organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 12. Juli 2020, 05:54:55
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf

Autor Thema: TuS Dassendorf  (Gelesen 101215 mal)

rundeinseckige

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #195 am: 25. November 2019, 20:42:54 »


Kann ja noch kommen. Wie gesagt: Jede (Fan-)Freundschaft fängt mit dem Tag X an...

Diese angebliche Fan-Freundschaft ist vielleicht auch einfach nur eine (dank der Hafo-Berichterstattung gelungene) PR-Aktion.
Gespeichert

Sprinter

  • hafo supporter 2011
  • Landesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #196 am: 25. November 2019, 21:48:20 »


Kann ja noch kommen. Wie gesagt: Jede (Fan-)Freundschaft fängt mit dem Tag X an...

Diese angebliche Fan-Freundschaft ist vielleicht auch einfach nur eine (dank der Hafo-Berichterstattung gelungene) PR-Aktion.

Ingo Appelt kennst du?
Seit Monaten so ein tolles Miteinander zwischen Dynamo und der TuS. Zügel deinen Neid. Wegen Leuten wie dir ist die Welt seit dem www eine Schlechtere...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #197 am: 03. Dezember 2019, 18:10:35 »

Pressemitteilung

TuS Dassendorf verpflichtet Martin Schauer

Ab dem 1.Januar 2020 dürfen wir Martin Schauer in unserem Team begrüßen. Der 19-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 30.06.2022 am Wendelweg.

Martin begann seine Fußballkarriere in der Jugend beim FC St.Pauli und war im Bereich der U17-U19 für den 1.FC Magdeburg, VfB Lübeck und Hansa Rostock aktiv, bevor er über Hansa Rostock II im Sommer zum Regionalligisten Lüneburger SK wechselte.

Nun führt sein Weg zurück in die Heimat, schließlich wohnt Martin im benachbarten Geesthacht.

Sportchef Jan Schönteich: „Martin hat uns in den Trainingseinheiten vollkommen überzeugt. Ein großes fußballerisches Talent, der zudem auch menschlich perfekt in unser Team passt. Wir freuen uns auf eine vielversprechende Zukunft mit ihm!“

Gutes Interview von Niklas Heiden mit einigen interessanten Infos von Martin Schauer:

https://www.amateur-fussball-hamburg.de/das-dasse-multitalent-martin-schauer/


Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #198 am: 22. Dezember 2019, 18:15:48 »

Ein paar News vom Wendelweg:

Co-Trainer Benjamin Kruk musste aus beruflichen Gründen sein Amt aufgeben. Ein neuer "Co" wird noch gescoutet...

Nicht mehr im TuS-Kader sind folgende Spieler: Tarec Blohm, Mark Hinze, Aleksandar Nogovic

NEU: Martin Schauer

Ebenfalls neu: Physiotherapeut Jakob Landenberger (Rückkehr vom Studium aus Heidelberg), dafür nicht mehr dabei: Sven Altefrohne.

Neuer Torwart-Trainer ist ab sofort: Torben Kleindienst

Ihren Vertrag ganz frisch verlängert haben: Sven Möller (bis 2023) und Henrik Dettmann (bis 2022).


Fotos: Hanno Bode
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #199 am: 06. Januar 2020, 09:34:43 »

Dresden-Dasse-Doppel-Whopper

Dasse und Dresden in love, Part II

Liebe Fans von SG Dynamo Dresden,

wir wiederholen einfach alles noch einmal!

Auch das Rahmenprogramm wollen wir natürlich nicht verändern: In der Halbzeitpause tanzen wir zusammen den Piratentanz und nach Spielschluss folgt ein gemeinsames „Der 12.Mann“!

Bekanntlich findet euer Spiel beim FC St.Pauli am Freitag, den 14.02.2020 um 18.30 Uhr am Millerntor statt. Wie es der Zufall so will, haben wir am nächsten Tag erneut ein Heimspiel, sogar ein Derby.

Samstag, 15.02.2020  - 13 Uhr: TuS Dassendorf – SV Curslack-Neuengamme

Und nun kommt wieder das besondere Angebot für unseren Lieblingspokalgegner:

Unter dem Stichwort „Dasse und Dresden in love“ erhaltet ihr bei unserem Hauptsponsor my-bed.eu in allen sechs Häusern in Hamburg (Wandsbek, Bergedorf, Sasel, Barsbüttel, Glinde, Schwarzenbek) vergünstigte Übernachtungen für 20 EUR pro Person/Nacht im Zwei- oder Dreibettzimmer. (Angebot gilt solange der Vorrat reicht, Infos/Anfragen unter www.my-bed.eu). Doch damit nicht genug: Unser Hauptsponsor bestückt jedes Zimmer zudem noch mit einem Sixpack Bier.

Und auch wir wollen uns nicht lumpen lassen: Zum Heimspiel am Samstag in Dassendorf erhalten alle Dresdener Fans im Dynamo Outfit freien Eintritt.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #200 am: 06. Januar 2020, 21:19:23 »

Co-Trainer Benjamin Kruk musste aus beruflichen Gründen sein Amt aufgeben. Ein neuer "Co" wird noch gescoutet...

