organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 20. September 2019, 09:25:06
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
Seiten: 1 ... 39 40 [41] 42 43 ... 58

Autor Thema: Fußball-Lektüre  (Gelesen 234046 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #600 am: 11. Dezember 2012, 17:29:18 »

Zum Thema "Sicheres Stadionerlebnis" finde ich die Position von Union Berlin sehr gut (und zugleich mutig + bemerkenswert):

http://www.fc-union-berlin.de/data/misc/downloads/Positionierung%20des%201.%20FC%20Union%20Berlin%20e.V._.pdf


Ein m.E. gut geschriebener Artikel zum Thema "Sicheres Stadionerlebnis":

http://www.spiegel.de/sport/fussball/stadionsicherheit-wer-kaempft-hier-gegen-wen-a-871943.html


Zitat
Stadien sind sicher. Und alle, die ein Stadion schon mal von innen gesehen haben, wissen das: Fans, Polizei, Funktionäre und Fußballverbände. Doch sie werden getrieben von einer Allianz aus wahlkämpfenden Innenpolitikern und ein paar Boulevardmedien. Wer diese Berichte liest, kann glauben, dass Stadien lebensgefährliche Orte sind, an denen enthemmte Fußballschläger mit hochgerüsteten Polizeieinheiten Bürgerkrieg spielen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.111
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #601 am: 11. Dezember 2012, 17:54:26 »


"büro pyro ist krieg", sacht stromberg...!
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2012, 17:57:31 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #602 am: 27. Februar 2013, 08:14:47 »

@Bibo: Nie wieder Tivoli!   :-[ :'(

http://www.spiegel.de/sport/fussball/alemannia-aachen-muss-aus-stadion-ausziehen-a-885775.html

So ist das wohl, wenn einige Herren Großmannssucht bekommen...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Bibo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 398
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #603 am: 27. Februar 2013, 10:06:55 »

@Bibo: Nie wieder Tivoli!   :-[ :'(

http://www.spiegel.de/sport/fussball/alemannia-aachen-muss-aus-stadion-ausziehen-a-885775.html

So ist das wohl, wenn einige Herren Großmannssucht bekommen...

Zum Glück war ich Samstag noch einmal gegen die Stuttgarter Kickers da...

Tja, dann musss ich eben nach Jülich zum Scouten. Es sollen ja einige Spieler der Alemannia günstig zu haben sein... ;-)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #604 am: 28. Februar 2013, 10:27:21 »

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #605 am: 25. März 2013, 06:51:42 »

Das Sport-Mikrofon kostet ab dem 02.04.2013 2,10 Euro...mal eben locker flockig 10% Erhöhung. Es ist glaube ich noch keine drei Jahre her, da kostete das Blatt noch 1,50 Euro.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.111
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #606 am: 30. März 2013, 20:54:53 »

Zitat
Verstehen Sie die Klagen von Spielern und Funktionären eigentlich auf einer emotionalen Ebene?

Dipner:
Natürlich. Es ist hart, bald so oft spielen zu müssen. Andererseits habe ich gerade im Abendblatt gelesen, dass manche Eishockeyspieler in vier Tagen viermal spielen müssen. Da fragt keiner nach, ob sie überfordert sind.

Quelle: http://www.mobil.abendblatt.de/region/pinneberg/sport_137/article114885154/Wir-sind-in-einer-Ausnahmesituation.html

@mirko schneider
ist das eine ernsthafte aussage von dipner gewesen...?!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mirko Schneider

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #607 am: 31. März 2013, 13:24:51 »

Kriegst PM.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.059
  • tschupp tschupp
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #608 am: 31. März 2013, 22:44:26 »

Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #609 am: 19. April 2013, 17:54:23 »

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.111
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #610 am: 29. Mai 2013, 18:55:27 »

@Quagga
ich habe ja schon schwer zu leiden, aber nun habe ich mitleid...


