organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. Oktober 2017, 23:50:09
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Historie & Nostalgie

Autor Thema: Historie & Nostalgie  (Gelesen 24629 mal)

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.586
  • Meister 2015
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #45 am: 17. November 2015, 16:35:20 »

schönes ding. danke.

ABER: die sensationelle leistung der alsterbrüder liegt m.e. darin, nach 14 spieltagen OHNE gegentor zu sein und nicht etwa alle spiele gewonnen zu haben, was nach fast absolvierter hinrunde sicherlich auch bemerkenswert, aber eben nicht einmalug ist...! ferner ist der FCA eine liga höher als der damalige horner tv II. (vermutlich durch landesliga-spieler verstärkt) angesiedelt.

So gesehen hast Du selbstverständlich Recht. Da können die Horner nicht mithalten. Sie hatten zur Halbzeit bei 15 Spielen 86:7 Treffer geschafft. Trotzdem blöd, dass am Sonntag nicht gespielt werden konnte.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16.478
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.969
  • tschupp tschupp
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #47 am: 12. Dezember 2015, 08:20:41 »

Ihr werdet es mir nachsehen:

In Memorial: *12.12.1915 - + 14.05.1998

Francis Albert Sinatra, Hoboken, New York wäre heute 100 Jahre alt geworden!

He was the Greatest, he was "The Voice"

And now, the end is near
And so I face the final curtain.
My friend, I'll say it clear,
I'll state my case, of which I'm certain...

...You did it, your way!!!!!
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2015, 08:22:12 von Mr. Sinatra »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16.478
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #48 am: 14. Dezember 2015, 17:09:31 »


In Memorial: *12.12.1915 - + 14.05.1998

Francis Albert Sinatra, Hoboken, New York wäre heute 100 Jahre alt geworden!

He was the Greatest, he was "The Voice"

Ocker, das ist (fast) nur für Dich (von Marius Glühwein):

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5798
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.715
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #49 am: 14. Dezember 2015, 17:33:42 »

Ocker, das ist (fast) nur für Dich (von Marius Glühwein)

Kein Mensch hat gestern Glühwein getrunken  8)

*hicks*  ;D
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

mikrowellenpete

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.076
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #50 am: 14. Dezember 2015, 17:34:11 »

Doch, ich habe einen Glühwein getrunken. Aber nur einen. Also immer nur einen zur Zeit.
Gespeichert

Nordi

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.715
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #51 am: 14. Dezember 2015, 17:39:51 »

Doch, ich habe einen Glühwein getrunken. Aber nur einen. Also immer nur einen zur Zeit.

<bei mir war das Schuss mit Glühwein. Da hast du bestimmt für gesorgt!  8)
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

mikrowellenpete

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.076
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #52 am: 14. Dezember 2015, 17:41:49 »

Schuss mit Schuss gab es halt nicht. ;D
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.969
  • tschupp tschupp
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #53 am: 15. Dezember 2015, 00:48:53 »


In Memorial: *12.12.1915 - + 14.05.1998

Francis Albert Sinatra, Hoboken, New York wäre heute 100 Jahre alt geworden!

He was the Greatest, he was "The Voice"

Ocker, das ist (fast) nur für Dich (von Marius Glühwein):

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5798


Danke Marius!
Gespeichert

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #54 am: 27. Dezember 2015, 22:42:42 »

"Eingefleischte Elsternfans haben gut daran getan, die Tabelle einzurahmen und im Wohnzimmer aufzuhängen - die Elstern auf dem zweiten Tabellenplatz!!! Während der ASV aus Hildesheim einen Punkt mitnehmen konnte, unterlag zeitgleich der FC St. Pauli im eigenem Stadion dem SV Arminia Hannover mit 1 : 2, damit lag der ASV mit einem Punkt Vorsprung vor dem FC St. Pauli. Für die Zuschauer war es eine helle Freude, den 85ern zuzusehen, die zweitstärkste Sturmreihe der Liga ( fast drei Tore pro Spiel ) schickte so renommierte Mannschafte wie z.B. Neumünster, Wolfsburg, Oldenburg, Concordia mit hohen Niederlagen nach Hause, an den heimischen Sander Tannen wurde kein einziger Punkt abgegeben. Der positive Eindruck vom bisherigen Saisonverlauf wird durch eine ausgeglichene Auswärtsbilanz abgerundet. Auf den weiteren Weg der Mannschaft von Trainer Heinz Werner durfte man gespannt sein."
Doch am 18. Spieltag verletzte  sich Rückkkehrer (nach seinem Gastspiel bei Werder Bremen)  Dieter Meyer schwer am Knöchel ...
Hans-Martin Lippold blickt auf die zweite Saison der Regionalliga Nord zurück. 20 Jahre nach Kriegsende bewegte 1964/65 der Frankfurter Auschwitz Prozess die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, der als Randnotiz auch kurz in dieser Fußball-Rückblende  Würdigung findet.
http://85live.blogspot.de/2015/12/die-elstern-in-der-regionalliga-teil-2.html
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #55 am: 17. Februar 2016, 17:46:17 »

FC St. Pauli vor Göttingen 05 und Holstein Kiel.
Altona 93 Siebter, SC Concordia  Zehnter, ASV Bergedorf 85 Elfter. SC Victoria leider auf dem letzten Platz noch hinter dem SV Friedrichsort.
Das monatliche Durchschnittseinkommen eines Bank – oder Versicherungskaufmanns betrug so um die 900 ..DM !!!
Die Regionalliga-Saison 1965/1966 betrachtet vom Chronisten der Elsternpost des ASV Bergedorf 85:

http://85live.blogspot.de/2016/02/die-elstern-in-der-regionalliga-teil-3_6.html
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #56 am: 06. April 2016, 15:28:57 »