Neuer Co-Trainer bei der TuS Dassendorf ist Enrico Klüver (zuletzt Coach U19 Vicky).

Auch einen Spieler-Neuzugang gibt es: (Spätestens) im Sommer kommt Max Rosseburg (Meiendorfer SV). Evtl auch schon im Winter...(es wird noch verhandelt).
« Letzte Änderung: 06. Januar 2020, 21:29:10 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #201 am: 06. März 2020, 05:18:03 »

TuS Dassendorf verpflichtet Dennis Bergmann

Der 26-jährige Dennis Bergmann hat einen Vertrag bis 2023 unterschrieben und wird ab Sommer für unsere Farben auflaufen.

Nach seiner ersten fußballerischen Erfahrung im Jugendbereich vom TuS Finkenwerder wurde der HSV schnell auf den Offensivallrounder aufmerksam und so durchlief unser Neuzugang sämtliche Jugendteams der Rothosen bis hin zur U23 in der Regionalliga Nord.  Über den FC St.Pauli II und mit insgesamt 74 Spielen in der Regionalliga Nord im Gepäck, ging es zum FC Süderelbe in die Oberliga, bevor Diggi im Sommer 2016 zu seinem aktuellen Verein, dem SC Victoria wechselte.

Wenn man die nackten Zahlen betrachtet, erkennt man schnell seine unfassbare Qualität vor dem gegnerischen Tor: In den letzten 45 Spielen in der Oberliga erzielte er sensationelle 39 Tore und sicherte sich vergangene Saison wenig überraschend die Torjägerkanone.

Wir freuen uns auf einen außergewöhnlichen Spieler und charakterlich einwandfreien Jungen, der auch menschlich perfekt in unser Team passt.

Trainer Jonny Richter: „Ich kenne Diggi bereits seit seiner Jugendzeit und freue mich auf die erneute Zusammenarbeit! Ein Topspieler, der offensiv flexibel einetzbar ist, hervorragend zu unserer Spielidee passt und die Qualität im Team nochmal erhöht.“

Mit sportlichen Grüßen aus Dassendorf,

Jan Schönteich & Alexander Knull
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #202 am: 25. März 2020, 04:56:57 »

Pressemitteilung

Sehr geehrte Fußballgemeinde,

sicherlich gibt es aktuell deutlich wichtigere Themen in unserem Land. Dennoch möchten wir heute über unsere – Stand heute abgeschlossene - Kaderplanung zur Saison 2020/2021 informieren. In diesem Sommer wird es aus verschiedenen Gründen in unserem Kader zu einem vergleichsweise doch etwas größeren Umbruch kommen. Es verlassen uns:

Marcel von Walsleben-Schied
Finn Thomas
Christian Gruhne


Dies sind allesamt - neben dem bereits im Winter ausgeschiedenen Pascal Nägele - weitere langjährig für uns tätige Urgesteine und hoch dekorierte Titelsammler. Zu gegebener Zeit wird es natürlich zu einer angemessenen Verabschiedung kommen.

Im Gegenzug konnten wir in den letzten Wochen folgende Spieler für unser Team gewinnen:

Dennis Bergmann (SC Victoria)
Julian Barkmann (FC St. Pauli II)
Mirco Bergmann (FC Teutonia 05)
Florian Klein (Hamm United FC)
Marvin Möller (SC Schwarzenbek)
Tom Muhlack (HSV, A-Jugend-BL)


Keeper Julian Barkmann kommt mit der Erfahrung aus 41 Regionalligaspielen nach Dassendorf und wird zusammen mit Yannick Jonas unser Torwart-Duo bilden. Der erfahrene Keeper hat einen Vertrag bis 2022 unterzeichnet. Ebenfalls bis 2022 hat sich Mirco Bergmann (Bruder von Dennis) vom FC Teutonia 05 an uns gebunden. Der Defensivallrounder ist in Hamburg durch seine vorherigen Stationen FC Süderelbe, SC Victoria und zuletzt beim FC Teutonia 05 alles andere als ein Unbekannter. Von Hamm United FC wechselt zudem der 23-jährige Florian Klein nach Dassendorf. Flo (ehemals Curslack) ist auf der linken Außenbahn zu Hause, erzielte in dieser Saison bereits fünf Treffer und hat ebenfalls bis 2022 unterschrieben. Mit Marvin Möller vom SC Schwarzenbek verstärkt uns ein riesiges Talent aus der Region. Marvin erzielte in 17 Saisonspielen sensationelle 17 Tore und hat für zwei Jahre bei uns zugesagt. Last but not least freuen wir uns auf Tom Muhlack aus der A-Jugend Bundesliga des HSV. Tom wohnt wie Marvin in Schwarzenbek und hat bei uns einen Vertrag bis 2023 erhalten. Der Verteidiger durchlief seit der U15 sämtliche Jugendteams des Hamburger SV.

