organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 15. November 2019, 14:36:14
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2018/19

Autor Thema: Oddset-Pokal 2018/19  (Gelesen 62983 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.135
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #240 am: 27. April 2019, 11:33:19 »

Guten Morgen Allerseits!

Für alle die, die jetzt (11.15 Uhr) "erst" so richtig in den (Sams-)Tag starten: In genau vier Wochen ist um diese Zeit bereits Halbzeit im Pokalfinale...

okay, habe auch schon droelf bier und ein halbes dutzend wurst intus... #finaltest
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #241 am: 27. April 2019, 12:49:48 »

Guten Morgen Allerseits!

Für alle die, die jetzt (11.15 Uhr) "erst" so richtig in den (Sams-)Tag starten: In genau vier Wochen ist um diese Zeit bereits Halbzeit im Pokalfinale...

Oh, dann hätte ich wohl verschlafen. ¯\_(ツ)_/¯
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

mikrowellenpete

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #242 am: 04. Mai 2019, 18:19:24 »

Ich hoffe, es war noch nicht hier drin... Gerade erst festgestellt: Niedersachsen spielt den "großen" Krombacher-Pokal bereits vor dem Finaltag der Amateure aus: https://www.nfv.de/aktuelles/detail/endspiel-terminiert-sv-drochtersenassel-empfaengt-sv-meppen-am-22-mai/

Ob das nun die bessere Zeit ist, am Mittwochabend? Auf jeden Fall gibt es also Verbände, die nicht alles mitmachen. Nur die "kleinen" kommen dann am 25. Mai.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.135
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #243 am: 04. Mai 2019, 20:39:25 »

In Niedersachsen werden in der Saison 2018/2019 zwei Pokalwettbewerbe ausgetragen. Während am ersten Wettbewerb nur die Teams aus der 3. Liga und Regionalliga teilnehmen, treten beim zweiten Wettbewerb alle Amateurteams unterhalb der Regionalliga an.

Beide Pokalsieger qualifizieren sich für den DFB-Pokal, da der Niedersächsische Fußballverband aufgrund seiner Größe - genau wie die Landesverbände aus Westfalen und Bayern - zwei Teilnehmer für den DFB-Pokal stellt.

Der Krombacher-Niedersachsenpokal der Amateure wird Teil des Finaltags der Amateure sein:

Finale:
TuS Bersenbrück – SV Atlas Delmenhorst -oder umgekehrt- (Samstag, 25.05.2019, Eilenriedestadion/Hannover)
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #244 am: 07. Mai 2019, 13:05:01 »

Die Endspiele am 25. Mai 2019 in der Übersicht:

10:30 Uhr:
·    Berlin: Tennis Borussia Berlin – FC Viktoria 1889 Berlin
·    Bremen: FC Oberneuland – Bremer SV
·    Hamburg: FC Eintracht Norderstedt – TuS Dassendorf
·    Mecklenburg-Vorpommern: Torgelower FC Greif – F.C. Hansa Rostock

14:15 Uhr:
·    Bayern: SV Viktoria Aschaffenburg – FC Würzburger Kickers
·    Brandenburg: FSV Optik Rathenow – FC Energie Cottbus
·    Hessen: SV Wehen Wiesbaden – KSV Baunatal
·    Niedersachsen: TuS Bersenbrück – SV Atlas Delmenhorst
·    Rheinland: FSV Salmrohr – TuS Koblenz
·    Sachsen: Chemnitzer FC – FSV Zwickau
·    Westfalen: SV Rödinghausen – SC Wiedenbrück
·    Württemberg: TSV Essingen – SSV Ulm 1846 Fußball

16:15 Uhr:
·    Mittelrhein: Alemannia Aachen – Fortuna Köln
·    Niederrhein: KFC Uerdingen 05 – Wuppertaler SV
·    Saarland: SV 07 Elversberg – 1. FC Saarbrücken
·    Sachsen-Anhalt: Hallescher FC – VfB Germania Halberstadt
·    Schleswig-Holstein: VfB Lübeck – SC Weiche Flensburg 08
·    Südbaden: FC 08 Villingen – 1. FC Rielasingen-Arlen
·    Südwest: 1. FC Kaiserslautern – VfR Wormatia Worms
·    Thüringen: FSV 1996 Preußen Bad Langensalza – FSV Wacker 90 Nordhausen

26. Mai 2019, 14:00 Uhr:
·    Baden: Karlsruher SC – SV Waldhof Mannheim
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #245 am: 20. Mai 2019, 10:51:53 »

Huch... Keine "Oddset"-Wetten mehr in Hamburg ab 3. Juni!

