organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. März 2019, 18:28:56
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)

Autor Thema: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)  (Gelesen 327789 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #915 am: 09. Dezember 2018, 17:21:26 »

Patrick Bethke (VfL Pinneberg) ist angeblich zurückgetreten (schon letzte Woche direkt nach dem Spiel in Meiendorf). Am Dienstag-Abend will der VfL-Vorstand wohl bereits das neue Trainer-Duo für die Rückrunde vorstellen...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #916 am: 11. Dezember 2018, 12:35:00 »

Und der nächste Hammer:

Olufemi Smith und Fabian Boll

sind vom SC Condor per sofort „freigestellt“ worden...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.912
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #917 am: 11. Dezember 2018, 17:53:07 »

Heißer Kandidat laut Fupa: Nico Peters!
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.977
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #918 am: 11. Dezember 2018, 22:09:11 »

Patrick Bethke (VfL Pinneberg) ist angeblich zurückgetreten (schon letzte Woche direkt nach dem Spiel in Meiendorf). Am Dienstag-Abend will der VfL-Vorstand wohl bereits das neue Trainer-Duo für die Rückrunde vorstellen...


#himmelfahrtkommando ?!

Mit sofortiger Wirkung verabschiedet sich Patrick Bethke aus privaten Gründen als Trainer der Oberligamannschaft des VfL Pinneberg. Wir danken Patrick für seine engagierte und aufopferungsvolle Tätigkeit im Verein und wünschen ihm und seiner Familie viel Glück.

Als neuer Cheftrainer wurde Wojciech Łukasz Krauze verpflichtet. Er wird unterstützt von Maximilian Gloszat und Cristian Kullock-Braun.

Diese beiden Co-Trainer werden das Team auf die Rückrunde vorbereiten und die Mannschaft bei den Hallenturnieren und Vorbereitungsspielen coachen. Wojciech wird nach seinem Auslandsaufenthalt ab Mitte Februar seine Rolle als Trainer umfänglich antreten.

Alle drei Trainer besitzen eine B-Lizenz.

Mit der Verpflichtung von Maximilian Gloszat setzten wir unseren jugendorientierten Weg fort. Maximilian wurde in der Jugend beim VfL ausgebildet und spielte im Verein bis zur A-Jugend. Derzeit arbeitet er nach einigen Trainerstationen als Übungsleiter der B-Mädchen im VfL Pinneberg.

Quelle: https://mailchi.mp/4c7f2eb7d36e/trainerwechsel-beim-vfl-pinneberg?fbclid=IwAR3KsRbdPXBPbYEXOmcofH283hEMOp5CDLsh5VHlL0LE9elMBezO1H9Y6hM
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2018, 22:10:22 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #919 am: 22. Dezember 2018, 13:26:33 »

Michael Fischer (FC Türkiye) wurde per sofort freigestellt...

Fischer gegenüber HAFO: "Wir hatten gestern Abend ein Gespräch und ich habe zu Manager Klaus Klock gesagt, dass ich gerne noch bis Saisonende weitermachen möchte, weil ich die Jungs nicht im Stich lassen will".  Doch da Fischer nicht für den im Sommer 2019 geplanten "Neuaufbau" zur Verfügung stand, "hat Klock dann entschieden, sich per sofort von mir zu trennen", so Fischer.

Es kursieren aktuell bereits Gerüchte, dass diverse Spieler im Winter "die Flucht" ergreifen und den FC Türkiye verlassen werden (neben den vom Verein geplanten Trennungen). Gut möglich, dass die Wilhelmsburger zum Punktspielauftakt im März ohne konkurrenzfähige Mannschaft dastehen (bzw. kaum 11,12 Leute zusammen bekommen)...


Der FC Türkiye setzt damit seine "Personalpolitik" der letzten sechs Jahre mit 16 (!) verschiedenen Trainern fort...

01.07.2012 – 25.09.2012: Friedhelm Mienert
26.09.2012 – 09.10.2012: Dogan Inam
10.10.2012 – 31.01.2013: Murat Portakal
01.02.2013 – 28.02.2013: Klaus Klock
01.03.2013 – 15.10.2013: Theodore Fici
16.10.2013 – 02.03.2014: Klaus Klock
04.03.2014 – 30.06.2014: Ercan Demir
01.07.2014 – 30.06.2015: Dogan Inam
01.07.2015 – 09.09.2015: Reza Khosravinejad
17.09.2015 – 30.06.2016: Matthias Stuhlmacher
01.07.2016 – 24.10.2016: Erhan Albayrak
25.10.2016 – 07.02.2017: Thorsten Bettin
10.02.2017 – 30.06.2017: Benjamin Hübbe
01.07.2017 – 22.10.2017: Dennis Kreuzter
23.10.2017 – 05.12.2017: Klaus Klock
06.12.2017 – 20.12.2018: Michael Fischer
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2018, 13:49:01 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.912
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #920 am: 01. Januar 2019, 10:29:24 »

Daniel Domingo in Wedel zurückgetreten.