„Am letzten Juliwochenende 1966 erfolgte der Start in die neue Saison mit einer freundschaftlichen Begegnung gegen den Meister St. Pauli vor 1200 neugierigen Besuchern an den Sander Tannen. Dominierendes Gesprächsthema auf den Rängen war allerdings das „Wembley – Tor“ aus dem WM – Finale England – Deutschland. So wurden die Besucher wenigstens von der mäßigen Darbietung beider Mannschaften abgelenkt. Die 0 : 1 Niederlage der Elstern wurde mit Gleichmut zur Kenntnis genommen.“

Auch in der Punktspielrunde traf man auf die Mannschaft vom Millerntor. Weitere Lokalderbys standen in Norddeutschlands höchster Liga  gegen die Aufsteiger BU, Sperber, Altona 93 und natürlich SC Concordia an.

Der Rückblick – aus Elsternsicht – auf die Saisopn 1966/67:

http://85live.blogspot.de/2016/04/die-elstern-in-der-regionalliga-teil-4.html

Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #57 am: 06. Juni 2016, 11:24:44 »

„Zu einer längst fälligen Änderung bei der Durchführung von Pflichtspielen konnten sich die eher konservativ ausgerichteten Gremien des DFB durchringen: ab der Saison 67/ 68 war es gestattet, während des Spiels Spieler auszuwechseln. Irreguläre Spielergebnisse, wie sie sehr oft bedingt durch Verletzungen der Torhüter zustande gekommen sind, werden dadurch minimiert.“
Kaum zu glauben aber wahr, dass noch vor über 50 Jahren bei Verletzungen in Unterzahl weitergespielt werden musste.

Dank der neuen Einwechselregelung kam 1968 am 29. Spieltag ein damals junges Talent zum ersten Einsatz: Rainer Wysotzki, der später beim ASV Bergedoprf 85 zur „guten Seele“ avancierte und – in welcher Funktion auch immer – seinen Verein nie mehr im Stich ließ.
Zur Saison 67/68 hörte der große 85-Trainer Heinz Werner auf (er wechselte zum SV St. Georg). Nachfolger Edgar „Edu“ Preuß hatte so seine Schwierigkeiten in die großen Fußstapfen zu treten.
Abstiegskampf bis zum vorletzten Spieltag war für die Elstern angesagt.
Die Zuschauer an den Sander Tannen waren damals schon sehr kritisch und kamen nicht mehr so zahlreich wie in den Vorjahren: 750 Fans gegen TuS Haste, 800 gegen Bremerhaven, 600 gegen die Störche aus Kiel und 800 gegen VFB Lübeck…

Vor diesem Hintergrund – so gelangen wir wieder in die Gegenwart – ist es großartig, wie jetzt Altona 93 das Revival des Hamburger Amateurfußballs wieder einleitet (?). 3700 Zuschauer an der Adolf-Jäger-Kampfbahn im Aufstiegsspiel gegen Eichede sind großartig und zeigen , dass es auch heutzutage möglich ist, eine Euphorie jenseits des großen HSV zu erzeugen.
Hoffen wir, dass der Mut der Altonaer Verantwortlichen belohnt wird!


Altona 93 musste damals leider als Vorletzter die Regionalliga verlassen.

Zur Chronik Elstern in der Regionalliga Teil 5 :

http://85live.blogspot.de/2016/06/die-elstern-in-der-regionalliga-teil-5_5.html
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #58 am: 13. März 2017, 20:51:07 »

Die "Elstern-Chronik" ist im Jahr 1970 angekommen.
Der ASV Bergedorf 85 ist aus Deutschlands zweithöchster Staffel, der Regionalliga, in Hamburgs Belle Etage abgestiegen - die Landesliga Hamburg.

"Als Favoriten wurden von prominenten Trainern der Landesliga der SV St. Georg und der SC Victoria genannt, Chancen wurden auch der Spvg. Blankenese eingeräumt, ebenso traute man dem SC Langenhorn, trotz des Verlustes einiger Leistungsträger, eine erfolgreiche Titelverteidigung zu"

In der Staffel starteten u.a auch die Amateur-Teams des HSV  und St. Pauli sowie der ewige Bekannte in Hamburgs-Oberhaus, der VfL Pinneberg!

Interessant - besonders im Vergleich zu heute - der damalige Zuschauerschnitt von Altona 93: 414 Fans kamen im Schnitt in die AJK. Da liegt der AFC 2017 deutlich höher!

Fanausschreitungen waren auch vor 47 Jahren leider in den Schlagzeilen...

Zur aktuellen Folge der "Elstern-Chronik":
http://85live.blogspot.de/2017/03/die-elstern-fuball-im-amateurbereich.html

« Letzte Änderung: 28. März 2017, 14:13:36 von tisch »
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16.478
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #59 am: 13. März 2017, 21:20:13 »

Die "Elstern-Chronik" ist im Jahr 1970 angekommen.
Der ASV Bergedorf 85 ist aus Deutschlands zweithöchster Staffel, der Regionalliga, in Hamburgs Belle Etage abgestiegen - die Landesliga Hamburg.

Meister wurde 1971 dann allerdings der VfL Pinneberg, der sich in den Siebzigern mit den Elstern jahrelang ein interessantes Rennen lieferte:

Meister
1971: VfL Pinneberg
1972: Bergedorf 85
1973: VfL Pinneberg
1974: SC Victoria
1975: VfL Pinneberg
1976: Bergedorf 85
1977: VfL Pinneberg
1978: Bergedorf 85

Anbei ein Abendblatt-Artikel aus der Saison 1972/73.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Historie & Nostalgie
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!