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/am-3-juni-ist-schluss-oddset-hat-in-hamburg-ausgewettet-62019632.bild.html

Hat der Pokalwettbewerb für 2019/20 schon einen neuen Namensgeber/Sponsor?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #246 am: 21. Mai 2019, 18:39:58 »

Pokalfinale
Sa, 25.05.  10:30 Uhr


vs 

FC Eintracht 03 Norderstedt -
TuS Dassendorf

SR: Stephan Timm (48, SC Egenbüttel)


Auszüge aus der heutigen Pressekonferenz, an der teilgenommen haben:

HFV:  Karsten Marschner (Geschäftsführer), Carsten Byernetzki (Pressesprecher), Joachim Dipner (SpA-Vorsitzender)

LOTTO Hamburg: Elena Blankenburg (Unternehmenskommunikation)

FC Eintracht 03 Norderstedt: Jens Martens (Trainer), Jordan Brown (Kapitän)

TuS Dassendorf: Jean-Pierre Richter (Trainer), Henrik Dettmann (Spieler), Frank Flatau (Abteilungsleiter)

sowie rd. 20 Pressevertreter (Print, Online, TV, Hörfunk – alles vertreten)

Fakten / Zahlen:

Vorverkauf: bisher sind 2.100 Karten verkauft (Tribüne nur noch Restkarten vorhanden)

Zum 30. Mal findet das Finale im Stadion Hoheluft statt

Beide Teams stehen zum 3. Mal im Finale (zzgl. 2x Vorgänger 1. SC Norderstedt)

Der Wettbewerb läuft letztmals unter dem Namen "Oddset-Pokal"; ein neuer Name wird noch gesucht (LOTTO Hamburg bleibt Sponsor/Vertragspartner)

Halbzeitaktion: „Shootout“ auf die ODDSET-Megatorwand (3 Gewinner vom "fussifreunde"-Tippspiel, Roman Ruch, David Fock, Lennard Witt, schießen auf die Torwand! 1. Preis: DFDS - Premier-League Reise für 2 Personen / 2. Preis: 5 Kisten Holsten + 1x 2 Karten DFB-Pokal 1. Runde / 3. Preis:  5 Kisten Holsten)


"Stimmen":

Frage von Carsten Byernetzki: “Welche Rolle spielst Du am Samstag hier beim Finale?”

Jean-Pierre Richter: „Ich bin am Samstag nur Nebendarsteller, gehe mit etwas gemischten Gefühlen ins Spiel. Wir sind stolz, den Titel verteidigen zu können und schicken die bestmögliche Elf aufs Feld“.

Jens Martens: „Seit ich hier Trainer bin, steht bei uns das WIR-Gefühl im Vordergrund. Der Klassenerhalt in der Regionalliga gibt uns natürlich zusätzlichen Auftrieb und verleiht uns eine gehörige Portion Selbstvertrauen“.

Henrik Dettmann: „Wir wollen wieder jubelnd vor unserer verrückten Zweiten stehen“.  (die zweite Herren der TuS Dassendorf hatte schon letztes Jahr die Gegengerade gerockt)

Jordan Brown: „Angst vor einer Verlängerung haben wir nicht. Unsere Mannschaft hat eine unglaubliche Mentalität“. (Norderstedt hat bisher hat keines seiner vier Endspiele in der regulären Spielzeit gewonnen)


Frage von Frank Best (Abendblatt): “Wie ist der Tagesablauf am Samstag?“

Jens Martens: „Wir treffen uns am Freitagabend um 19.00 Uhr zum gemeinsamen Essen, werden alle gemeinsam im Hotel in Hamburg übernachten und dann am Samstag um 9.00 Uhr im Stadion sein“.

Jean-Pierre Richter: „Wir treffen uns um 8.30 Uhr im Stadion. Die weiteste Anreise hat Marcel von Walsleben-Schied (rd. eine Stunde Autofahrt). Jeder Spieler gestaltet seinen Morgen individuell, der eine macht sich Eier und Speck, der andere isst nur ein Müsli-Riegel und der nächste frühstückt vielleicht gar nicht“.