Einen weiteren Neuzugang, nämlich einen Akteur aus Liga 3 (!), der bis 2023 bei uns unterschrieben hat, werden wir namentlich aufgrund der auch im Profifußball völlig ungeklärten Situation erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen können.

Neben diesen Verpflichtungen ist zu konstatieren, dass diverse Spieler ihre Verträge langjährig verlängert haben, zuletzt Marcel Lenz bis zum Sommer 2023. Somit besitzen bei uns neun Spieler Verträge bis 2022 und sechs Spieler sogar bis 2023. Weitere Gespräche bzgl. Verlängerungen 2021 auslaufender Verträge sind bereits avisiert.

Zudem bleibt uns das gesamte Funktionsteam aus den vier Trainern (Chef, Co, Athletik, Torhüter), Management, Betreuern und Physiotherapie/Arzt auf Sicht erhalten.

Chefcoach Jonny Richter: „Ich freue mich sehr auf und über die Neuzugänge. Sie werden uns menschlich und sportlich kurzfristig sowie perspektivisch verstärken. Zusammen mit den herausragenden, bisherigen Spielern werden wir Top-Jungs zusammenhaben, die mit sehr viel Talent, Qualität und der zielorientierten Motivation ihren Weg als Team gehen werden.“

Ligamanager Alexander Knull: „Wir freuen uns bereits jetzt auf diese charakterlich und fußballerisch vielversprechenden Verstärkungen. Homogenität und Zusammenhalt werden unsere Trümpfe bleiben, sowohl auf als auch neben dem Feld“.

Sportchef Jan Schönteich: „Wir müssen nach ganz vielen Jahren der Kontinuität einen gewissen Umbruch zunehmend ins Visier nehmen. So spielten immerhin neun Spieler des aktuellen Kaders noch unter mir als TuS-Trainer, einer Zeit also, die vor gefühlt ganz vielen Jahren 2015 bei unserer TuS endete. Ich meine und hoffe, dass wir hier erfolgsversprechend die ersten Schritte gegangen sind, auch wenn Manches sicher auch deutlich weh tut.“

Bleibt gesund und zu Hause! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Mit sportlichen Grüßen aus Dassendorf,

Jan Schönteich & Alexander Knull
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #203 am: 01. April 2020, 08:10:15 »

Liebe Fußballgemeinde,

in Zeiten von Corona wollen wir als TuS Dassendorf ein positives Zeichen setzen:

Nachdem wir bereits von verschiedensten Kennern der Szene jahrelang in den sozialen Medien aufgefordert wurden, dass wir doch endlich für die Regionalligateilnahme melden müssten, haben wir uns nun zu diesem Schritt tatsächlich entschlossen.
Wir sind endlich soweit und haben gestern fristgerecht die Unterlagen beim NFV eingereicht und wollen Hamburgs Farben ab dem kommenden Spieljahr eine Etage höher würdig vertreten.

Hoffentlich drückt uns ganz Hamburg und Umland die Daumen, dass wir eine erfolgreiche Aufstiegsrunde spielen werden.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

GGP

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #204 am: 01. April 2020, 08:46:52 »

April, April  ::)
Gespeichert

rundeinseckige

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #205 am: 01. April 2020, 10:16:56 »

(...) in Zeiten von Corona wollen wir als TuS Dassendorf ein positives Zeichen setzen (...)

Misslungener kann ein Aprilscherz kaum sein, als dass er a) eine für viele Menschen lebensbedrohliche (und tödliche) Situation instrumentalisiert und b) den traurigen Umstand, schon seit Jahren den sportlichen Wettbewerb ad absurdum zu führen, heroisiert.
Gespeichert

Borussia

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #206 am: 01. April 2020, 11:50:35 »

Meine Güte! Jetzt darf nicht einmal mehr im Netz scherzen. Armes Deutschland! Grabe dich zu Hause ein und schmoll weiter! Einfach nur furchtbar!!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #207 am: 01. April 2020, 12:25:50 »

Sehr gelungen  ;D

An der Kreuzkirche war kurzzeitig Schnappatmung angesagt... ;)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #208 am: 23. April 2020, 22:01:35 »

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.226
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #209 am: 23. April 2020, 22:33:44 »

https://www.geisterspieltickets.de/tus-dassendorf

Zitat
Für sämtliche Erlöse aus den durch die Käufer in Anspruch genommenen Angebote gebührt Doppelpass eine Beteiligung von 20 % an allen eingenommenen Beträgen, zwecks Deckung der Gebühren und Betriebskosten. Die Nutzung des Angebotes ist im Übrigen für die Vereine kostenlos. Doppelpass zahlt monatlich binnen 14 Tage die eingenommenen Beträge aus. Die Beteiligung von 20 % versteht sich als Bruttobetrag inklusive der gültigen Mehrwertsteuer. Hierüber erstellt DOPPELPASS jeweils eine Rechnung. Der Verein ist für die Versteuerung des erhaltenen Geldes selbst verantwortlich.

1/5 provision ist happig...schade, dass das nicht auf der hier verlinkten (start-)seite des anbieters steht...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!