organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. September 2021, 19:00:51
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
Seiten: 1 ... 51 52 [53] 54 55 ... 59

Autor Thema: Fußball-Lektüre  (Gelesen 275985 mal)

spundbuddel

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #780 am: 31. Juli 2016, 14:15:27 »

Moin Goalgetter,

Dein ursprünglicher Beitrag las sich leider wie eine pauschale Diffamierung von Deutschtürken sowie deR Person Algans im Besonderen als Anhänger des Autokraten vom Bosperus. Dass Du das satirisch meintest, war nicht zu erkennen. Schön, dass Du das hier klarstellst!

Die unheilvolle Verbindung zwischen Sport und Politik existiert bedauerlicherweise. Der von Dir genannte Fall bzgl. IOC und Rußland ist ja nur der prominenteste. Wenn Du meinen Post oben liest, siehst Du, dass ich Dir da nicht widerspreche - im Gegenteil.

Was Berkans frühere fußballerische Qualitäten angeht, stimme ich Dir ebenfalls zu. Hoffen wir, dass er als Trainer noch besser ist...

Den Idioten nehme ich Dir gegenüber natürlich wieder zurück!
Besten Gruß, H.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2016, 14:24:01 von spundbuddel »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #781 am: 29. August 2016, 12:04:08 »

Ich pack das mal hier rein:

Da ich keinen Spomi-Thread gefunden habe poste ich mal hier. Was ist eigentlich bei meinem Lieblings-Printmedium los. Es ist eine lieb gemeinte Kritik und ich werde weiterhin jeden Montag zum Kiosk pilgern, aber gerade der Statistikteil lässt doch sehr zu wünschen übrig. Das zweite mal in Folge wundert man sich über die Treffer der OL-Torjäger-Topten und heute hat die Oberliga nur 16 Teams. Haben Buxte und Osdorf schon zurückgezogen? ;-)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #782 am: 29. August 2016, 12:06:32 »

@Chamäleon:

Du hast so recht... Es ist wirklich zum Verzweifeln mit dem SpoMi. Ich habe ja alle Ausgaben seit 1991...aber lange mache selbst ich das nicht mehr mit. Jede Woche Fehler über Fehler, dazu der neue "Boulevard-Stil" (wem's gefällt...).

Schade, schade.


Ein paar "Highlights" der heutigen Ausgabe:

- Keeper Grubba (Altona) mit Note 3 in der Elf des Tages (Menzel/Kosova hat Note 1-2 und Möhring/Osdorf eine 2...Kindler/Niendorf hat dafür bei 5 Gegentreffern sicherheitshalber gar keine Note bekommen...)

- Flores hat in der Elf des Tages eine "77"....Anzahl der Nominierungen?

- OL-Tabelle nur 16 statt 18 Teams (Osdorf + Buxtehude fehlen)

- Top-10 Torjäger: Wonach ist die sortiert? Auf Platz 1 D'Urso mit 7 Treffern ist Ok, aber danach geht es kunterbunt zu....und warum steht darunter "Stand nach dem 4. Spieltag"? (und nicht nach dem Fünften?)

- BU-Aufstellung: 2x Bastian, dafür fehlt Laban

...und das sind wirklich nur die Fehler auf den ersten Blick.
« Letzte Änderung: 29. August 2016, 12:40:29 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

SCP06

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #783 am: 29. August 2016, 12:41:21 »

@Chamäleon:

Du hast so recht... Es ist wirklich zum Verzweifeln mit dem SpoMi. Ich habe ja alle Ausgaben seit 1991...aber lange mache selbst ich das nicht mehr mit. Jede Woche Fehler über Fehler, dazu der neue "Boulevard-Stil" (wem's gefällt...).

Schade, schade.

Stimmt. Lese das Blatt nun auch schon seit vielen Jahren, aber die momentane Performance ist schon wirklich bemitleidenswert und löst bei mir jeden Montag Kopfschütteln aus. Den seriösen "Pfad" möchte das SpoMi anscheinend verlassen. Die heutige Seite 1 sagt schon alles: "Skandal-Abruch"/"Phantom-Paule"/"Der Fehlstart ist perfekt"/"Coach auf dem Absprung". Schön negative Schlagzeilen, steigert vielleicht die Auflage bei der Gaffer-Fraktion.  Auch die Inhalte sind oft schlecht recherchiert, entsprechen manchmal nicht den Wahrheiten. Oberste "Angriffs"-Priorität scheinen im Moment die SR zu besitzen.......sieht so aus, also wenn ich bald 9,20 € mehr im Monat für die Stadion-Wurst oder Sport-Groschen übrig habe.... :(
Gespeichert

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.033
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #784 am: 29. August 2016, 13:02:11 »

- Flores hat in der Elf des Tages eine "77"....Anzahl der Nominierungen?

Gefühlter Jahrgang - oder 77. Frühling  ;D
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

dyngott

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #785 am: 29. August 2016, 16:34:11 »

@Chamäleon:

Du hast so recht... Es ist wirklich zum Verzweifeln mit dem SpoMi. Ich habe ja alle Ausgaben seit 1991...aber lange mache selbst ich das nicht mehr mit. Jede Woche Fehler über Fehler, dazu der neue "Boulevard-Stil" (wem's gefällt...).

Schade, schade.