Frage: “Wie habt Ihr Euch auf den Gegner vorbereitet?“

Jens Martens: „Wir haben Dassendorf über Jahre beobachtet!” (lautes Gelächter im Raum), „Mein Co-Trainer Olufemi Smith kennt die Oberliga ja sehr gut, hat unzählige Spiele beobachtet – und auch ich bin sehr häufig auf den Plätzen unterwegs“.

Jean-Pierre Richter: „Norderstedt ist ein Top-Gegner und zwar in ganz Norddeutschland. Ich habe sie natürlich auch zwei-, dreimal live beobachtet, dazu kommen die Möglichkeiten über die modernen Medien (sporttotal.tv etc.). Auf Nachfrage wollte Richter aber nicht verraten, welche EN-Spiele er sich angeguckt hat.
« Letzte Änderung: 21. Mai 2019, 19:14:06 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #247 am: 25. Mai 2019, 07:17:44 »

Pokalfinale
Sa, 25.05.  10:30 Uhr


vs 

FC Eintracht 03 Norderstedt -
TuS Dassendorf

SR: Stephan Timm (48, SC Egenbüttel)

2.936 Zuschauer
14.: 1:0 Brown
Hz
68.: 1;1 Dettmann
90+3: 1:2 Kurczynski
Ende


Foto: HFV
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 16:50:10 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

neugieriger

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 148
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #248 am: 25. Mai 2019, 17:47:08 »

zum Spielbericht: mit allem einverstanden, nur zu der gelben Karte für Aust: das war gaaanz weit von ballorientiertem Spiel (Revanchefoul) eine glasklare Tätlichkeit mit zwingend glatt Rot!! Nichts für ungut, m.E. die einzige "Fehlleistung" von Timm.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #249 am: 25. Mai 2019, 18:12:37 »

zum Spielbericht: mit allem einverstanden, nur zu der gelben Karte für Aust: das war gaaanz weit von ballorientiertem Spiel (Revanchefoul) eine glasklare Tätlichkeit mit zwingend glatt Rot!! Nichts für ungut, m.E. die einzige "Fehlleistung" von Timm.

Sehe ich im Prinzip auch so. Habe es im Bericht ja auch geschrieben:

Zitat
Große Aufregung dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte: Veselinovic kommt viel zu spät und trifft (bzw. tritt) den am Boden liegenden Gruhne. Sofort stürmt Kapitän Aust heran und schubst den Übeltäter kräftig auf den Kunstrasen (45.+2). Nach einigen Sekunden der Ungewissheit zeigte der gute Referee Stephan Timm beiden Akteuren „Gelb“ – durchaus glücklich für Dassendorfs Spielführer.

Andererseits war auch die Aktion von Veselinovic gegen Gruhne alles andere als "ballorientiert". Und ein Schiedsrichter soll eine Partie ja nur leiten, nicht entscheiden. Für mich 2x Gelb daher vertretbar - aber tatsächlich gerade für Aust sehr schmeichelhaft.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #250 am: 25. Mai 2019, 19:51:40 »

Alle Finalpaarungen von 1982 bis 1994 im Überblick:

1982: ASV Bergedorf 85 – FC St. Pauli  1:0
Do, 27.05.1982 (Hoheluft, 1.136 Zs.)
SR: Weckwerth (Borstel)
Tore: 1:0 Spill (88.)

1983: Hummelsbütteler SV – HEBC  6:5 n.E. (1:1, 2:2 n.V.)
Di, 17.05.1983 (Adolf Jäger Kampfbahn, 3.400 Zs.)
SR: Ennuschat (TSG Bergedorf)
Tore: 1:0 Stefaniak (9.), 1:1 Schütt (86.), 1:2 Wolter (98.), 2:2 Volkert (115.)
Elfmeterschießen: 1:0 Volkert, 1:1 Gehrke, 2:1 Johannsen, 3:1 Brügmann, 3:2 Natusch, 3:3 Borchardt, 4:3 Brüggmann

1984: Altona 93 – FC St. Pauli  3:0
Di, 15.05.1984 (Hoheluft, 4.745 Zs.)
SR: Kopka (HT 16)
Tore: 1:0 Dämmich (57.), 2:0 Schubert (84.), 3:0 Dämmich (88.)

