organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 09. Dezember 2019, 06:18:37
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 104

Autor Thema: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....  (Gelesen 457142 mal)

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 360
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #645 am: 22. Mai 2013, 23:30:38 »

Und das Protest-Oststeinbek wieder aufsteigt!
Irgendwie gleich sich das alles irgendwann aus...
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.603
  • Meister 2015
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #646 am: 23. Mai 2013, 00:30:54 »


....samstag zählt für den HFV als werktag, da die post arbeitet...! macht 21.05. - 23.59uhr als stichtag...!


OK. Aber da die Familie Herzberg ja durchaus den ein oder anderen guten Kontakt zum HFV hat, dürfte das gestern Nacht sicher noch pünktlich über die Bühne gegangen sein.

Und nicht vergessen: Der Vorsitzende des Sportgerichts, Christian Koops, ist gleichfalls Bramfelder.

Wer übernimmt denn die Leitung der Verhandlung, wenn er sich für befangen erklären sollte ???
« Letzte Änderung: 23. Mai 2013, 00:31:46 von Peter Strahl »
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.603
  • Meister 2015
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #647 am: 23. Mai 2013, 00:32:40 »

Und das Protest-Oststeinbek wieder aufsteigt!
Irgendwie gleich sich das alles irgendwann aus...



C'est la vie, mon ami ...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #648 am: 23. Mai 2013, 06:44:28 »

Bramfeld hat nun doch Protest eingelegt (gegen das 0:4 in norderstedt)!
Angeblich soll irgendwas mit dem Pass des A-Jugendlichen nicht in Ordnung sein...(war ja schon komisch, dass bei transfermarkt.de ein anderes Geb-Datum stand, als im Pass)....

Wenn die Frist - wie Wortspieler so perfekt vorgerechnet hat - nur bis 21.05. 23.59 Uhr lief - wurde dann der Protest möglicherweise schon gestern (Mi, 22.5.) auf der wöchentlichen Sitzung des Sportgerichtes verhandelt? Hat da jemand was gehört?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #649 am: 23. Mai 2013, 12:00:59 »

Aus der Norderstedter Ecke verlautet (Anmerkung: was sollen die aber auch anderes sagen): "Der Protest ist zu 100% Unsinn und hat Null Erfolgsaussichten".
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Bibo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 398
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #650 am: 23. Mai 2013, 12:33:10 »

Aus der Norderstedter Ecke verlautet (Anmerkung: was sollen die aber auch anderes sagen): "Der Protest ist zu 100% Unsinn und hat Null Erfolgsaussichten".

So wie ich die Sache sehe, stimmt die Aussage. Der Junge ist 18 und Auswahlspieler, wenn er nicht am selben Tag für eine andere Mannschaft gespielt hat, dann kann man das Geld auch sparen. Verhandelt wird übrigens erst am Mittwoch...
Gespeichert

TTSRingo

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #651 am: 23. Mai 2013, 18:27:47 »

Muss man trotzdem nicht freigeholt werden, auch als Auswahlspieler?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #652 am: 23. Mai 2013, 19:08:18 »

Verhandelt wird übrigens erst am Mittwoch...

Gewöhnlich gut unterrichtete (Norderstedter) Kreise berichten, dass der Einspruch/Protest bereits heute abgeschmettert wurde!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #653 am: 24. Mai 2013, 10:20:02 »

Verhandelt wird übrigens erst am Mittwoch...

Gewöhnlich gut unterrichtete (Norderstedter) Kreise berichten, dass der Einspruch/Protest bereits heute abgeschmettert wurde!


Nachtrag: Der Protest ist doch noch nicht "abgeschmettert", aber:

Ein Vertreter des HFV vergewisserte sich gestern vor Ort, dass Juri Marxen (geb.: 2. Januar 1995) tatsächlich bereits 18 Jahre alt war beim betreffenden Spiel. Der BSV bekommt nun die "Chance", den Protest bis heute (Freitag) zurückzuziehen, um sich unnötige Kosten zu ersparen. Bis zur Stunde ist dies aber wohl noch nicht erfolgt, so dass nach aktuellem Stand nächsten Mittwoch die Verhandlung wäre. Der Protest des Bramfelder SV wird aber keinen Erfolg haben.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #654 am: 24. Mai 2013, 10:24:30 »

Aktuell: Bramfeld hat den Protest offiziell zurück gezogen. Quelle: HFV
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #655 am: 24. Mai 2013, 12:16:46 »

Aktuell: Bramfeld hat den Protest offiziell zurück gezogen. Quelle: HFV

Damit also zum Glück keine Verlängerung der Saison am grünen Tisch!
Bramfelds Liga-Manager Söhren Grudzinski hat soeben bestätigt, dass der Protest zurückgezogen wurde!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.603
  • Meister 2015
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #656 am: 24. Mai 2013, 13:49:23 »

Aktuell: Bramfeld hat den Protest offiziell zurück gezogen. Quelle: HFV

Damit also zum Glück keine Verlängerung der Saison am grünen Tisch!
Bramfelds Liga-Manager Söhren Grudzinski hat soeben bestätigt, dass der Protest zurückgezogen wurde!


Nun können sich die Bramfelder nur noch an die eigene Nase fassen und ihrem 1:2 gegen 85 nachtrauern ...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.471
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #657 am: 29. Mai 2013, 19:53:30 »

Die Strafe für Y.R. Arboleda Sanchez wurde heute auf 4 Monate (+2 zur Bewährung) reduziert. Am 8.9. darf er also wieder spielen!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #658 am: 09. Juni 2013, 14:54:51 »

Die Strafe für Y.R. Arboleda Sanchez wurde heute auf 4 Monate (+2 zur Bewährung) reduziert. Am 8.9. darf er also wieder spielen!

Du hast etwas wichtiges noch nicht weiter gegeben:

Im Zuge dessen wird ein Ermittlungsverfahren gegen die Curslack Spieler Marco Theetz und Jan Landau eingeleitet. Theetz soll laut Verbansgerichtsurteil den Meiendorfer Spieler rassistisch beleidigt haben. Ebenso soll der MSV-Spieler Kankam beleidigt worden sein.

Zitat Urteil: "...Die Provokation des Spielers Sanchez erfolgte unwiderlegbar durch den Spieler Theetz mit den Worten „Nigger“ und „Hurensohn“. Diese rassistischen Äußerungen erfüllen den Tatbestand des § 34 (2) RuVO...."
« Letzte Änderung: 09. Juni 2013, 15:00:13 von Lutschi »
Gespeichert

Buffinho

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #659 am: 11. Juni 2013, 13:17:56 »

Die Strafe für Y.R. Arboleda Sanchez wurde heute auf 4 Monate (+2 zur Bewährung) reduziert. Am 8.9. darf er also wieder spielen!


Zitat Urteil: "...Die Provokation des Spielers Sanchez erfolgte unwiderlegbar durch den Spieler Theetz mit den Worten „Nigger“ und „Hurensohn“. Diese rassistischen Äußerungen erfüllen den Tatbestand des § 34 (2) RuVO...."

Kann mir einer erklären wie das unwiderlegbar in der Berufung möglich war und vorher nicht und wie dieser unwiderlegbare Nachweis erbracht wurde ????
« Letzte Änderung: 11. Juni 2013, 13:18:51 von Buffinho »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 104
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!