organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. November 2017, 05:52:26
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2017/18

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2017/18  (Gelesen 26132 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Oberliga Hamburg 2017/18
« am: 31. Mai 2017, 21:52:14 »

Die Oberliga Hamburg 2017/18

1. TuS Dassendorf
2. TSV Buchholz 08
3. SC Victoria
4. WTSV Concordia
5. TuS Osdorf
6. Wedeler TSV
7. SV Rugenbergen
8. VfL Pinneberg
9. SC Condor
10. FC Türkiye
11. SV Curslack-Neuengamme
12. HSV Barmbek-Uhlenhorst
13. Niendorfer TSV
14. FC Süderelbe
15. FC Teutonia 05
16. TSV Sasel
17. SC V/W 04 Billstedt
18. HSV III

Die ersten Termine für die neue Saison:
Fr, 28.07.: Saisoneröffnung Oberliga Hamburg

Sa, 29.07.-So, 30.07.: 1. Spieltag OL
04.08.-06.08.: 2. Spieltag OL
11.08.-13.08.: 3. Spieltag OL
18.08.-20.08.: 4. Spieltag OL
25.08.-27.08.: 5. Spieltag OL

Alles gemäß Rahmenterminkalender: http://www.hfv.de/downloads/Spielbetrieb/Herren/RTK%202017-2018%20Nobbi%20II.pdf
Gespeichert


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #1 am: 06. Juni 2017, 06:43:09 »

Der HFV-Spielausschuss gibt bekannt:

Oberliga Hamburg wird nicht reduziert

Die Oberliga Hamburg wird auch 2016/2017 mit 18 Mannschaften spielen.

Ist das eigentlich noch ein Thema mit der Reduzierung auf eine 16er-Staffel? Sollte die Oberliga nicht ab 2018/19 nur noch 16 Teams haben?

Falls ja, würde das ja bedeuten, dass am Ende dieser Saison (2017/18) deutlich mehr Mannschaften absteigen müssen. Wenn dann noch zwei Teams aus der RL runterkommen (Altona, Pauli II, HSV II oder EN), dann steigt alles ab Platz 12 ab...?!

Ist das auf dem kommenden Verbandstag ein Thema, oder ist das mit der Reduzierung "endgültig" vom Tisch?


Zusatzfrage: Wird jetzt die Sperre nach der 5. Gelben Karte eingeführt?
« Letzte Änderung: 06. Juni 2017, 07:07:05 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.682
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #2 am: 06. Juni 2017, 14:20:43 »

Zitat
Zusatzfrage: Wird jetzt die Sperre nach der 5. Gelben Karte eingeführt?

es gibt mehr ein knappes dutzend wortgleicher anträge der vereine an den verbandstag, dass die sperre nach "5. gelber" bzw. auch nach der "gelb-roten" ab BZL aufwärts eingeführt werden soll.

[ grün-weiß eimsbüttel, tsv eppendorf groß-borstel, eintr. norderstedt, hamburger sv, sc egenbüttel, sv barmbek, niendorfer tsv, wtsv concordia, ftsv lorbeer-rothenburgsort, djk hamburg ]
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.682
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #3 am: 06. Juni 2017, 14:34:12 »

Zitat
Ist das eigentlich noch ein Thema mit der Reduzierung auf eine 16er-Staffel? Sollte die Oberliga nicht ab 2018/19 nur noch 16 Teams haben?

der sc victoria hh beantragt die reduzierung auf 16 vereine ab 2018/19. begründung: 1) zu wenig (wochenend-)termine für 34 spieltage plus pokalwettbewerb. 2) die spielordnung des HFV hat einen passus bereits inkludiert, dass 2016/17 mit 16 vereinen gespielt werden soll. "soll" hat - wie wir mittlerweile wissen - keine bindende bedeutung, zeigt aber die richtung.

ergo: vier absteiger. nur die LL-meister steigen auf. bei zusätzlichen absteigern aus der RL regelung durch den HFV.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2017, 14:35:34 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #4 am: 08. Juni 2017, 15:53:44 »

Remember:

Verbandstag des Hamburger Fußball-Verbandes e.V.

am Freitag, den 16. Juni 2017, um 18.00 Uhr im
Hotel Grand Elysee, Festsaal, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

http://www.hfv.de/artikel/erneute-einladung-zum-hfv-verbandstag/


Viele interessante Anträge...

