organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. Juli 2024, 18:55:05
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf

Autor Thema: TuS Dassendorf  (Gelesen 169832 mal)

Cordifan2013

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #240 am: 13. August 2022, 22:59:23 »

Habe soeben eine Aufnahme gesehen wo tatsächlich vor dem 0:1 ein klares Foul an Atug nicht gesehen wurde.

Es ist schon sehr auffällig wie viele Aktionen von Schiedsrichtern bei Vergehen von Dassendorfer Spieler übersehen werden.

Geil auch, wie Schlitzohr Hoffmann auf der Pressekonferenz argumentierte die Notbremse gegen Ian Claus kurz vor Schluss aus seiner Position angeblich nicht beurteilen zu können und nicht sehen konnte 😅 da hat er nach der Abwesenheit nichts verlernt. Mehr muss man zu dieser Szene auch nicht sagen.

Es ist schon sehr schade das bei Spielen von Dassendorf häufiger die Schiedsrichter keinen guten Tag erwischen. Hoffen wir mal, dass in Zukunft die Referees genauer auf die Standards von Dassendorf schauen.

Wenn ich das ganze Spiel im Rückblick betrachte, dann hoffe ich das hier zukünftig auch Schiedsrichter angesetzt werden die so eine Paarung auch gewachsen sind.

Natürlich hätte zur Halbzeit trotzdem das Spiel bereits entschieden sein können, dann hätte ich mir die Szenen vermutlich gar nicht mehr näher angesehen. Aber jetzt weiß ich gar nicht mehr was mir lieber ist, dann hätte ich vermutlich noch den Glauben an Fairplay gehabt.


Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • tschupp tschupp
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #241 am: 14. August 2022, 00:06:13 »

Habe soeben eine Aufnahme gesehen wo tatsächlich vor dem 0:1 ein klares Foul an Atug nicht gesehen wurde.

Es ist schon sehr auffällig wie viele Aktionen von Schiedsrichtern bei Vergehen von Dassendorfer Spieler übersehen werden.

Geil auch, wie Schlitzohr Hoffmann auf der Pressekonferenz argumentierte die Notbremse gegen Ian Claus kurz vor Schluss aus seiner Position angeblich nicht beurteilen zu können und nicht sehen konnte 😅 da hat er nach der Abwesenheit nichts verlernt. Mehr muss man zu dieser Szene auch nicht sagen.

Es ist schon sehr schade das bei Spielen von Dassendorf häufiger die Schiedsrichter keinen guten Tag erwischen. Hoffen wir mal, dass in Zukunft die Referees genauer auf die Standards von Dassendorf schauen.

Wenn ich das ganze Spiel im Rückblick betrachte, dann hoffe ich das hier zukünftig auch Schiedsrichter angesetzt werden die so eine Paarung auch gewachsen sind.

Natürlich hätte zur Halbzeit trotzdem das Spiel bereits entschieden sein können, dann hätte ich mir die Szenen vermutlich gar nicht mehr näher angesehen. Aber jetzt weiß ich gar nicht mehr was mir lieber ist, dann hätte ich vermutlich noch den Glauben an Fairplay gehabt.

Wat für ein armes Würstchen du bist…ihr seid! Dieses Lamentieren und beschweren. Boah, unerträglich. Ich höre ja bis hier den Sand aus der Muschi rieseln!
Ich kenne SK seit 20 Jahren und seine Kommentare der letzten Tage sind so bemitleidenswert, dass es wirklich schon gar keine Antipathie sondern Mitleid ist, was Cordi erntet.
Reißt Euch mal an den Riemen, zieht euch mal die Supermann-Unterhose an und spielt Fußball!
 
Gespeichert

Cordifan2013

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #242 am: 14. August 2022, 07:59:37 »

Natürlich darfst auch du deine Meinung äußern und ist auch völlig in Ordnung.

Ich kann durch aus sehr gut berechtigte Niederlagen akzeptieren und habe mich jahrelang nicht beschwert, aber irgendwann sollte es auch erwähnt werden.  Mir war natürlich klar, dass hier solche Antworten kommen können.

Übrigens haben wir ein Klassespiel abgeliefert, mit einem Team auf dem Spielfeld. Solche Aussage konnte ich in den vergangenen 4 Jahren nicht machen.

Ich habe nur Tatsachen erwähnt und das sollte auch mal erwähnt werden. Auf der anderen Seite kann ich mich auch nicht wirklich über einen Sieg freuen, wenn dieser aus einer Fehlentscheidung resultiert. Hier habe ich immer den Fairplaygedanken und möchte ich auf keinen Fall !