Sehr geehrte Pressevertreter,

wir möchten darüber informieren, dass sich unser Ligatrainer Daniel Domingo dazu entschieden hat von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückzutreten.

Nach ausführlichen Gesprächen mit der sportlichen Leitung, in denen die für alle Seiten unbefriedigende sportliche Situation der Oberligamannschaft sehr offen analysiert wurde, teilte Daniel Domingo den Verantwortlichen mit, dass er sich durch eine Neubesetzung der Trainerposition neue Impulse für die Mannschaft im Abstiegskampf der Oberliga Hamburg verspricht. Wir haben die Entscheidung unseres Trainers mit größtem Respekt aufgenommen und entsprechen seinem Wunsch.

Unser Co-Trainer Holger „Sam“ Weinsheimer hat seinen Posten ebenfalls auf eigenen Wunsch zur Verfügung gestellt.

Der Wedeler TSV bedankt sich für das geleistete Engagement und die immer freundschaftlich geprägte Zusammenarbeit.Wir wünschen Daniel und Sam nur das allerbeste für die weitere Zukunft und freuen uns beide mal wieder im Elbestadion begrüßen zu dürfen.

Als Nachfolger wird Andelko Ivanko (52) für die Oberligamannschaft bis zum Ende der Saison 2018/19 verantwortlich sein. Der Ex-Profi (u.a. Dynamo Dresden, Stahl Eisenhüttenstadt) war zuletzt im Nachwuchsbereich des Niendorfer TSV tätig.

Über die Besetzung der Trainerposition ab der Saison 2019/20 wird in den nächsten Wochen entschieden. Wir werden zu gegebener Zeit informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Thorsten Zessin
Vorstand Wedeler TSV Fussball-Liga
« Letzte Änderung: 01. Januar 2019, 12:47:02 von eilbek-andi »
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #921 am: 04. Januar 2019, 17:25:29 »

Der SC Victoria und Jean-Pierre Richter gehen zur Winterpause getrennte Wege!

https://www.fussifreunde.de/artikel/gegen-niendorf-letztes-vicky-heimspiel-fuer-richter/

Es gibt ein Nachfolge-Trio an der Hoheluft!

Fabian Boll,
Marius Ebbers
und
Benjamin Kruk


sollen ab sofort als Trainer-"Dreigestirn" die Geschicke bei Vicky leiten...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #922 am: 08. Januar 2019, 19:04:09 »

Condor hat "Ersatz" für Nico Peters gefunden:

https://sccondor.de/neuer-trainer/

Wir freuen uns, Florian Neumann als neuen Cheftrainer der 1. Herren Oberliga zu präsentieren. Florian hat bis 2013 selbst sechs Jahre aktiv für den SC Condor in der Oberliga gespielt und kennt damit den Verein und das Umfeld sehr gut. Florian ist im positiven Sinne Fußball verrückt, authentisch und gut strukturiert. Insbesondere seine motivierende und menschliche Art sowie seine exzellenten fachlichen Fähigkeiten haben uns überzeugt. Er trägt nicht nur Fußball, sondern auch den SC Condor im Herzen, eine Kombination mit der wir gemeinsam in dieser Rückrunde die notwendigen Punkte für den
Klassenerhalt erkämpfen wollen.

Florian Neumann kommt nicht allein, sondern gemeinsam mit Co-Trainer Fabio Ansaldo, so dass wir auch die letzte Lücke kurzfristig aber adäquat besetzen können. Fabio bringt ebenfalls Oberliga-Erfahrung mit sowie eine gute fußballerische Ausbildung als lizensierter Trainer. Das neue Trainer-Team steht ab sofort auf dem Platz und wird die Mannschaft zu Höchstleistungen motivieren.

Darüber hinaus werden Florian und Fabio gemeinsam mit Ralf Rath die sportliche Planung für die Rückrunde und die nächste Oberliga Saison angehen.

