organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 27. September 2021, 08:58:22
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 ... 59

Autor Thema: Fußball-Lektüre  (Gelesen 276240 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.365
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

TTSRingo

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #542 am: 23. Februar 2012, 19:18:35 »

Dabei hat er echt ein gutes Kopfballspiel! ::)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.098
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #543 am: 15. März 2012, 12:44:59 »

Das wär' doch auch 'ne Idee für die Oberliga Hamburg.... :P :-X

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,821509,00.html
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.098
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #544 am: 19. März 2012, 09:11:26 »

Altona gegen Vicky, Meiendorf schlägt Germania und mit Buchholz-Condor und Bergedorf-Pinneberg zwei weitere Topspiele ..... und wer hat es auf die Titelseite des SpoMi geschafft? :-(


Edit: @Michael Schickel: Torsten Henke und nicht Thorsten...
« Letzte Änderung: 19. März 2012, 09:21:57 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 338
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #545 am: 19. März 2012, 09:32:46 »

… das hat diese Katze nun wirklich verdient ! Unglaublich was dieser Teufelskerl da alles gehalten hat !!!
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.080
  • tschupp tschupp
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #546 am: 19. März 2012, 11:47:16 »

das habe ich auch gehöt, dass der Gute gehalten hat wie ein Weltmeister...und damit sicherlich auch zu Recht auf dem Titelblatt steht!
Gespeichert

Yalle

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #547 am: 19. März 2012, 16:40:54 »

moin moin

Also, ich find mich ganz hübsch auf dem Bild   :P

Ich persönlich hätte es aber auch für besser empfunden, wenn das komplette Team drauf gewesen wäre. Schließlich habe ich ja nicht selber gewonnen, sondern wir als Team! Aber freuen tue ich mich natürlich riesig darüber. ;D

Da die Begeisterung für Futsal in Hamburg eher mau ist, tut ein Titelbild im Spomi natürlich sehr gut ! Und gerade nach so einem „Futsal-Fest“, in dem das non plus ultra Deutschlands von einer Hamburger Mannschaft mit 6:2 wieder nach Hause geschickt wird, was doch aller Ehren wert und somit, meiner Meinung nach, titelbildreif ist, ist es doch durchaus legitim auf dem Titelbild zu erscheinen…

Ich selbst war z.B. auch beim AFC Spiel und muss sagen, dass es nicht unbedingt ein Leckerbissen war und neben den Toren das einzige Highlight leider nur der Kampf zweier AFC „Fans“ und Vicky Fans gewesen ist ;) die anderen Partien kann ich nicht bewerten…



Gruß, der mit den Panthern tanzt
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.098
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #548 am: 19. März 2012, 17:09:09 »

Überredet!  ;) :D :D ;) :D ;) :D

"Yalle", allein für Deinen Eintrag hier, hast Du Dir das Titelbild verdient!

Mein obiger Kommentar bezog sich auch nicht auf Dich persönlich, sondern beruht auf Deine richtige Feststellung:

Da die Begeisterung für Futsal in Hamburg eher mau ist...

Von daher meine Verwunderung, dass so eine "Exoten"-Sportart aufs Titelbild einer FUSSBALL-Fachzeitschrift gelangt. Aber OK, sei Euch gegönnt. Nun bin ich zusammen mit unserem "Rückblick"-Schreiber gespannt (siehe: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4748 ), wie sich die Final-Four-Endrunde am 20.04./21.04. in Lübeck mit dem OL-Spielplan (bzw. entsprechend tiefere Klassen) verträgt....
« Letzte Änderung: 19. März 2012, 17:10:15 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.098
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #549 am: 20. März 2012, 09:25:47 »

Pressemitteilung Altona 93


Am Donnerstag, 22. März 2012 um 20.00 Uhr wird unserer wohl bekanntester Fan,  der Schauspieler Peter Lohmeyer, in unserem Clubhaus (Griegstrasse 62, Adolf-Jäger-Kampfbahn) für “Hamburg steht auf!” lesen.