Sportliche Grüße !
« Letzte Änderung: 14. August 2022, 08:12:02 von Cordifan2013 »
Gespeichert

Sprinter

  • hafo supporter 2011
  • Landesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #243 am: 14. August 2022, 12:19:17 »

"Klar"? "Tatsachen"? Schämst du dich eigentlich nicht dich so dermaßen zu blamieren?? An Peinlichkeit wirklich unübertroffen hier...
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.631
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #244 am: 14. August 2022, 20:04:11 »

hey, kollege schnürcordi, zwei klitzegroße bitten an dich:

1) 24h+ nach einem spiel mal bisserl nüchterner analysieren.
2) kannst du bitte nicht den großen begriff "fair play" für deine persönlichen befindlichkeiten missbrauchen. danke.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #245 am: 15. August 2022, 14:36:04 »

3. Runde LOTTO-Pokal
16.08. 18:30 TuS Dassendorf (OL) - Concordia (OL)


Dasse und Cordi spenden für Familie Memenga

Sämtliche Einnahmen des Pokalkrachers TuS Dassendorf gegen Concordia gehen zu 100% an die Nachkommen des kürzlich tragisch verstorbenen Fußballers Marco Memenga. Marco Memenga fiel bei einem Kick im Ostfriesischen einfach tot um, vor den Augen seiner Familie
und erst 38-jährig.

Wir teilen die Trauer mit den Hinterbliebenen und seinem Verein und möchten ein kleines Zeichen setzen. Wir freuen uns sehr, dass auch Concordia in Person von Präsident Matthias Seidel sofort bereit war sich dieser Aktion anzuschließen. Herzlichen Dank dafür!

Somit hoffen wir nun auf den einen oder anderen Zuschauer on top, um große Not vielleicht etwas zu lindern. Los geht’s um 18.30 am Wendelweg, dass die beiden Mannschaften großen Sport anzubieten vermögen, war für jeden Fußballfreund bereits beim selben Duell um Punkte vor ein paar Tagen ersichtlich.

Auf geht’s zum Wendelweg nach Dassendorf.

Mit sportlichen Grüßen aus Dassendorf

Jan Schönteich & Alexander Knull
« Letzte Änderung: 15. August 2022, 14:37:29 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Cordifan2013

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #246 am: 24. August 2022, 15:11:56 »

Möchte sehr gerne auch nach einer Niederlage erwähnen,  dass wir gestern beim ETV völlig zu Recht verloren haben und es auch überhaupt nicht an dem Schiedsrichter lag der eine ordentliche Leistung gezeigt hat.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #247 am: 11. Dezember 2022, 19:07:31 »

Pressemitteilung

Trainerduo verlässt Dasse

Im Sommer übernahmen die beiden Vereinsikonen Thomas Hoffmann und Peter Martens in einer sportlich überaus schwierigen Situation die Geschicke unserer Mannschaft und führten uns wieder dorthin, wo wir hingehören: An die Tabellenspitze.

Nun übermittelten uns Hoffi und Peter, dass sie über den Sommer 2023 hinaus nicht zur Verfügung stehen werden. Wir bedauern dies außerordentlich, waren aber stets im Bilde, dass dieser Fall eintreffen könnte.

Für große Abschiedsworte ist es heute zu früh, schließlich werden wir noch ein halbes Jahr Seite an Seite unsere Spitzenposition verteidigen.

Die Bekanntgabe eines neuen Trainers erfolgt in den nächsten Tagen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #248 am: 15. Dezember 2022, 08:41:46 »

Pressemitteilung

Thomas Seeliger übernimmt TuS Dassendorf

Jüngst verkündeten wir das Ende der Tätigkeit der Erfolgstrainer Hoffi und Peter per Saisonende. Nun freuen wir uns heute unseren neuen Cheftrainer für die anschließende Saison benennen zu können.
Unsere Mannschaft wird ab dem kommenden Sommer von Thomas Seeliger übernommen. Thomas wirkte nach seiner Profilaufbahn (86 Spiele in der Bundesliga, 239 Spiele in der 2.Liga) jahrelang erfolgreich in Hamburg, u.a. bei Altona 93 und Eintracht Norderstedt, wo zahlreiche Erfolge seinen Weg pflasterten.
Zuletzt war Thomas für den ambitionierten Regionalligisten Weiche Flensburg als Chefcoach tätig.
Zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte wird ein ausgebildeter Fußballlehrer die Geschicke unserer Jungs verantworten. Das macht uns tatsächlich sehr stolz.
Wir hatten mit Thomas vertrauensvolle Gespräche und freuen uns sehr auf das gemeinsame Wirken.
Über die noch vakante Position des Co-Trainers werden wir zu gegebener Zeit informieren.
Thomas Seeliger: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einer Mannschaft von hoher Qualität. Der konstruktive und wertvolle Austausch mit den Verantwortlichen lässt mich optimistisch in die Zukunft blicken. Jetzt heißt es, geduldig zu sein, bis es endlich losgeht“
Jan Schönteich: „Wir sind allerbester Dinge, dass wir hier eine Lösung gefunden haben, die wie die berühmte Faust aufs Auge unserer TuS passt.“

Mit sportlichen Grüßen aus Dassendorf,

Jan Schönteich & Alexander Knull
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2022, 08:42:30 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #249 am: 18. März 2023, 20:08:34 »

Bittere Nachricht:

Sven Möller (32) hat sich letzte Woche beim ETV schwer verletzt (er musste in der 88. Minute vom Platz): Das Außenband am Knie und das vordere Kreuzband sind gerissen.  :o :'(

Damit wird "Mölli" der TuS mehrere Monate fehlen. Gute Besserung!

