organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. September 2021, 20:11:05
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 59

Autor Thema: Fußball-Lektüre  (Gelesen 276056 mal)

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #180 am: 24. November 2008, 21:40:46 »

***
« Letzte Änderung: 25. November 2008, 07:01:01 von Quagga »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #181 am: 25. November 2008, 10:07:42 »

***

Wieso hast Du Deinen Beitrag gelöscht, Quagga? Stand doch im Prinzip nur positives drin (über Berichterstattung im Abendblatt).
« Letzte Änderung: 25. November 2008, 10:32:47 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Bibo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 399
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #182 am: 25. November 2008, 14:28:41 »

***

Wieso hast Du Deinen Beitrag gelöscht, Quagga? Stand doch im Prinzip nur positives drin (über Berichterstattung im Abendblatt).

Vllt. hat er festgestellt, dass er das nicht so gemeint hat... ;D ;D ;D
Gespeichert

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #183 am: 08. Dezember 2008, 10:40:53 »

RIESENKOMPLIMENT an das SPOMI- Team.

"Zoff bei Cordi"
So stelle ich mir ne Berichterstattung vor. Note:1* 
Gespeichert

LLHAM-Spieler

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #184 am: 08. Dezember 2008, 16:05:53 »

RIESENKOMPLIMENT an das SPOMI- Team.

"Zoff bei Cordi"
So stelle ich mir ne Berichterstattung vor. Note:1* 


Kann ich nur beistimmen, hat mir auch sehr gut gefallen!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #185 am: 15. Dezember 2008, 23:07:30 »

Schöne DAUERWERBESENDUNG eben auf Hamburg1 für fußballHAMBURG. Meggle war bei Pingel und durfte 10-15 Minuten Werbung für die Zeitung machen. Nicht schlecht, dafür müssen andere massig Geld zahlen.  Witzig, dass dort der Redakteur Steve Schrot lächelnd in die Kamera gesagt hat, dass er alle Trainer etc. "abtelefoniert"...und damit öffentlich zugibt, bei den meisten Spielen gar nicht anwesend zu sein. Auflage soll 6.000 Stück sein. Ziemlich viel finde ich (aber im Zweifelsfall wohl leicht "getürkt"?!?....Leverkusen ist ja auch immer ausverkauft).

Aber mit Meggle hat fH natürlich ein Zugpferd, dass in Hamburg Türen öffnet. Wohl keiner sonst hätte im TV eine Viertelstunde kostenlos Werbung für sein Produkt machen dürfen....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Steve Schrot

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #186 am: 16. Dezember 2008, 12:13:13 »

Also, eilbek-andi, du glaubst doch nicht ernsthaft, dass man als Redakteur, der am Sonntag über acht oder neun Spiele schreiben soll, eine andere Möglichkeit hat, als die meisten abzutelefonieren! Zeitlich ist das anders doch gar nicht machbar.
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2008, 12:16:51 von Steve Schrot »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #187 am: 16. Dezember 2008, 12:20:54 »

Also, eilbek-andi, du glaubst doch nicht ernsthaft, dass man als Redakteur, der am Sonntag über acht oder neun Spiele schreiben soll, eine andere Möglichkeit hat, als die meisten abzutelefonieren! Zeitlich ist das anders doch gar nicht machbar.

Na ja, zumindest hat der ein oder andere Leser vielleicht die ILLUSION, dass die Berichte von Leuten stammen, die das Spiel auch selbst live gesehen haben?!! Mal 2-3 Spiele nicht geschafft und dann hinterhertelefonieren...ok! Aber quasi den Großteil des Heftes (so kam es gestern im Bericht auf HH1 jedenfalls rüber) nur auf Hörensagen basierend...na ja.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Steve Schrot

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #188 am: 16. Dezember 2008, 12:52:39 »

Es wäre ja zeitlich anders machbar, mehr Redakteure live vor Ort zu haben, die dann "wahrheitsgetreuer" über die Spiele berichten, wenn man mehr Redakteure anstellen könnte. Da dies aber einen Kostenaufwand darstellt, den so ziemlich keine Redaktion auf sich nehmen kann, müssen die Leser eben mit der Illusion leben. Ich würde nie abstreiten, dass ein Großteil dieser und auch anderer Zeitungen aus "Hörensagen" bestehen.

