organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 25. Mai 2018, 12:46:16
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf
Seiten: 1 ... 8 9 [10]

Autor Thema: TuS Dassendorf  (Gelesen 53583 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #135 am: 22. Februar 2018, 08:26:14 »

TuS Dassendorf verpflichtet Muizz Saqib
 
Der 22-jährige Muizz Saqib, aktuell in Diensten vom SV Nettelnburg-Allermöhe, wird ab Sommer seine Buffer für unsere Farben schnüren. Angefangen in der bekannten und erfolgreichen Jugendschmiede beim SVNA – u.a. zusammen mit Maxi Dittrich - wechselte der Offensivallrounder aus der A-Jugend Regionalliga in den Herrenbereich und sammelte dort bereits wichtige Erfahrungen.

Sportchef Jan Schönteich: „Muizz ist genau der Spielertyp, den wir haben wollten: Jung, schnell, flexibel, torgefährlich, aus dem Heimatgebiet. Ich bin mir sicher, dass wir alle viel Freude an dem Jungen haben werden!“
 
Außerdem möchten wir an dieser Stelle unseren neuen Torwarttrainer Sandro Ahrens vorstellen, der diese Position bereits in der Regionalliga beim SV Eichede bekleidete.
 
Auch die Gespräche mit dem aktuellen Kader sind sehr weit fortgeschritten und wir werden diesbezüglich in den nächsten Wochen gesondert berichten.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #136 am: 20. März 2018, 06:45:28 »

Dassendorf holt Ex-Bundesliga-Profi

Mattia Maggio (24), im April 2014 unter Trainer Mirko Slomka mit vier Bundesligaeinsätzen für den HSV und später auch mit einem Einsatz in Italiens Serie A, wechselt zur neuen Saison zur TuS Dassendorf. Der aktuell vereinslose Stürmer kickte zuletzt in der 3. Liga in Belgien beim ASV Geel und war zuvor u.a. beim FC Nöttingen (Oberliga Baden-Württemberg) und TSG Hoffenheim II (Regionalliga Südwest) aktiv. „Ich hätte wohl mehr aus meiner Karriere machen können“, so Maggio, der sich nach eigenen Worten damals zu sehr auf seinen Ex-Berater Maurizio Gaudino verlassen hat. Der gebürtige Stuttgarter zieht in Kürze nach Hamburg um, will eine Ausbildung absolvieren und hat deswegen für drei Jahre am Wendelweg unterschrieben. „Der Kontakt nach Hamburg ist dank Henrik Dettmann und Sven Möller, mit denen ich gut befreundet bin, nie ganz abgerissen“, freut sich Maggio schon auf das Wiedersehen mit seinen alten Weggefährten.


Die offizielle Pressemitteilung:

TuS Dassendorf verpflichtet Mattia Maggio

Es gibt Situationen von denen viele Fussballspieler träumen: Zum Beispiel einmal gegen Zlatan Ibrahimovic und Gennaro Gattuso im San Siro spielen oder auf dem Spielfeld einen Siegtreffer von Legende HW4 im Volksparkstadion bejubeln. Mattia Maggio hat beides erlebt und durfte einmal in der italienischen Serie A gegen den AC Milan sowie viermal für den HSV in der Bundesliga auflaufen.

Zuletzt spielte der 24 jährige Stürmer in Belgien beim ASV Geel, wo sein Vertrag im Januar auf Grund der Insolvenz von Geel aufgelöst wurde. Nun war es für Mattia an der Zeit in sein geliebtes Hamburg zurückzukehren und eine Ausbildung zu beginnen.
Wir freuen uns daher, nach Muizz Saqib vom SV Nettelnburg Allermöhe, mit Mattia Maggio unseren zweiten Neuzugang präsentieren zu können, der vor dem Spiel beim SC Victoria einen Vertrag bis 2021 unterschrieben hat.

Des Weiteren haben aus unserem Kader bereits 16 Spieler ihre Verträge verlängert, bzw. besitzen noch langfristige Laufzeiten. Verlassen werden uns hingegen Julian Kerschke und André Ladendorf, so dass es im aktuellen Kader nur noch bei zwei Spielern offene Entscheidungen gibt.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #137 am: 28. März 2018, 17:24:57 »

Was für eine Bilanz:

Von den letzten 210 Pflichtspielen (inkl. Pokal) hat die TuS Dassendorf nur 25 Partien verloren (davon 3x gegen Curslack und je 2x gegen Vicky, Cordi, Altona, Niendorf und HR), aber sagenhafte 152 Begegnungen gewonnen (152-33-25)!