Am 6. August 2022 (0:3 bei ETV) musste Sven Möller in der 88. Minute schwerverletzt vom Platz - nach inzwischen rd. 230 Tagen Pause könnte er demnächst aber wieder Auflaufen.

"Am Dienstag (21.03.) bin ich im Krankenhaus Boberg zum Abschlusstest", so der sympathische Mittelfeldmotor der TuS heute vor dem Spiel gegen HUFC. Für das Spiel kommenden Sonntag beim FC Türkiye wird er wohl noch geschont werden - aber zum Spitzenspiel am 1. April gegen Sasel könnte "Mölli" wieder auf dem Rasen stehen (kein Aprilscherz)!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #250 am: 21. Juni 2023, 12:49:40 »

Pressemitteilung

Zum Vorbereitungsstart der neuen Saison am kommenden Freitag mögen wir hiermit gerne ein personelles update geben:

Nach den vier bereits vermeldeten und entsprechend verabschiedeten Abgängen gesellt sich mit Innenverteidiger Tom Muhlack nun noch ein weiterer Abgang hinzu.
Wir verleihen Tom für ein Jahr zum Nachbarn nach Düneberg, wo wir ihn in besten Händen wähnen. Seinen im Rahmen seiner Ausbildung demnächst zeitweise erhöhten, beruflichen Aufwand wird er dort realistisch eher in viele Spielminuten ummünzen können, als dies bei uns der Fall wäre.

Im Sommer 2024 kehrt er zu uns zurück und hat seinen mit uns laufenden Vertrag entsprechend verlängert.

Neu begrüßen wir neben Chefcoach Thomas Seeliger nun auch seinen Co-Trainer. Diese Rolle wird Mirko Petersen einnehmen. Ein uns bekanntes Gesicht, der in der Vergangenheit bereits bei uns wirkte, im Dorf wohnt, und zu dem das Band nie abriss.

Ansonsten bleibt das Team ums Team komplett beieinander und unverändert. Auf dem Feld gibt es bis dato zwei externe Neuzugänge zu vermelden:

Vom frischgebackenen Meister aus Sasel kommt Tolga Celikten zu uns, ein polyvalenter Spieler, der uns in allen Belangen gut tun wird. Dazu stößt Ex-Profi Ashton Götz (11 Bundesligaspiele für den HSV) vom Regionalligisten aus Drochtersen zu unserem Team und wird im Offensivbereich seine leistungstragende Rolle finden.

Zudem werden uns mit Jordan Brown, Sven Möller, Maxi Dittrich und Memo Özalp gleich vier Spieler wieder zur Verfügung stehen, die in der vergangenen Saison verletzungsbedingt zusammen auf keine fünf Spiele kamen. Alle vier greifen nun wieder ein bzw. an, so dass wir glauben, deutlich stärker aufgestellt zu sein?  als dies in der vergangenen Serie der Fall war.

Mit sportlichen Grüßen aus Dassendorf

Jan Schönteich & Alexander Knull
« Letzte Änderung: 21. Juni 2023, 15:00:31 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #251 am: 08. Oktober 2023, 12:15:47 »

Neuzugang am Wendelweg

Mit Okan Kurt (28) präsentierte die TuS am Samstag im Spitzenspiel gegen HEBC einen prominenten Neuzugang. Der ursprünglich aus der Cordi-/Pauli-Jugend stammende Ex-Profi stand zuletzt beim Chemnizter FC (RL Nordost) unter Vertrag und war zuvor u.a. bei Adanaspor (Türkei), Fortuna Köln (55 Drittliga-Spiele) und FC St. Pauli (10x Zweite Bundesliga) aktiv. "Er trainiert schon seit einiger Zeit bei uns mit", so Ligamanager Alexander Knull, "Anfang der Woche haben wir jetzt alles klargemacht und den Vertrag beim Verband eingereicht".

« Letzte Änderung: 08. Oktober 2023, 14:41:11 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 672
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #253 am: 21. Dezember 2023, 14:26:52 »

Wann Pressemitteilung?  ;)

https://stpauli24.mopo.de/2023/12/20/fuer-mich-erledigt-ex-st-pauli-profi-kruse-beendet-karriere.html

HAFO hat investigativ bei TuS-Sportchef Jan Schönteich nachgefragt, der sich (gekonnt ironisch) wie folgt zitieren lässt: "Max Kruse würde wirklich wunderbar in unseren bevorstehenden Verjüngungsprozess hineinpassen, aber leider hat er seinen Lebensmittelpunkt in Berlin".
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20.189
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: TuS Dassendorf
« Antwort #254 am: 07. Januar 2024, 11:33:07 »

Maxi Dittrich wechselt per sofort zum ETSV (als Leihgabe)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 TuS Dassendorf
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!