organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 02. Dezember 2022, 11:55:27
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 20

Autor Thema: Einmal BU, immer BU....  (Gelesen 119873 mal)

paci68

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #45 am: 03. Oktober 2010, 17:32:32 »

Ich habe eine Galerie mit Fotos aus den BU-Heimsiegen gegen Curslack und gegen Wedel online
gestellt bei http://www.timelash.de (auf "aktuell" klicken).
Gespeichert

Gecko

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #46 am: 24. Oktober 2010, 20:33:43 »

BU gegen CORDI. Klar, das ist nicht das was es einmal war, aber...

Es gibt noch nicht einmal einen Bericht von HAFO von der Barmbeker Anfield. Finde ich sehr schade. :'(
Viel mehr Tradition geht nicht.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.449
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #47 am: 24. Oktober 2010, 20:37:43 »

Zitat
Es gibt noch nicht einmal einen Bericht von HAFO von der Barmbeker Anfield. Finde ich sehr schade.


Danke an unseren hafo-supporter im Monat November bis Juni: Gecko
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.594
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #48 am: 24. Oktober 2010, 21:55:48 »

BU gegen CORDI. Klar, das ist nicht das was es einmal war, aber...

Es gibt noch nicht einmal einen Bericht von HAFO von der Barmbeker Anfield. Finde ich sehr schade. :'(
Viel mehr Tradition geht nicht.


Hallo Matthias,

frag doch mal Deinen Braun-Weißen Manager, woran das liegen könnte....


HAFO hat dieses WE jedenfalls von 6 OL-Spielen berichtet (von 7 Partien). Eine sehr gute Quote. Und überall war jemand LIVE vor Ort. Wir machen nämlich keine (nachträglichen) "telefonischen" Spielberichte. Das ist der Unterschied.

P.S.: In Meiendorf wird ja wohl demnächst Helge Mau reaktiviert...?! Vielleicht lässt Du Dich ja auch nochmal überreden? Dann gäbe es am 4.12. ein Wiedersehen....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Bastrup

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #49 am: 24. Oktober 2010, 22:30:44 »

Naja, dafür gab es ja von den letzten Spielen von BU ausreichend Berichte, ich mag es Hafo nachsehen und vor allem, nach zwei last minute Pleiten in Folge würden böse Zungen sagen, ist doch eh klar was kommt.  ;)

Aber da ich ja da war, dann einfach mal von meiner Seite ein kleiner Kurzbericht rund um das Spiel, die Anfield und Diebstahl im Klubhaus!  :-X

Vor nicht allzu langer Zeit war ein Spiel zwischen Cordi und BU irgendwie zumindest immer teilweise ein Spitzenspiel, weil zumeist eine Mannschaft irgendwie immer was mit der Spitze zu tun hatte...(fair wäre es zu erwähnen, dass dies in den seltensten Fällen BU war... ;D ) So ändern sich die Zeiten, die Vorzeichen waren diesmal klar, der Verlierer rutscht noch tiefer unten rein und der Gewinner darf auch nur eine Woche durchatmen und ist noch lange nicht von seinen größten Sorgen befreit. Nach den bitteren und völlig unverdienten Pleiten gegen die Zebras aus der Nachbarschaft und Dänemark an den letzten Wochenenden hatte man zwar die Hoffnung gegen ebenfalls angeschlagenene Wandsbeker endlich wieder einmal den dringend benötigten Dreier einzufahren, einzig die Überzeugung fehlte zumindest einem nicht kleinen Teil des Publikums. Zu ungerecht und überhaupt völlig unverdient usw. waren sie doch die Niederlagen, das hat eher was mit dem großen Haufen zu tun, den man, hat man ihn erstmal am Fuß, nicht mehr los wird.
Ähnliches mag Hoffi gedacht haben, als der Ball nach 10 Minunten wie immer unhaltbar (  ;D ) abgefälscht im BU Tor landete und Ex-Marienthal in Führung ging. Tja, aber auch wenn unser Rasen nicht zum Zaubern einlädt, der Ausgleich 15 min Später war mal großer Fußball. Langer Ball auf Hase, mit der Brust auf Algan, der steckt auf Hoeft und der schlenzt die Kugel mal locker aus 17 m 3/4 halb hoch rechts oben unhaltbar rein. One Touch vom feinsten, eher rare Kost an der Anfield, aber möglich ist es! Auch danach eigentlich nur noch BU am Drücker, meist nach Standardsituationen richtig gefährlich. Leine wie einst Horst Hrubesch aus 16m mit dem Kopf, aber da stand noch einer auf der Linie, den Eckball und anschliessenden Kopfstoß wieder von Leine lenkt der Cordi Keeper über die Latte. Hase bis dato ein wenig zu umständlich, typische Hase Dinger wollen, so hatte man den Eindruck, z.Zt. einfach nicht gelingen. Schon gegen Altona hat das irgendwie nicht so hingehauen. Naja, lange Rede kurzer Sinn, BU machte das Spiel, von Cordi eigentlich gar nix zu sehen, aber letztlich auch bei BU zuviel Unvermögen um mal ganz ehrlich zu sein. Wieso immer noch einmal klein klein, wenn der Ball nur direkt an den 2. Pfosten muss? Letztlich kein Spiel auf höchstem Niveau...Allerdings auch ein glückliches Unentschieden für Cordi, das war mal wirklich nix, Wedel war ungefähr gleich gut bei seinem Auftritt damals...

