organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 11. Dezember 2019, 12:00:59
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 104

Autor Thema: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....  (Gelesen 457460 mal)

momox807

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #480 am: 21. Mai 2012, 17:15:15 »

Hat das jemand mitbekommen?  ???

http://mobil.abendblatt.de/sport/amateure/article2282260/Spieler-greift-Verbandsrichter-in-Verhandlung-mit-Faustschlaegen-an.html

..ich war vor Ort. Es wurde plötzlich sehr laut im Gerichtsraum und kurz darauf kamen der Angeklagte und zwei andere (wohl sein Bruder, Ali K., der im VSA pfeift) heraus und gingen. Dann kamen Polizei und Krankenwagen. Der Verbandsrichter Zeising war im Gesicht voller Blut, dass ihm von der Schläfe herunterlief.

Dafür muss es ein lebenslanges Verbot geben !!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #481 am: 22. Mai 2012, 07:35:20 »

Update:
Der Einspruch des Oststeinbeker SV gegen die 0:3-Wertung des Altona-Spiels wird am Di, 22.05. vor dem Sportgericht verhandelt!
Eine eventuelle Berufung soll dann wohl sofort am Mittwoch (23.05.) stattfinden (vor dem Verbandsgericht)!
Also vor Saisonende Klarheit!

Heute um 18.30 Uhr wird verhandelt. Ein endgültiges Urteil dürfte aber wohl erst morgen (?) nach der zu erwartenden Berufung feststehen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #482 am: 22. Mai 2012, 16:13:26 »

Gibt's einen Live-Ticker von der Verhandlung...?  8)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #483 am: 22. Mai 2012, 16:28:47 »

Gibt's einen Live-Ticker von der Verhandlung...?  8)

elbkick.tv und btb sind mit ihren Fernsehkameras vor Ort. "Hart aber fair" und "Maischberger" haben auch bereits angefragt. Außerdem plant Günter Jauch eine Sondersendung und Thilo Sarrazin will ein Buch rausbringen.... :-*

Ansonsten siehe: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4837
« Letzte Änderung: 22. Mai 2012, 16:30:19 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #484 am: 22. Mai 2012, 20:14:41 »

Protest abgewiesen. Es bleibt bei 3:0 für Altona. Morgen 18.45 geht's weiter! Berufung !
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.064
  • tschupp tschupp
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #485 am: 22. Mai 2012, 20:33:04 »

Gääähhn.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.145
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #486 am: 22. Mai 2012, 23:22:24 »

Gääähhn.

dann warte mal morgen die berufung ab...! dann kriegst du und andere vielleicht den mund nicht mehr zu - und dieses nicht wegen müdigkeit! während ich mich neutral wie immer stelle, hat bibo bereits heute entschieden wie es ausgeht...  :P
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.064
  • tschupp tschupp
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #487 am: 23. Mai 2012, 03:34:05 »

Berufung hin, Berufung her. Der Verband hat sich den Fall jetzt zweimal angesehen und zweimal gleich entschieden. Morgen schauen sie sich den Fall ein drittes Mal an. Entscheidet doch am Besten im Juli, wenn die Vorbereitung schon läuft, dann hat der Verein, der dann absteigt wenigstens schon das Trainingslager geplant und vielleicht auch durch finanziert. Dann können alle relevanten Vereine (SCVM, OSV, USU, RUG) am kommenden Freitag eine schöne Party feiern und den Klassenerhalt zelebrieren. Wahrscheinlich wird dann nach Saisonschluss entschieden, dass es nur zwei Absteiger gibt und die beiden LL Zweiten noch ein Ausscheidungsspiel machen, dagegen wird dann noch Protest eingelegt und im Oktober beginnt die neue Saison mit 19 Mannschaften. Ist doch alles Mumpitz. Für die Zukunft muss der Verband innerhalb der letzten 4 Spieltage eine andere Regelung finden und schnellere Verhandlungen machen. es kann doch nicht sein, dass 4 Mannschaften innerhalb der letzten zwei Kalendertage vor dem letzten Spieltag, keine Gewissheit über den Punktestand haben und ein Urteil des Verbandsgerichtes noch in den Abstiegskampf eingreift.

SCVM würde durch eine Umwertung auf einen Abstiegsplatz rutschen. Wie sollen die jetzt diese Woche trainieren? Man arbeitet ein Jahr hin auf gewisse Highlights, bereitet sich vor und Du weisst zwei Tage vor Finale nicht einmal was los ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich kann den OSV verstehen, dass sie alles machen und versuchen, aber trotzdem hat die ganze Nummer einen sehr faden Beigeschmack, egal wie es morgen entschieden wird. Ich kann mir ja sogar vorstellen, dass noch eine weitere Instanz (ordentliches Gericht?) gefunden wird, wo man sich den Fall angucken muss und die neue Saison startet doch mit 19 Mannschaften...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #488 am: 23. Mai 2012, 07:15:37 »

dann warte mal morgen die berufung ab...! dann kriegst du und andere vielleicht den mund nicht mehr zu - und dieses nicht wegen müdigkeit! während ich mich neutral wie immer stelle, hat bibo bereits heute entschieden wie es ausgeht...  :P

Habe auch von mehreren, gestern Anwesenden, gehört, dass das Urteil eine "Farce" ist und Oststeinbek im Recht ist. Die meisten sind sich "sicher", dass das Urteil heute "kassiert" wird und der OSV die Punkte zurückbekommt. Aber vor Gericht und auf hoher See...  Es soll jedenfalls so gewesen sein, dass die Sperre für S. Atug erst am Freitag um Mitternacht (also ab Samstag und somit NACH dem Spiel gegen Altona) galt.