So will (wird) der HFV künftig in seine Satzung (§ 2 Zweck und Aufgaben) nicht nur Fußball, sondern auch Futsal und Beachsoccer (!) oder andere alternative Fußballformen verankern:

http://www.hfv.de/downloads/Satzungen_Ordnung/%C3%84nderungsantr%C3%A4ge%202017/%C3%84nderungsantrag%20SATZUNG.pdf
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #5 am: 14. Juni 2017, 10:38:08 »

Die ersten Termine für die neue Saison:
Fr, 28.07.: Saisoneröffnung Oberliga Hamburg

Gibt es eigentlich schon Gerüchte/Infos, wo dieses Jahr die OL-Eröffnungsparty steigt? Es soll laut HFV zumindest "mehrere" Bewerber gegeben haben.

Bereits zwei Wochen vorher, am Fr, 14.07. 19.00 Uhr, richtet TuS Dassendorf im Rahmen seines Testspiels gegen Eintracht Norderstedt den "Supercup" aus (Meister vs. Pokalsieger). Coole Idee, wie ich finde.

Hier nochmal alle bisherigen OL-Eröffnungsspiele im Überblick (ab 2002 eingeführt):

Fr, 02.08.2002 TuS Holstein Quickborn – TSV Uetersen 4:0
ca. 800 Zuschauer; http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article384888/Ein-entzueckendes-Fussball-Fest.html

Fr, 08.08.2003 HSV Barmbek-Uhlenhorst – USC Paloma 0:0
1.000 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=12

Fr, 13.08.2004 SC Condor – TSV Sasel 1:2
450 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=796

Fr, 12.08.2005 FC St. Georg-Horn – SC Concordia 1:4
855 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=1521

Fr, 28.07.2006 SC Concordia – VfL Pinneberg  5:0
650 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2104

Fr, 27.07.2007 Eintr. Norderstedt – HSV Barmbek-Uhlenhorst  3:3
870 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2609

Fr, 08.08.2008 SC V/W Billstedt – FC St. Pauli II  1:1
918 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=3131

Fr, 31.07.2009 SV Curslack-Neuengamme – FC Bergedorf 85  1:0
1.231 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=3611

Fr, 30.07.2010 Meiendorfer SV – Bramfelder SV  2:3
926 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4065

Fr, 29.07.2011 SC Victoria – USC Paloma  1:0
952 Zuschauer; http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4511

Fr, 03.08.2012 TSV Buchholz 08 - SC Condor 3:1
800 Zuschauer

Fr, 02.08.2013 Oststeinbeker SV - HSV Barmbek-Uhlenhorst  1:1
500 Zuschauer, http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5129

Fr, 01.08.2014 FC Süderelbe - SC Vier- und Marschlande 3:1
850 Zuschauer, http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5413

Fr, 31.07.2015 HSV Barmbek-Uhlenhorst - Altona 93  3:0
2.700 Zuschauer, http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5677

Fr, 29.07.2016 Altona 93 – TuS Dassendorf  2:2
1.613 Zuschauer, http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5896

Sa, 29.07.2017 VfL Pinneberg - HSV III  2:0
421 Zuschauer
« Letzte Änderung: 31. Juli 2017, 12:57:23 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #6 am: 14. Juni 2017, 16:44:32 »

Fr, 28.07.: Saisoneröffnung Oberliga Hamburg

Gibt es eigentlich schon Gerüchte/Infos, wo dieses Jahr die OL-Eröffnungsparty steigt? Es soll laut HFV zumindest "mehrere" Bewerber gegeben haben.

"Geheimfavorit" SC Victoria?! Zur Einweihung des neuen Kunstrasens jedenfalls gut vorstellbar...(auch wenn sie schon 2011 die Eröffnung gemacht haben).