Was man will, und was man realisieren kann, sind eben manchmal zwei Paar Schuhe.
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #189 am: 16. Dezember 2008, 14:17:58 »

Schöne DAUERWERBESENDUNG eben auf Hamburg1 für fußballHAMBURG. Meggle war bei Pingel und durfte 10-15 Minuten Werbung für die Zeitung machen. Nicht schlecht, dafür müssen andere massig Geld zahlen.  Witzig, dass dort der Redakteur Steve Schrot lächelnd in die Kamera gesagt hat, dass er alle Trainer etc. "abtelefoniert"...und damit öffentlich zugibt, bei den meisten Spielen gar nicht anwesend zu sein. Auflage soll 6.000 Stück sein. Ziemlich viel finde ich (aber im Zweifelsfall wohl leicht "getürkt"?!?....Leverkusen ist ja auch immer ausverkauft).

Aber mit Meggle hat fH natürlich ein Zugpferd, dass in Hamburg Türen öffnet. Wohl keiner sonst hätte im TV eine Viertelstunde kostenlos Werbung für sein Produkt machen dürfen....


Druckauflage und verkaufte Auflage sind zwei paar Schuhe...[/b]
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #190 am: 16. Dezember 2008, 14:27:53 »

Druckauflage und verkaufte Auflage sind zwei paar Schuhe...[/b]

Ehrlich? Boa ehy.


P.S.: Zum Start (08/2008) hieß es, es wären 10.000 Auflage...jetzt also noch 6.000!?! Kennt jemand die SpoMi-Auflage?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #191 am: 16. Dezember 2008, 16:58:15 »

Druckauflage und verkaufte Auflage sind zwei paar Schuhe...[/b]

Ehrlich? Boa ehy.


P.S.: Zum Start (08/2008) hieß es, es wären 10.000 Auflage...jetzt also noch 6.000!?! Kennt jemand die SpoMi-Auflage?

Verarschen kann ich mich selber, werter Kollege. Ich wollte keine Weisheit von mir geben, sondern lediglich darauf hinweisen, dass Zahlen einer Druckauflage Schall und Rauch sind.
Gespeichert

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 338
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #192 am: 17. Dezember 2008, 17:05:03 »

Warum in die Ferne schweifen...
Also, ein großes Lob mal an den hafo-Autor Mirko Schneider !!!
Wirklich ein Genuss, seine ruhig etwas abschweifenden Spielberichte zu lesen - weiter so !!!
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.093
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #193 am: 22. Dezember 2008, 20:09:29 »

Keine Lektüre im klassischen Sinn, sondern mehr "Augen-Futter": Heute gab es auf N3 im Hamburg-Journal (mit sexy Judith  ;) ) um 19.50 Uhr einen ausführlichen Bericht über Welat Spor (Kreisliga 4) und das Spiel am 20.12. gegen Billstedt-Horn II.  Nach 15 (!) Niederlagen in Folge holte - kaum war das Fernsehen dabei - Welat ein 0:0 beim Vorletzten (und verschoss kurz vor Schluss sogar noch einen Elfmeter).  Witziger Bericht, sowas habe ich bisher im Hamburg-Journal noch nie gesehen. Könnte N3 öfter machen!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Freddinho

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Re: Fußball-Lektüre
« Antwort #194 am: 16. April 2009, 13:51:51 »

moin leute, wollte mal sagen, dass ich nach langer abstinenz wieder für fH aktiv bin, würd mich freuen in elmshorn morgen hps zu treffen :)

mfg
fred
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 59
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Fußball-Lektüre
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!