"MSV Duisburg erhält keine 2.-Liga-Lizenz

Der MSV Duisburg erhält für die kommende Zweitliga-Saison keine Lizenz. Das entschied die Deutsche Fußball Liga"
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #611 am: 11. Juni 2013, 15:04:35 »

Interessanter Artikel zur 3. (Pleite-)Liga:

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/dritte-liga-verbrannte-fussball-erde-12214719.html


Schon abenteuerlich, wie einige Klubs auch hier die Schuld beim Verband suchen...TEUR 700 Fernsehgeld als ein fester Bestandteil des Etats sollten wirklich nicht zu 9-10 Mio Schulden führen müssen... Aber am Beispiel Dortmund (140 Mio aus Börsengang verzockt, Pleite, nur mit DFB's Gnaden die Lizenz bekommen, "umgeschuldet" (übliches Modell: aktuelle Werbepartner verlängert seinen noch laufenden Vertrag um 5 Jahre, das gesamte Geld wird als Vorkasse gezahlt und die bestehenden Kredite werden mit Null-Tilgung auf 50 Jahre Laufzeit mit Kleinst-Rate gestreckt), wieder gezockt, reich geworden) richten sich wohl viele Vereine aus. Fußball-Roulette sozusagen...
« Letzte Änderung: 11. Juni 2013, 15:04:52 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.299
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #612 am: 12. Juni 2013, 15:31:01 »

« Letzte Änderung: 12. Juni 2013, 15:31:16 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.111
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #613 am: 12. Juni 2013, 16:11:27 »

16 Tore in einem Spiel (in der Berliner 6. Liga):

http://www.spiegel.de/sport/fussball/rekord-safa-sentuerk-schiesst-16-tore-in-einem-spiel-a-905243.html


Safa Sentürk: Nicht wirklich, eigentlich ist alles ganz normal. Ich habe auch erst aus der Zeitung erfahren, dass das Rekord war. Die Aktion war eher als Spaß gedacht.

SPIEGEL ONLINE: Sie schießen aus Spaß in einer offiziellen Begegnung 16 Tore?

Sentürk: Ich war das ja nicht allein. Wir wussten vorher, dass es leicht ist, gegen Club Italia viele Tore zu schießen. Die hatten in der Rückrunde kein Spiel gewonnen, bis dahin über 200 Gegentreffer kassiert und wir standen schon als Aufsteiger fest. Deshalb kam der Trainer auf die Idee, dass derjenige mit den meisten Toren versuchen solle, am vorletzten Spieltag Torschützenkönig der Liga zu werden.

[...]

SPIEGEL ONLINE: Und wie haben die Gegner reagiert? Man wird ja nicht alle Tage derart überrannt.

Sentürk: Die sind es als Tabellenletzter gewohnt, viele Tore zu kassieren. Nur eben nicht von einem einzigen Spieler. Italia hat sich aber echt fair verhalten, alles nette Kerle. Keiner hat hart attackiert, und nach dem Spiel haben wir uns die Hände gegeben, wie immer.



p.s.
Zitat
Mein Manager steht im Kontakt mit ein paar Clubs in der Türkei, vielleicht ist da was dabei.

...landesliga...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

BerlinerJunge

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
    • Facebook Pages Hub - Der News Reader für Fussballseiten auf Facebook
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #614 am: 12. Juni 2013, 17:47:37 »

p.s.
Zitat
Mein Manager steht im Kontakt mit ein paar Clubs in der Türkei, vielleicht ist da was dabei.

...landesliga...

Irrtum. In Berlin ist das die Verbandsliga (Berlin-Liga), dessen Pendant hier in HH ja abgeschafft wurde. Dafür gibt es dort ja eine bundeslandübergreifende Oberliga (B, BRB und MeckPom). Für alle die, die über eine Fahrt nach Buchholz meckern - von Fürstenwalde (südlich von Berlin) nach Wismar sind es 4 Stunden Fahrt für ein Auswärtsspiel. Nichtdestotrotz finde ich es auch komisch, dass man da schon n 'Manager' hat...
Gespeichert
Fussball ist ein ganz einfaches Spiel. 22 Mann rennen hinter einem Ball hinterher und am Ende gewinnt immer Deutschland.

https://www.facebookpageshub.com
Seiten: 1 ... 39 40 [41] 42 43 ... 58
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!