1985: Altona 93 – SV Lurup 2:0
Di, 21.05.1985 (Hoheluft, 2.500 Zs.)
SR: Zimmermann (DSC Hanseat)
Tore: 1:0 Knodel (48.), 2:0 Cakir (75.)

1986: FC St. Pauli – Holsatia Elmshorn 5:0
Di, 13.05.1986 (Millerntor, 1.000 Zs.)
SR: Bussacker (TuS Hamburg)
Tore: 1:0 Wenzel (14.), 2:0 Dahms (20.), 3:0 Nogly (22.), 4:0 Dahms (39.), 5:0 Roloff (44.)

1987: SC Concordia – Altona 93  4:1
Mi, 20.05.1987 (Hoheluft, 1.100 Zs.)
SR: Engelmann (VfL 93)
Tore: 1:0 Steffens (38.), 2:0 Witte (64.), 2:1 Vranac (78.), 3:1 Sekulic (82.), 4:1 Sekulic (85.)

1988: Meiendorfer SV – SC Concordia  1:0
Do, 26.05.1988 (Hoheluft, 1.500 Zs.)
SR: Wenck (USC Paloma)
Tore: 1:0 Bohnhoff (44.)

1989: Altona 93 – SC Concordia  3:1 n.V.
Di, 23.05.1989 (Hoheluft, 2.000 Zs.)
SR: H.-J. Hamerich (HEBC)
Tore: 0:1 Steffens (33.), 1:1 Huremovic (37.), 2:1 Arndt (93.), 3:1 Sauke (105.)

1990: SC Victoria – VfL 93 Hamburg  2:1 n.V. (0:1, 1:1 n.V.)
Di, 22.05.1990 (Rotherbaum, 2.500 Zs.)
SR: Spreckelsen (VfL Lohbrügge)
Tore: 0:1 Güldenpfennig (38.), 1:1 Muroni (72.), 2:1 Heuer (112.)

1991: Hamburger SV (A) – Altona 93  1:0
Di, 21.05.1991 (Hoheluft, 1.435 Zs.)
SR: Diekert (Waldenau)
Tore: 1:0 Bachmann (4.)

1992: ASV Bergedorf 85 – FC St. Pauli (A) 3:2
Di, 19.05.1992 (Hoheluft, 3.372 Zs.)
SR: Richter (Heist)
Tore: 0:1 Spanoyannis (6.), 1:1 Mau (7.), 2:1 Hammer (11.), 3:1 Mau (22.), 3:2 Severin (52.)

1993: Raspo Elmshorn – KS Polonia  3:1
So, 06.06.1993 (Flurstraße, 1.026 Zs.)
SR: Krohn (VfL 93)
Tore: 0:1 Kopec (17.), 1:1 Lütje (24.), 2:1 Aßmann (55.), 3:1 M. Brandt (66.)

1994: VfL 93 Hamburg - Altona 93 3:4 n.V.  (3:3)
Di, 03.05.1994 (Hoheluft, 1.500 Zs.)
SR: Kuhne (Horner TV)
Tore: 1:0 Wittiber, 2:0 Lamce, 3:0 Wittiber, 3:1 Held, 3:2 Held, 3:3 Klinkmann, 3:4 Held
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #251 am: 25. Mai 2019, 19:54:22 »

Alle Finalpaarungen von 1995 bis 2019 im Überblick:

1995: 1. SC Norderstedt – FC St. Pauli (A) 5:4 n.E.  (1:1 n.V.)
Di, 16.05.1995 (Hoheluft, 3.435 Zs.)
SR: Hübbe (FSV Harburg)
Tore: 1:0 Burmester (24.), 1:1 Göbel (42.)
Elfmeterschießen: 0:1 Stenzel, 1:1 Gemeinhardt, 1:2 R. Meyer, 2:2 Klitzke, 3:2 Korth, 3:3 Tiedje, 4:3 Olck

1996: Hamburger SV (A) – SC Concordia  3:1 n.V.
Di, 28.05.1996 (Hoheluft, 1.678 Zs.)
SR: Bernd Fürstenberg (Lemsahl)
Tore: 1:0 Janitz (61.), 1:1 Meister (88.), 2:1 Trejgis (100.), 3:1 Salihamidzic (111.)