Halbzeit zwei war dann allerdings irgendwie von beiden zu Beginn noch mal deutlich weniger als in Halbzeit eins. BU zwar bemüht, aber irgendwie nicht wirklich zwingend, einzig die verunglückte Flanke von Möller-Riepe sei zu erwähnen und wieder mal mehr als genügend von diese beinahe Torgelegengeheiten, die mit viel "Hätte Wenn und Aber" wie es jeder kennt, auch mal ein Tor werden können...aber das klappt irgendwie immer nur bei den anderen!  ;D
Zumindest hatte man aber immer den Eindruck, das es eher im Kasten von Cordi klingelt, als bei BU...wären da nicht diese Freistöße aus dem Halbfeld, die, auch wenn ungefährlich, die uncoole Eigenschaft haben, irgendwie doch noch einmal bei BU im Tor zu landen. Aber bis auf Freistöße fand Cordi eigentlich nicht statt 2 HZ. Echt schwach...Bunt wurde es dann ab Mitte 2. HZ - mehr und mehr Fouls auf beiden Seiten, das obligatorische Begutachten des Barmbeker Heilrasens samt Wunderheilungen auf beiden Seiten und dann ein 11er!! Auch noch für BU....mochte man kaum glauben, da irgendwie auch nicht so ein richtiger Elfer, wo alle empört aufschreien..naja, Mund abwischen, reinmachen usw..denkste! Eine deutsche Trainerlegende neben mir meinte noch: "Völlig ungerecht, war niemals ein Elfer, der verschiesst...!" Heisst einen erfolgreichen Sohn zu haben eigentlich zwangsläufig recht zu haben? Glück könnte man meinen, wäre nicht dieselbe Person 5 Minuten später wieder zur Stelle mit einer Aussage, bei der sie recht behalten sollte. BU´s Nummer 22 bekommt vom ziemlich guten Schiri..(pfui...Mund auswaschen, schreib ich echt selten!!) eine rote Karte für ein hartes, aber eher ungeschicktes Einsteigen im 16er gegen den Cordi Torwart...muss man echt nicht geben Herr Schiedsrichter, da gibts häufiger wirklich üblere Dinger, die gar nicht geahndet werden, aber wo meist mehr Vorsatz hinter steckt als in dieser Szene. Aber letztlich bleibt zu sagen, ja, einen erfolgreichen Sohn zu haben scheint auch zwangsläufig zu bedeuten, mehr Ahnung vom Fußball zu haben, als die anderen. Nach der roten Karte sagte er nur, jetzt gewinnt BU, jetzt reissen sie sich noch mal den Arsch auf. Gesagt und umgesetzt, Fehler von Cordi beim Spiel nach hinten, Hase dazwischen, schneller Doppelpass mit Oldie Orlando und wie kein anderer nutzte Hase die Erdkrümmung am ansonsten geraden Geläuf am Rupprecht-Platz und vollstreckte eiskalt ins lange Eck! Großer Jubel, ein empörter Herr Sager inkl. Verweis hinter die Bande, eigentlich keine knappe Szene mehr wie zu letzt so häufig am Ende mit BU und letztlich drei Punkte..endlich mal wieder!! Die hat uns diesmal keiner geklaut. Ganz im Gegensatz zu der Smartcard aus der Sky Box im Clubhaus, die irgend so ein Pansen scheinbar gestern Abend mit nach Hause genommen hat. Zumindest war sie weg und man konnte heute kein Bundesliga-Fußball im Clubhaus schauen, dabei war doch alles angerichtet und nach 3 Punkten für BU gab es auch noch keine für Braun Weiß...eigentlich alles perfekt. Hoffe der Spacken verplappert sich. Schon einmal dran gedacht, was es für einen Clubwirt bedeutet, wenn er im Anschluß an ein Spiel keinen Fußball mehr zeigen kann und 20 - 30 Leute gehen, die sonst dort geblieben wären und evtl. was gegessen hätten etc? Entweder zu besoffen gewesen oder einfach ohne Gehirn solche Leute...wobei ersteres zweiteres ja nicht ausschliesst!