Kleine Speisen und Getränke werden die Lesung begleiten. Der Erlös geht als Spende in die Aktion.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.lautgegennazis.de/hamburgstehtauf/?event=lesung-mit-dem-schauspieler-peter-lohmeyer

Mehr Informationen über Peter Lohmeyer und sein Verhältnis zum AFC hier: http://www.trailerseite.de/starportraits/peter-lohmeyer-biographie.html

Quelle: www.altona93.de
« Letzte Änderung: 20. März 2012, 09:26:16 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.365
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #550 am: 20. März 2012, 13:26:28 »

Pressemitteilung Altona 93

Am Donnerstag, 22. März 2012 um 20.00 Uhr wird unserer wohl bekanntester Fan,  der Schauspieler Peter Lohmeyer, in unserem Clubhaus (Griegstrasse 62, Adolf-Jäger-Kampfbahn) für “Hamburg steht auf!” lesen.



daumen hoch.

habe allerdings zuerst "lallt gegen nazis" als aufforderung zum saufen verstanden...   8)
« Letzte Änderung: 20. März 2012, 13:28:55 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

old_punk

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #551 am: 30. März 2012, 16:32:12 »

Gespeichert

Völlig_Neutraler

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #552 am: 31. März 2012, 23:55:59 »

Neu?

Was soll daran neu sein? Diese Regel gibt es seit Jahren und man soll diese auch als Spieler kennen  :o
Und auch in redaktionellen Kreisen sollte ein Blick ins Regelwerk vor Beginn eines Artikel zur Pflicht gehören...

http://www.dfb.de/index.php?id=11103

Ab Seite 22
Zitat
Regel 4 - Ausrüstung der Spieler
Sicherheit
Ein Spieler darf keine Kleidungsstücke oder Ausrüstungsgegenstände tragen, die für
ihn oder einen anderen Spieler eine Gefahr darstellen (einschließlich jeder Art von
Schmuck
).

Auslegung der Spielregeln und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter:
Schmuck
Das Tragen von Schmuck (Halsketten, Ringe, Armbänder, Ohrringe, Leder- und
Gummibänder usw.) ist strikte verboten. Sämtliche Schmuckstücke sind zu entfernen.
Das Abdecken von Schmuck mit Klebeband ist untersagt.
Gespeichert
Fußball ist der einzige Beruf, den man ausüben kann, ohne vom Regelwerk Ahnung zu haben!

TTSRingo

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #553 am: 01. April 2012, 14:31:50 »

Das Problem ist doch das keine Einigkeit besteht bei den Herren VSA Schiedsrichtern.
Paul sagt nein und Jan Erik sagt Ja.
Letztes Jahr steigt Hertha auf und in der Sportbild wird beschrieben, dass die Spieler alle mit dem Powerarmband gespielt haben, alle abgetaped. Wenn es die Grossen vormachen müssen wir uns bei den Kleinen nicht wundern.
#Das Blau Weiss keine Chance hat mit dem Protest , ist klar, den Schmuck ist nicht gestattet!
Tut mit leid für Timo aber einfach mal ein Pflaster tragen und sagen eine Verletzung liegt vor.
Ich hatte mal ein Spieler der zu mir sagte: " Der Ohrring ist neu, den darf ich nicht raus nehmen, aus medizinischen Gründen!" Daraufhin ich: " Denn darfst du aus regeltechnischen Gründen nicht spielen!" Schwupp war der Ohrring raus!
Aber keiner soll sagen die hätten es nicht gewusst!
Gespeichert

old_punk

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #554 am: 01. April 2012, 19:39:02 »

Neu?

Was soll daran neu sein? Diese Regel gibt es seit Jahren und man soll diese auch als Spieler kennen  :o
Und auch in redaktionellen Kreisen sollte ein Blick ins Regelwerk vor Beginn eines Artikel zur Pflicht gehören...

http://www.dfb.de/index.php?id=11103

Ab Seite 22
Zitat
Regel 4 - Ausrüstung der Spieler
Sicherheit
Ein Spieler darf keine Kleidungsstücke oder Ausrüstungsgegenstände tragen, die für
ihn oder einen anderen Spieler eine Gefahr darstellen (einschließlich jeder Art von
Schmuck
).

Auslegung der Spielregeln und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter:
Schmuck
Das Tragen von Schmuck (Halsketten, Ringe, Armbänder, Ohrringe, Leder- und
Gummibänder usw.) ist strikte verboten. Sämtliche Schmuckstücke sind zu entfernen.
Das Abdecken von Schmuck mit Klebeband ist untersagt.

Tja, so einfach ist die Sache hier nicht! Der Spieler hat nämlich ein sog. "Ohrloch" gehabt. Bei dieser Art des Piercings besteht normalerweise keine Verletzungsgefahr für einen anderen Spieler. Wenn auch das Abkleben des Piercings untersagt sein soll, wäre der Spieler generell vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Vielleicht sollte man da doch die Kirche im Dorf lassen. Das Problem dürfte aber in der Tat, wie von TTSRingo beschrieben, sein, dass es unterschiedliche Auslegungen gibt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 ... 59
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!