1997: Hamburger SV (A) – VfL 93 Hamburg  4:2 n.E.  (0:0 n.V.)
Fr, 30.05.1997 (Hoheluft, 2.100 Zs.)
SR: Hell (Seestermühe)
Tore (Elfmeterschießen): 0:1 Degen, 1:1 Nadj, 1:2 Reinhardt, 2:2 Krausz, 3:2 Stendel, 4:2 Müller

1998: FC St. Pauli (A) – SC V/W 04 Billstedt   4:0
Di, 19.05.1998 (Hoheluft, 2.595 Zs.)
SR: Gerhardt (SC Concordia)
Tore: 1:0 Göbel (20.), 2:0 Klasnic (65.), 3:0 Bajramovic (72.), 4:0 Göbel (88.)

1999: Hamburger SV (A) - 1. SC Norderstedt 1:2 n.V.
Di, 25.05.1999 (Hoheluft, 1.446 Zs.)
SR: Averhoff (Seestermühe)
Tore: 1:0 Ostermann (38.), 1:1 Grobitzsch (83.), 1:2 Grobitzsch (117.)

2000: TuS Dassendorf – SV Börnsen  5:1
Mi, 31.05.2000 (Adolf-Jäger-Kampfbahn, 1.200 Zs.)
SR: Carsten Byernetzki (TuS Hamburg)
Tore: 1:0 Hoffmann (23.), 2:0 Schmidt (48.), 3:0 Müller (62.), 3:1 Peitzner (63.), 4:1 Rauls (68.), 5:1 Rauls (74.)

2001: VfL Pinneberg  - FC St. Pauli (A) 1:3
Di, 05.06.2001 (Adolf-Jäger-Kampfbahn, 3.300 Zs.)
SR: Freudenthal (TuS Hamburg)
Tore: 1:0 Heick (11.), 1:1 Pedroso-Bussu (56.), 1:2 Brückner (76.), 1:3 Sözlü (90.)

2002: USC Paloma – SC Victoria  4:3 n.E. (0:0 n.V.)
So, 05.05.2002, 15.00 (Hammer Park, 3.000 Zs.)
SR: Fabrega (Niendorfer TSV)
Tore (Elfmeterschießen): 0:1 Gillmann, 1:1 Woike, 2:1 Toth, 2:2 Harms, 3:2 Osinski, 3:3 Progscha, 4:3 Koch

2003: ASV Bergedorf 85 – FC St. Pauli (A)  2:1
So, 11.05.2003 (Hoheluft, 4.600 Zs.)
SR: Ehrlich (Finkenwerder)
Tore: 1:0 Witzke (60.), 2:0 Matiebel (68.), 2:1 Boll (87.)

2004: ASV Bergedorf 85 - FC St. Pauli  0:2
Mi, 19.05.2004, 19.00 (Hoheluft, 7.072 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=693
SR: Kalb (VfL 93)
Tore: 0:1 Bounoua (5.), 0:2 Palikuca (89.)

2005: FC St. Pauli – Halstenbek-Rellingen  2:1 
Mi, 25.05.2005, 18.30 (Hoheluft, 6.717 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=1407
SR: Callies (Bergstedt)
Tore: 1:0 Bounoua (30.), 1:1 Schabacker (54.), 2:1 Hanke (65.)

2006: FC St. Pauli – Meiendorfer SV  7:0
Mi, 31.05.2006, 19.00 (Hoheluft, 5.531 Zs.)
SR: Gielow (GW Eimsbüttel)
Tore: 1:0,2:0,3:0,4:0 Luz (6./25./29./52.FE), 5:0 Anders (85. ET), 6:0 Joy (90.), 7:0 Shubitidze (90.+2)

2007: SC Victoria – VfL 93 Hamburg  1:0
Di, 29.05.2007, 19.00 (Hoheluft, 1.982 Zs.): http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2571
SR: Behrmann (Teutonia 10)
Tore: 1:0 Rahn (62.)

2008: ASV Bergedorf 85 - FC St. Pauli II  0:1
Di, 13.05.2008, 19.00 (Hoheluft, 1.819 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=3057
SR: Bernd Hanneberg (SV Hummelsbüttel)
Tore: 0:1 Iscan (45.+2)

2009: SC Concordia - Altona 93  2:1
Di, 26.05.2009, 19.00 (Millerntor, 2.934 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=3566
SR: Dirk Hamerich (ETV)
Tore: 0:1 Siedschlag (42.), 1:1 Jurkschat (58.), 2:1 Rabenhorst (71. ET)

2010: SV Halstenbek-Rellingen - SC Victoria 0:1
Fr, 21.05.2010, 19.00 (Hoheluft, 1.683 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4026
SR: Christian Soltow (TuS Germania Schnelsen)
Tore: 0:1 Rahn (64.)