Naja, in diesem Sinne, schönen Rest Sonntag!

mfg
Bastrup
Gespeichert

Gecko

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #50 am: 25. Oktober 2010, 08:29:38 »

@Wortspieler: Danke für den Titel ::)
@Bastrup: Danke für den authentischen Bericht. Hat mir gut gefallen!
@Eilbek-Andi: Hafos Quote und auch die Berichte sind gut, teilweise sehr gut sogar. Weisste doch! Gerade weil eure Berichte "live" sind. Lediglich die Spielauswahl fand ich nicht gut. Auch wenn es möglicherweise umstimmigkeiten mit einem Obmann gegeben haben könnte, so ist und bleibt es immer noch BU vs. CORDI.
@Helge Mau: Alles Gute nochmal!
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #51 am: 21. Mai 2011, 01:05:32 »

Vielleicht erreignet sich ja an
der Barmbeker Anfield am
Sonntag in der 93 Min. auch
ein Elfmeterspektakel, wie bei
Concordia und BU ;)
bleibt der Liga erhalten!!!!
Hoffentlich schafft es Barmbek
Uhlenhorst lieber vorher, ohne Stress ;)
Forza BU, Tradition bleibe der
Oberliga bitte erhalten,hoffe auf Fortuna!!!
Forever
Eintracht Uhlenhorst 08
« Letzte Änderung: 21. Mai 2011, 01:11:21 von atze »
Gespeichert

Vicky Leandros

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Victoria Hamburg - der Rest ist nur Oberliga
    • Victoria
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #52 am: 21. Mai 2011, 01:28:22 »

Atze, wo war Deine Tröthupe? :'(
1:0!
« Letzte Änderung: 21. Mai 2011, 01:28:40 von Vicky Leandros »
Gespeichert
SC Victoria Hamburg von 1895 e.V.

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 223
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #53 am: 22. Mai 2011, 00:16:40 »

Heute live um 14h an der Barmbeker Anfield: 3 Punkte Blutspende
der Eintracht aus Norderstedt für den darbenden HSV Barmbek-Uhlenhorst von 1923 e.V. ...  dazu:

DAS HIGHLIGHT DER OL HH SAISON 2010/11 !!! --> In der HZ:
Elfer Shootout zwischen dem Barmbeker Pöbel und der Norderstedter Arroganz. Noch liegt der Pöbel 2:3 hinten. Und BU hat ein echtes Torwart Problem. Was ist jetzt mit Weight Watchers? Kann die NA mit der neuen Torhüterin wirklich was reißen? Wer hat TW-Handschuhe? Wer schießt Piecke? Und tritt P. Stahl wirklich an?

Und wer zahlt die Kiste ?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.594
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #54 am: 28. Mai 2011, 11:13:24 »

Gibt es schon neue Wasserstandsmeldungen von der "Anfield"?

Wurde Hoffmann und Degen wirklich schon vor (!) dem Spiel mitgeteilt, dass nach der Saison Schluss ist?!? Und deswegen ist dann Brumm zurückgetreten?!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Faultier

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 490
  • Tiocfaidh ár lá
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #55 am: 28. Mai 2011, 11:28:22 »

Ich habe über den Buschfunk noch weitere unschöne Dinge gehört, die ich aber noch nicht schreiben möchte bis ich es auch offiziel weiß. Wo war nochmal meine Whiskeyflasche?
« Letzte Änderung: 28. Mai 2011, 11:37:24 von Faultier »
Gespeichert
Barmbek 1923

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #56 am: 03. Juni 2011, 23:29:16 »

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.594
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #57 am: 07. Juni 2011, 13:30:00 »

Die berühmten Spatzen zwitschern folgendes von den Dächern:

Frank Pieper kommt als Sportchef und bringt (s)ein Trainerteam von 4 (!) Leuten mit
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Faultier

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 490
  • Tiocfaidh ár lá
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #58 am: 07. Juni 2011, 13:44:29 »

Das wäre mal eine interessante Lösung  :o. Die Leistungen unter dem Trainer Pieper waren ja auch nicht wirklich rosig, vielleicht ist er aber genau der richtige der als Strippenzieher den Umbruch leiten kann, von daher würde mich interessieren wer zum Trainerteam gehört.
Gespeichert
Barmbek 1923

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.449
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #59 am: 29. April 2012, 19:16:08 »

glückwunsch und willkommen zurück in der oberliga...!!!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 20
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!