Ein paar "Highlights" der heutigen Ausgabe:

- Keeper Grubba (Altona) mit Note 3 in der Elf des Tages (Menzel/Kosova hat Note 1-2 und Möhring/Osdorf eine 2...Kindler/Niendorf hat dafür bei 5 Gegentreffern sicherheitshalber gar keine Note bekommen...)

- Flores hat in der Elf des Tages eine "77"....Anzahl der Nominierungen?

- OL-Tabelle nur 16 statt 18 Teams (Osdorf + Buxtehude fehlen)

- Top-10 Torjäger: Wonach ist die sortiert? Auf Platz 1 D'Urso mit 7 Treffern ist Ok, aber danach geht es kunterbunt zu....und warum steht darunter "Stand nach dem 4. Spieltag"? (und nicht nach dem Fünften?)

- BU-Aufstellung: 2x Bastian, dafür fehlt Laban

...und das sind wirklich nur die Fehler auf den ersten Blick.

Dazu spielt Astoria Walldorf mittlerweile in der 2. Liga ??? ??? ???! Vielleicht wäre das ja aktuell der einzige Gegner, den Pauli schlagen kann :-X :-X :-X!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #786 am: 29. August 2016, 16:53:32 »

Dazu spielt Astoria Walldorf mittlerweile in der 2. Liga ??? ??? ???! Vielleicht wäre das ja aktuell der einzige Gegner, den Pauli schlagen kann :-X :-X :-X!!

Ha,ha...tatsächlich. Das wird den WORTSPIELER bedrücken, es fehlt nämlich Kaiserslautern.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.033
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #787 am: 08. September 2016, 12:36:54 »

Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

Elb-Sohn

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 385
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #788 am: 19. September 2016, 16:49:01 »

Schon im AFC-Fanforum heiß diskutiert:
Das "Sport Mikrofon" erfindet eine Krise in Altona (siehe Anhang).
Kein Wunder, dass inzwischen sogar der HFV die Kooperation mit dem Blatt aufgekündigt hat
und es fortan keine Beilage des Verbandes mehr geben wird.
Gespeichert
Der Fußball im Hamburger Westen lebt!

Das Chamäleon

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #789 am: 07. November 2016, 11:01:44 »

Das Spomi sieht gestern ganze 100 Zuschauer in Buxtehude. Zählt offenbar wie Mutter Dachs "Eins, Zwei, Viele...". Dem Dreifach-Torschützen Buzhala eine 2-3 zu geben bleibt dabei nur eine Randnotiz...
Gespeichert

Dergl

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #790 am: 07. November 2016, 12:34:00 »

Liest du das immer noch?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #791 am: 07. November 2016, 19:01:28 »

Tja...

Kannst auch mal beim SV Altengamme nachfragen, die werden heute im Spielbericht als Aufsteiger tituliert ("...es war das achte Spiel ohne Sieg und zum Ende der Hinrunde hat sich der Aufsteiger immer noch nicht so richtig in der neuen Spielklasse akklimatisiert..."). P.S.: Altengamme spielt jetzt das vierte Jahr in Folge in der Landesliga...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Das Chamäleon

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #792 am: 14. November 2016, 14:04:17 »

Scheint jetzt Standard bei Spielen unter Beteiligung des AFC zu werden. Auch gestern sieht das Spomi der Zuschauer 100 auf der AJK (es waren 7,68 mal so viele). Aber schätzen ist ja nicht Jedermanns Sache. Und das dem armen Keeper Grubba keine Chance bei Yilmaz' 3:1 attestiert wird, nun ja, ist ja tatsächlich nicht völlig falsch ;D
« Letzte Änderung: 14. November 2016, 14:07:06 von Das Chamäleon »
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #793 am: 26. Januar 2017, 16:56:22 »

Zitat
So einfach wie in den Songs von Franky-Boy ist das im echten Leben leider eben nicht.... ;)

haha...in your face...


Zitat
Ich würde mir auch die AJK + Marienthal weiterhin als Fußballtempel wünschen. Aber wie schon Gunter Gabriel wusste: Ohne Moos nix los. Und eine Bevorzugung dieser Klubs durch Steuergelder wäre eben auch extrem ungerecht.

hörst du heute "welle nord" oder was...?! gunter gabriel hat auch "komm' unter meine decke" gesungen und meinte sicherlich die unterkellung der reihenhäuser im marienthal...?!


btw, um mal seriös zu werden: wenn ich mir die klagen der anwohner und/oder die lärmschutzgutachten der neuzeit zu gemüte führe, dann wird in 10-15 jahren mitten in der stadt absurderweise sowieso kein fußball mehr erlaubt sein...

Wirklich traurig das Interesse der Abgeordneten an der heutigen Debatte im Bundestag zur Änderung der LS-Vo. Geschätzte 35 Abgeordnete konnten sich für das Thema interessieren. Selbst Herrn Fischer konnte ich auf PHÖNIX nicht entdecken.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2017, 16:57:32 von Peter Strahl »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #794 am: 26. Januar 2017, 20:26:34 »

Wirklich traurig das Interesse der Abgeordneten an der heutigen Debatte im Bundestag zur Änderung der LS-Vo. Geschätzte 35 Abgeordnete konnten sich für das Thema interessieren. Selbst Herrn Fischer konnte ich auf PHÖNIX nicht entdecken.

Immerhin fünf Dezibel Erhöhung geplant:

https://www.bundestag.de/hib#url=L3ByZXNzZS9oaWIvMjAxN18wMS8tLzQ5MDEwNg==&mod=mod454590
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 51 52 [53] 54 55 ... 59
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!