Dassendorf soll sich (auch) beworben haben.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2017, 16:48:19 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 497
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #7 am: 14. Juni 2017, 16:49:25 »

Fr, 28.07.: Saisoneröffnung Oberliga Hamburg

Gibt es eigentlich schon Gerüchte/Infos, wo dieses Jahr die OL-Eröffnungsparty steigt? Es soll laut HFV zumindest "mehrere" Bewerber gegeben haben.

"Geheimfavorit" SC Victoria?! Zur Einweihung des neuen Kunstrasens jedenfalls gut vorstellbar...(auch wenn sie schon 2011 die Eröffnung gemacht haben).

Ohne irgendwelche einschlägigen Informationen zu haben, tippe ich mal aus dem Bauch heraus auf Teutonia. (Mit Victoria oder Osdorf als Gegner.)
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

ancona

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #8 am: 15. Juni 2017, 09:03:15 »

Teutonia ist sehr unwahrscheinlich, da die Heimspiele zum traditionellen Zeitpunkt stattfinden sollen (Sonntag 10:45)/
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #9 am: 16. Juni 2017, 23:17:37 »

Ganz frisch kommuniziert (auf dem Verbandstag):

OL-Eröffnung 28.7. 19.00 VfL Pinneberg - HSV III


Außerdem: 18er-Staffel bleibt!
Und Einführung Sperre 5. Gelbe grundsätzlich ja, aber wohl erst 2018/19.

Danke an den Wortspieler !
« Letzte Änderung: 16. Juni 2017, 23:20:30 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.973
  • tschupp tschupp
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #10 am: 16. Juni 2017, 23:24:49 »

Ganz frisch kommuniziert (auf dem Verbandstag):

OL-Eröffnung 28.7. 19.00 VfL Pinneberg - HSV III


Außerdem: 18er-Staffel bleibt!
Und Einführung Sperre 5. Gelbe grundsätzlich ja, aber wohl erst 2018/19.

Danke an den Wortspieler !

Eröffnungsspiel in Schleswig-Holstein finde ich angemessen, anhand der letztjährigen Meister und Pokalsieger!


5. Gelbe...grundsätzlich ja...aber......

Was ist das denn bitte für eine Entscheidung? Entweder Ja oder Nein!...Kindergarten!
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.682
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #11 am: 17. Juni 2017, 00:45:26 »

Zitat
5. Gelbe...grundsätzlich ja...aber......

Was ist das denn bitte für eine Entscheidung? Entweder Ja oder Nein!...Kindergarten!

eine endlosdiskussion ohne inhalte. zehn (!) vereine stellten im vorfeld des verbandstages einen antrag im vorfeld und der HFV wirkte dennoch überrascht bzw. überfordert, dass nicht alle vereine diesen zurückzogen. dabei war es doch vor zwei jahren ein thema des verbandes selbst, diese "sperren" einzuführen. die frage, die sich - nicht nur - mir stellt, was wurde denn die letzten monate - spätestens seit eingang der anträge - beim HFV diskutiert...?!

meine interpretation: der HFV sieht offensichtlich probleme bei der umsetzung - auch bei der mehrheitsentscheidung ab BZL aufwärts - und wollte nicht, dass das thema in die SpO [ spielordnung ] aufgenommen wird, sondern in den "durchführungsbestimmungen", die der SpA [ spielausschuss ] und das präsidum jederzeit ändern können, während die ordnungen und satzungen bekanntlich nur auf den verbandstagen geändert werden könne, wenn *neu* keine außerordentlichen gründe *neu* vorliegen.

btw: die veranstaltung dauert zirka fünf stunden. es waren - zu beginn - 66 (!) vereine aus dem bereich des HFV vertreten. es gibt knapp 250 vereine...!!! bei den entscheidungen/abstimmungen zum doppelhaushalt um kurz nach elf waren vielleicht noch 25-30 vereine vertreten. gleiches gilt für die oberliga-staffelstärke...!!! zu beginn wurden grußworte noch und nöcher sowie etwaige ehrungen vorgenommen, die man nächstes mal hoffentlich bei der gala vollzieht. wenn der verbandstag nur alle zwei jahre stattfindet, sollten die sachthemen im vordergrund stehen und nicht hinten angestellt werden, um von der genervten masse alles durchwinken zu lassen, weil alle nach hause wollen, wenn sie es nicht schon getan haben.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #12 am: 17. Juni 2017, 09:36:56 »