Hier die (wenigen) Niederlagen der letzten sechs Jahre:

26.11.2017: 1:2 in Sasel
28.04.2017: 1:2 gegen Curslack
17.04.2017: 0:1 bei HR (Pokal)
04.03.2017: 0:1 gegen Osdorf
26.11.2016: 0:1 gegen Altona
29.10.2016: 0:1 in Curslack
18.09.2016: 1:2 bei Kosova
15.04.2016: 0:3 gegen Curslack
19.12.2015: 0:3 n.V. bei Cordi (Pokal)
11.12.2015: 0:1 bei Süderelbe
18.09.2015: 1:2 bei Vicky
05.09.2015: 0:1 gegen Niendorf
30.11.2014: 0:1 bei Vicky
23.11.2014: 1:2 bei BU
01.11.2014: 0:4 gegen Niendorf
25.10.2014: 1:2 in Meiendorf
18.10.2014: 2:4 gegen HR
12.10.2014: 0:3 in Altona
01.10.2014: 2:4 n.E. bei Dersimspor (Pokal)
25.04.2014: 0:1 gegen Buchholz
07.08.2013: 5:6 n.E. bei ASV Hamburg (Pokal)
03.10.2012: 0:4 gegen Elmshorn (Pokal)
28.09.2012: 0:3 in Oststeinbek
31.08.2012: 1:3 bei Cordi
04.08.2012: 1:2 in Schwarzenbek


Zum Vergleich: Der FC Bayern hat im gleichen Zeitraum 32 Niederlagen kassiert (15 in der Bundesliga, 15 in der Champions League und 2 im DFB-Pokal).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #138 am: 08. Mai 2018, 22:03:51 »

Kurios oder "Skandal"?

Während die OL-Mannschaft von TuS Dassendorf schon mehrfach vom Verband "gezwungen" wurde, auf der Trainingswiese zu spielen (u.a. gegen Rugenbergen, das Spitzenspiel gegen Teutonia und kürzlich das Pokal-Viertelfinale gegen Buchholz), ist der Platz für die Kreisklasse offensichtlich nicht gut genug.

Heute hat Schiedsrichter Marko-German Schultz (VfL Lohbrügge) bei wirklich allerbestem Wetter ernsthaft die Partie aus der KK2 zwischen TuS Dassendorf II und SV Curslack-Neuengamme III abgesagt...! Begründung: Auf diesem Platz besteht Verletzungsgefahr. Ohne Worte. Dabei ist der "Rasenplatz" aufgrund der Trockenheit sogar eher noch deutlich besser bespielbar, wie vor Wochen beim Pokalmatch gegen Buchholz.

http://www.fussball.de/spiel/curslack-neuengamme-3-dassendorf-2/-/spiel/0208GVONN0000000VS54898DVUVCCN5J#!/
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.787
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #139 am: 08. Mai 2018, 22:30:20 »

mich wundert da eher die zeitgleiche ansetzung zum oberligaspiel. oder darf die "zweite" ohenhin nicht im stadion spielen...?! altengamme wird sich freuen, im abstiegskampf nun vorlegen zu können...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #140 am: 09. Mai 2018, 00:22:24 »

mich wundert da eher die zeitgleiche ansetzung zum oberligaspiel. oder darf die "zweite" ohenhin nicht im stadion spielen...?! altengamme wird sich freuen, im abstiegskampf nun vorlegen zu können...

Mich wundert bei den Ansetzungen gar nichts mehr... Man schaue sich nur an, dass Dassendorf ernsthaft am 16.5. in Pinneberg, am 18.5. gegen Osdorf und dann am 21.5. Pokalfinale gegen Niendorf spielen soll.... Man mag sich schon denken, welche Spieler da am 18.5. wohl auf dem Rasen stehen (oder ein 450-Euro-kostenpflichtiger Nichtantritt....).

Jedenfalls spielt die 2. Herren natürlich sonst im Stadion. Ging heute ja nur nicht. Beide Mannschaften waren komplett da, umgezogen und wollten spielen. Aber der SR erklärt den Platz für unbespielbar...(der aber wie schon gesagt vor wenigen Wochen für das Pokal-Viertelfinale herhalten musste).  Da "freut" sich vor allem Curslack, die nun nochmal unter der Woche die Reise auf sich nehmen müssen...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.082
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #141 am: 22. Mai 2018, 11:52:03 »

Glückwunsch an die TuS Dassendorf zum Double!

"Cello" ("Ich habe den Fußball immer geliebt") war auch kurz da....(bei der Feier im "Verlies"). Und "Hoffi" gönnte sich eine Sieger-Zigarre....
« Letzte Änderung: 22. Mai 2018, 11:56:39 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 8 9 [10]
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!