2011: Eimsbütteler TV - SC V/W Billstedt  1:0
Mi, 01.06.2011: 19.00 (Hoheluft, 3.360 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4500
SR: Christian Henkel (VfL Lohbrügge)
Tore 1:0 Filipe Dias (31.)

2012: TuS Germania Schnelsen - SC Victoria  1:2
Mo, 28.05.2012: 16.15 (Hoheluft, 4.443 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4847
SR: Andreas Bandt (ETV)
Tore: 1:0 J. Tunjic (18.), 1:1, 1:2 Patschinski (60./69.)

2013: SC Victoria - FC Elmshorn 2:1 n.V.
Mo, 20.05.2013: 16.00 (Hoheluft, 4.044 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5109
SR: Ralph Vollmers (FSV Geesthacht)
Tore: 1:0 Hoose (14.), 1:1 Jeske (77.), 2:1 Stilz (95.)

2014: USC Paloma - SC Condor 3:2 n.E. (0:0 n.V.)
Do, 29.05.2014: 16.00 (Hoheluft, 4.317 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5401
SR: Jens Braun (Niendorfer TSV)
Elfmeterschießen: Anders verschießt (Jonas hält), 1:0 D. Savelsberg, Lüdemann verschießt (Jonas hält), J. Savelsberg verschießt (neben das Tor), 1:1 Mandel, Franz verschießt (übers Tor), Laban verschießt (Jonas hält), 2:1 Grönsel, 2:2 Krohn, 3:2 Galica

2015: SC Condor - HSV Barmbek-Uhlenhorst  0:2
Mo, 25.05.2015: 16.00 Uhr (Hoheluft, 4.700 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5664
SR: Dennis Krohn (TSV Reinbek)
Tore: 0:1 Sousa (11.), 0:2 Ouro-Gnaou (13.)

2016: FC Eintracht 03 Norderstedt - Altona 93  4:1 n.V.
Sa, 28.05.2016: 12.30 Uhr (Hoheluft, 4.705 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5889
SR: Sven Ehlert (SV Groß Flottbek)
Tore: 0:1 Balzis (6.), 1:1 Toksöz (88.), 2:1 Lüneburg (96.), 3:1 Koch (112.), 4:1 Schultz (120.+2)

2017: FC Eintracht 03 Norderstedt – SV Halstenbek-Rellingen  2:1 n.V.
Do, 25.05.2017: 12.45 Uhr (Hoheluft, 3.193 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6087
SR: Thorsten Bliesch (Niendorfer TSV)
Tore: 0:1 Krabbes (51.), 1:1 Meyer (90.+1), 2:1 Rose (120.)

2018: Niendorfer TSV – TuS Dassendorf  0:2
Mo, 21.05.2018: 12.30 Uhr (Hoheluft, 4.183 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6242
SR: Norbert Grudzinski (TSV Wandsetal)
Tore: 0:1 Karikari (71.), 0:2 Karikari (88.)

2019: FC Eintracht 03 Norderstedt – TuS Dassendorf  1:2
Sa, 25.05.2019: 10.30 Uhr (Hoheluft, 2.936 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6403
SR: Stephan Timm (SC Egenbüttel)
Tore: 1:0 Brown (14.), 1:1 Dettmann (68.), 1:2 Kurczynski (90.+3)
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 20:08:29 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.419
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #252 am: 26. Mai 2019, 12:48:53 »

Zitat
FC Eintracht 03 Norderstedt – TuS Dassendorf  1:2
Sa, 25.05.2019: 10.30 Uhr (Hoheluft, 2.936 Zs.), http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6403
SR: Stephan Timm (SC Egenbüttel)
Tore: 1:0 Brown (14.), 1:1 Dettmann (68.), 1:2 Kurczynski (90.+3)

Das 2:1 ist ja wirklich ein unfassbar starkes Tor (4:05):

https://www.elbkick.tv/artikel/fc-eintracht-norderstedt-tus-dassendorf-finale-pokal/
« Letzte Änderung: 26. Mai 2019, 12:49:28 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2018/19
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!