Ganz frisch kommuniziert (auf dem Verbandstag):
OL-Eröffnung 28.7. 19.00 VfL Pinneberg - HSV III

Danke für die Infos, Wortspieler! Sonst war/ist (bis zur Stunde) die OL-Eröffnung noch nirgendwo anders nachzulesen, nur hier bei HAFO.

Das war übrigens auch genau der Grund, warum ich nicht da war: Diese endlosen Reden/Ehrungen etc. (statt sich um die Sachthemen zu kümmern). Und am Ende soll (wird) dann alles schnell durchgepeitscht bzw. abgelehnt (weil alle mürbe sind).

Wurde denn eigentlich auch was zum Thema "Heimrecht" im Pokal gesagt/entschieden? Norderstedt hatte ja einen Antrag gestellt, dass (ab 1/4-Finale?) so gespielt wird, wie gezogen (wenn nur eine Liga Differenz ist).


HFV-Media-News 83/2017
Zitat
Das umfangreiche Paket zu Änderungen der Satzung und Ordnungen und einige Anträge boten einigen Diskussionsstoff. Einige Neuerungen: Die Satzung und Ordnungen des HFV gibt es jetzt komplett in weiblicher und männlicher Form. Der Antrag des SC Victoria zur Reduzierung der Oberliga Hamburg von 18 auf 16 wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Sperre nach der fünften Gelben Karte und einer Gelb-Roten Karte von der Bezirksliga an aufwärts soll ab der kommenden Serie eingeführt und in den Durchführungsbestimmungen des HFV geregelt werden.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 12:22:58 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #13 am: 17. Juni 2017, 13:16:46 »

Ganz frisch kommuniziert (auf dem Verbandstag):

OL-Eröffnung 28.7. 19.00 VfL Pinneberg - HSV III


Außerdem: 18er-Staffel bleibt!
Und Einführung Sperre 5. Gelbe grundsätzlich ja, aber wohl erst 2018/19.

Danke an den Wortspieler !

Geändert! Erstmals (!) seit Einführung 2002 findet OL-Eröffnung nicht an einem Freitag, sondern am SAMSTAG statt!


HFV-Media-News 84/2017

Oberliga-Saisoneröffnung beim VfL Pinneberg: VfL Pinneberg – HSV 3 am 29.7.2017

HFV-Präsident Dirk Fischer gab am Ende des HFV-Verbandstages im Hotel Elysée bekannt, dass das Eröffnungsspiel der Hamburger Oberliga für die Saison 2017/18 am Sonnabend, 29.7.2017, beim VfL Pinneberg stattfindet. Gegner ist Oberliga-Aufsteiger HSV 3. Die Uhrzeit wird noch mit dem Gastgeber VfL Pinneberg abgestimmt. Grund dafür, das Eröffnungsspiel nicht wie in den letzten Jahren an einem Freitag zu spielen, ist die Vermeidung einer Kollision mit dem Eröffnungsspiel der Regionalliga-Nord, das am 28.7.2017 ausgetragen wird und von Sport 1 live übertragen wird.

« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 13:24:15 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2017/18
« Antwort #14 am: 17. Juni 2017, 13:27:40 »

Geändert! Erstmals (!) seit Einführung 2002 findet OL-Eröffnung nicht an einem Freitag, sondern am SAMSTAG statt!

Was soll sowas? Wen interessiert die RL-Eröffnung? Bei vermutlich bestem Sommerwetter findet dann am Fr, 28.7. kein einziges OL-Spiel statt. Am Samstag dann die Eröffnung in Pinneberg und am Sonntag, 30.07.  die anderen acht (!) Partien... Das ist doch scheiße!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2017/18
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!