Dies hatte WORTSPIELER ja übrigens auch schon gepostet:

die frage ist, wann das HFV-urteil getroffen / versendet wurde und ob die frist schon abgelaufen ist und das urteil somit rechtskräftig war, als der OSV gegen den AFC spielte...?! ich sage NEIN.

17.04.2012 SC Condor - OSV // 2 : 0 >>> GR + sonderbericht
21.04.2012 TSV Sasel - OSV // 1 : 2 >>> atug hat gespielt
25.04.2012 HFV (sportgericht) >>> schriftliches verfahren + zustellung urteil ???
29.04.2012 Bergedorf 85 - OSV // 1 : 1 >>> atug hat gespielt
04.05.2012 OSV - Altona 93 // 3 : 0 >>> atug hat gespielt
04.05.2012 ende der einspruchsfrist des OSV (= mündliche verhandlung) um 23.59uhr  ???
05.05.2012 sperre (= 2 spiele für OSV I.) tritt in kraft  ???
« Letzte Änderung: 23. Mai 2012, 07:22:00 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Bibo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 398
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #489 am: 23. Mai 2012, 07:17:42 »

Ja, Wortspieler, das habe ich, aber ich halte mich da auch neutral. Wenn ich mir das aber alles so angehört habe, was mir ein neutraler Journalist, der vor Ort war, gestern am Telefon erzählt hat, kann das Urteil nur pro Oststeinbek ausfallen, da, wie der HFV wohl auch in einigen Punkten zugegeben hat, der Fehler hier eindeutig auf Seiten des Verbandes liegt. Wenn Herr Zeising & Co. der Argumentationskette vom OSV, die im übrigen die Selbe ist, die unser geschätzter Wortspieler hier zum Besten gegeben hat, dann wird der letzte Spieltag noch einmal ordentlich spannend, zumal hier wohl auch noch nachträglich von einer Person aus der HFV "Häkchen" o.ä. gesetzt wurde. So, wie ich es auch verstanden habe, hatte der AFC auch darüber nachgedacht, den Protest zurück zuziehen, vielleicht wäre das die fairste Angelegenheit, zumal man selber wohl auch gar nicht über die Sperre gestolpert ist.
Es ist schade, dass der Verband nicht immer gleichlautend urteilt, in diesem Fall verweisen sie auf die Urteile, die auf ihrer Homepage stehen, beim Fall "Spielberechtigungsliste" hat man genau aus diesem Grund den Einspruch von Vicky abgelehnt. Warum gibt man denn nicht einfach einmal Fehler zu und sagt:" Okay, hier haben wir falsch gelegen!"
Um auch die Worte vom Wortspieler aufzugreifen, der Verband sollte eigentlich sich FÜR seine Vereine einsetzen, dies geschieht leider in den seltensten Fällen, stattdessen lässt man pünktlich freitags um 12.00 h den Stift fallen und ist nicht mehr kontaktierbar.
Naja, lange Rede, kurzer Sinn, ich bin auf heute Abend gespannt, sehe die Chance bei 70 % für den OSV, wobei ich Dich auch verstehen kann, Ocker, diese ganze Theater ist kompletter Mumpitz die die betronnenen Vereine, da muss es auch eine Regelung geben, und vielleicht schafft es der Verband ja mal einen ordentlichen Programmierer zu finden, der sich mit dem Thema "Sperrensetzen" auskennt.
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #490 am: 23. Mai 2012, 10:07:54 »

 ;) Fussball auf dem "grünen"Rasen,ja bitte
am "grünen"Tisch nein danke.Immer dieses hin und her.
Kann man nicht mal "klare" und verständliche Enscheidungen und zeitnahe Urteile
fällen.Auch im Sinne des ehrlichen Fussballs.Immer wieder diese Berufungen und Einsprüche.
Ich dachte immer Fussballspiele anzusehen sollte Spass bringen,aber im Moment kommt
es mir vor wie auf Schlachtfeldern,hoffentlich wird das mal besser!!!


Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #491 am: 23. Mai 2012, 20:00:18 »

Protest abgewiesen! 0:3 bleibt!!!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.064
  • tschupp tschupp
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #492 am: 23. Mai 2012, 20:57:15 »

Ist da alles? Da kommt doch wohl noch was, oder?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #493 am: 23. Mai 2012, 21:24:26 »

Ist da alles? Da kommt doch wohl noch was, oder?

Was soll man da noch groß schreiben? Der Verband hat wohl Fehler gemacht, aber dem OSV wurde die Hauptschuld auferlegt. Mal sehen, ob "Lutschi" oder sonst jemand die komplette Urteilsbegründung hat...Der OSV ist natürlich sauer und fühlt sich verschaukelt.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2012, 21:24:42 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.480
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 104
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!