Wir wünschen der Mannschaft und den Verantwortlichen eine gute Vorbereitung sowie einen gute Rückrunde.


Heiko Gevert
Abteilungsleiter Fußball
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #923 am: 11. Januar 2019, 09:26:29 »

Daniel Domingo in Wedel zurückgetreten.

...als Nachfolger wird Andelko Ivanko (52) für die Oberligamannschaft bis zum Ende der Saison 2018/19 verantwortlich sein. Der Ex-Profi (u.a. Dynamo Dresden, Stahl Eisenhüttenstadt) war zuletzt im Nachwuchsbereich des Niendorfer TSV tätig.

Pressemitteilung

wir möchten bekanntgeben, dass wir mit Matthias Jobmann einen neuen Trainer für die Saison 2019/20 für unsere Ligamannschaft gewinnen konnten. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit dieser Personalie einen wichtigen Baustein für eine erfolgreiche Zukunft des Wedeler TSV setzen konnten. Matthias Jobmann hat erwiesenermaßen beim Niendorfer TSV 2 hervorragende Arbeit geleistet und aus jungen Spielern eine erfolgreiche Mannschaft geformt. Das sind die besten Voraussetzungen, um den Weg der Ligamannschaft des Wedeler TSV entscheidend zu prägen.

An seiner Seite wird sein Bruder Olaf Jobmann (zur Zeit Trainer TuS Osdorf 2) das Amt des Co-Trainers übernehmen.

Wir freuen uns mit Matthias und Olaf Jobmann zwei absolute Fachmänner und „Vollblutfussballer“ im Elbestadion begrüßen zu können und wünschen beiden Trainern natürlich noch einen erfolgreichen Verlauf der Rückrunde in Ihren Vereinen.

Für die Ligamannschaft des Wedeler TSV liegt nach diesen richtungsweisenden Entscheidungen für die Zukunft der Fokus auf dem Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga Hamburg unter der Regie von Andelko Ivanko.

Mit sportlichen Grüßen

Thorsten Zessin
Vorstand Wedeler TSV Fussball-Liga
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 343
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #924 am: 11. Januar 2019, 10:06:11 »

 ???
Also falls Wedel noch nicht genug von Niendorfer Trainern hat,
wir haben auch noch Andreas Prohn, Jan-Hendrik Schmidt, Carrel Segner und weitere im Angebot...
 :-X
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #925 am: 11. Januar 2019, 13:40:49 »

???
Also falls Wedel noch nicht genug von Niendorfer Trainern hat,
wir haben auch noch Andreas Prohn, Jan-Hendrik Schmidt, Carrel Segner und weitere im Angebot...
 :-X

Vielen Dank, wir werden zu gegebener Zeit darauf zurückkommen....
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #926 am: 16. Januar 2019, 12:23:51 »

Michael Fischer (FC Türkiye) wurde per sofort freigestellt...

Der FC Türkiye setzt damit seine "Personalpolitik" der letzten sechs Jahre mit 16 (!) verschiedenen Trainern fort...

01.07.2012 – 25.09.2012: Friedhelm Mienert
26.09.2012 – 09.10.2012: Dogan Inam
10.10.2012 – 31.01.2013: Murat Portakal
01.02.2013 – 28.02.2013: Klaus Klock
01.03.2013 – 15.10.2013: Theodore Fici
16.10.2013 – 02.03.2014: Klaus Klock
04.03.2014 – 30.06.2014: Ercan Demir
01.07.2014 – 30.06.2015: Dogan Inam
01.07.2015 – 09.09.2015: Reza Khosravinejad
17.09.2015 – 30.06.2016: Matthias Stuhlmacher
01.07.2016 – 24.10.2016: Erhan Albayrak
25.10.2016 – 07.02.2017: Thorsten Bettin
10.02.2017 – 30.06.2017: Benjamin Hübbe
01.07.2017 – 22.10.2017: Dennis Kreuzter
23.10.2017 – 05.12.2017: Klaus Klock
06.12.2017 – 20.12.2018: Michael Fischer

Trainer Nr. 17 (!) beim FC Türkiye in den letzten 6,5 Jahren ist nunmehr Sebastian Loether (34):

https://www.fussifreunde.de/artikel/mit-dem-fuenften-platz-werde-ich-mich-nicht-zufrieden-geben/
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.912
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
« Letzte Änderung: 01. Februar 2019, 14:15:29 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!