft.

Ich hab mich da jetzt mal durchgequält und muss Franky zustimmen. Das ist ja Wahnsinn, wenn das das Beste ist, was der Hamburger Fussball zu bieten hat. Tut mir leid, aber der Herr Fischer erscheint als weit hinter den Mond. Aber was viel schlimmer ist:  Er beantwortet teilweise die Fragen gar nicht... ^^
« Letzte Änderung: 07. Januar 2015, 14:35:20 von BerlinerJunge »
Gespeichert
Fussball ist ein ganz einfaches Spiel. 22 Mann rennen hinter einem Ball hinterher und am Ende gewinnt immer Deutschland.

https://www.facebookpageshub.com

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.297
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
« Antwort #179 am: 07. Januar 2015, 16:34:34 »

Sorry, aber hier sehe ich wahrlich nicht nur den HFV in der Pflicht!

Als erstes mögen sich die Vereine an die eigene Nase fassen, angefangen von den Aussprache-Abenden, wo zuletzt nur 7-9 Klubs vertreten waren. Auch und gerade auf solchen Abenden kann (könnte) man Ideen entwickeln und diskutieren...!

Und jeder (OL-)Verein sollte erstmal bei sich selbst anfangen und sich fragen: Wie kann ich mehr Zuschauer herlocken? (Deutlich) mehr Zuschauer würden auch die Attraktivität für etwaige Werbepartner erhöhen.

So Unrecht hat Herr Fischer da in vielen Punkten gar nicht. Wo soll eine Prämie von TEUR 5-10 für den Meistertitel herkommen?

Aber man hat ja jetzt das "Zugpferd" Futsal, das ordentlich gepusht wird.... :P :-X
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 19
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Forza Hamburg: PR-Maßnahmen für den Amateurfußball
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!